Tourinfos

Wanderung T1 (Tour von A nach B)T1 Tour von A nach B
⏱ 3 Std. | 11 km
➚ 121 m | ➘ 501 m
⛰ 1170 - 1551 m
Empfohlene SaisonMai - Oktober

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 20.06.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge47

Berner Oberland

Wanderung durchs Gasterntal nach Kandersteg

Wanderung T1T1 ⏱ 3 Std. ➚ 121 m
➞ 11 km Empfohlene SaisonMai - Oktober ➘ 501 m

Reizvolle Wanderung durchs landschaftlich äusserst attraktive Gasterntal von Selden hinunter nach Kandersteg.


Routeninfos 

Übersichtskarte anzeigen ▾

 

 

 

Routenverlauf

Selden (Gasterntal) - Kanderschlucht - Kandersteg

00:00: Vom Buswendeplatz beim Hotel Gasterntal dem Wanderweg Richtung Kandersteg folgen.

00:02: Links abbiegen und dem Bergwanderweg Kandersteg via Hängebrücke folgen.

00:15: Beim Wegweiser Pletschenweidli weiter Richtung Kandersteg wandern.

01:50: Beim Waldhaus (Restaurant) weiterhin dem Wanderweg Richtung Kandersteg folgen.

02:20: Beim Wegweiser Eggenschwand (Restaurant / Bushaltestelle) Richtung Kandersteg Bahnhof wandern.

03:00: Bahnhof Kandersteg.


Tourenbeschreibung

Die wilde und naturbelassene Kander bildet dabei den Verlauf der Wanderroute. Links und rechts vom wildromantischen Gasterntal türmen sich mächtige Bergriesen. Im Süden thront das 3'698 m hohe Balmhorn und im Norden ragen die steilen Flanken vom Doldenhorn empor. Unten im Talgrund schlängelt sich milchige Kander der Kanderschlucht entgegen. Einige deutlich kleinere Bäche stürzen hüben wie drüben über teils eindrückliche Wasserfälle ins Tal. Kurz vor Kandersteg zwängt sich die Kander durch eine enge Schlucht. In lautem Getöse donnert der Fluss hinunter ins Tal. Gleich neben dem Fluss windet sich der Wanderweg durch das steile Gelände. Fantastisch.

Tour-Autor:inRené

Gesamterlebnis
Panorama
Besonderheiten

Schöner Picknick-Platz mit Feuerstelle

Natursehenswürdigkeit

Naturschutzgebiet

Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

Bei dieser Tour zu beachten
Vom Bahnhof Kandersteg fahren private, reservationspflichtige Busse ins Gasterental (http://kander-reisen.ch/cms/?page_id=94).

Bei Nässe kann man die Kanderschlucht umgehen und auf dem Fahrweg hinunter nach Kandersteg wandern.
Genauer Startort:
Buswendeplatz beim Hotel Restaurant Gasterntal
Genauer Zielort:
Bahnhof Kandersteg
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Kandersteg

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Kandersteg

Einkehrmöglichkeiten
Selden, Waldhaus, Eggenschwand, Kandersteg

 

Bewertung von davegian vom 21.07.2018 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Sensationelle Wanderung mit Fortsetzung über den Lötschenpass

Gewandert am 23.06.2018


Möchtest du die Wanderung durchs Gasterntal nach Kandersteg ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen profitierst du von attraktiven Belohnungen.
Mehr erfahren >>

Füge bei der Wanderung durchs Gasterntal nach Kandersteg ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.