Spätherbstwanderungen

25 Spätherbstwanderungen

Wir haben jetzt eine Auswahl mit 25 schönen Spätherbstwanderungen zusammengestellt.

Jetzt stöbern >>

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 08.12.2022

Hier geht's zum Anmeldeformular >>


Bewertungen 3 Tourenbilder 2 😀 beliebt

Frutigen - Hängebrücke Hostalden - Frutigen

Frutigen - Hängebrücke Hostalden - Frutigen

WanderungT1 ⏱ 2 Std. 30 Min. ↔ 10 km
↑ 243 m ↓ 243 m ⛰ 779 - 913 m

Rundwanderung von Frutigen zur Hängebrücke Hostalden

Die Rundwanderung startet und endet in Frutigen beim Bahnhof und führt dem Fluss Engstligen entlang bis zur imposanten Hängebrücke Hostalden und wieder zurück. Das Dorf Frutigen liegt am Zusammenfluss von Engstligen und Kander und besitzt einen schönen Dorfkern mit alten Häusern und Bauernhöfen. Die Wanderroute verläuft zuerst auf asphaltierten Strassen durch das Dorf. Schon bald gelangt man ans Ufer der Engstligen. Dort führt die Route auf breiten Naturwegen sanft aufwärts dem Lauf der Engstligen entlang. Man durchwandert die Engstligenauen, ein Naturschutzgebiet von nationaler Bedeutung. Nach ca. 1 Std. 15 Min. erreicht man die Hängebrücke Hostalde. Mit einer Länge von 153 Meter ist sie eine der längsten Fussgängerhängebrücken Europas. In 38 Meter Höhe überspannt sie die Engstligen, was Schwindelfreiheit erfordert. Die Brücke ist übrigens in Privatbesitz. Nach Überquerung in luftiger Höhe wartet auf der anderen Seite das gemütliche «Hängebrügg-Beizli» und das Wohnhaus der Familie Wäfler. Früher führte nur ein Holzsteg über den Bergbach Engstlige. Der baufällige Steg, Teil des Schulweges ihrer Kinder, war Karin und Martin Wäfler irgendwann nicht mehr sicher genug. Die Idee einer Hängebrücke entstand, im Herbst 2006 wurde diese eröffnet. Sie ist schon lange nicht mehr nur Schulweg, sondern erschliesst auch ein schönes Wandergebiet. Weiter führt der Weg zuerst am Hang oberhalb der Engstligen dem Holzskulpturenweg entlang, später dann am Uferweg mit schönem Blick auf den Niesen und aufs Niederhorn wieder zurück nach Frutigen.

Veröffentlicht am 18.05.2021 von giftmischere | Tour-Datum: 13.05.2021 


Detaillierte Routeninfos

 

Routenverlauf

00:00 Start am Bahnhof Frutigen. Dem weissen Wegweiser mit grünem Grund und der Beschriftung...

 

Toureninfos

Toureninfos

Startort
Bahnhof Frutigen (Bahnhof Frutiigen)
Zielort
Bahnhof Frutigen (Bahnhof Frutigen)
Verpflegung
Frutigen // Hostalde
Empfohlene Saison
März - November
Aktuelle Bedingungen
Zu beachten
Einfache, familienfreundliche und kinderwagentaugliche Wanderung auf markierten Wanderwegen. Das Begehen der Hängebrücke erfordert allerdings Schwindelfreiheit. Schwierigkeit: T2. Die Überquerung der Brücke kostet 1.-Fr / Person falls im Beizli nichts konsumiert wird. Das Hängebrügg- Beizli ist am Montag geschlossen.
Gesamterlebnis
Panorama
Sehenswertes
Fussgängerhängebrücke // Panorama // Holzskulpturen
Besonderheiten

✓ Zahlreiche Ruhebänke

✓ Naturschutzgebiet

✓ Sehenswertes Bauwerk

✓ Aussergewöhnliche Bademöglichkeit

✓ Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

 

Bewertungen (3)

Bewertungen (3)

 

Bewertung von Teddy B vom 28.09.2022 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Die Tour lässt sich auch auf Frutigen - Hostalde - retour beschränken. Schönes kleines Fondue-Chalet mit Holzofen direkt an der Brücke (zusätzlich zum Mini-Beizli). Bei der Hängebrücke gibt es zudem eine Postauto-Haltestelle (und nur ganz wenige Parkplätze!).

Gewandert am 20.03.2019

Alle Bewertungen anzeigen ▾

 

Bewertung von Fritzz vom 02.09.2022 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Wunderbare Tour! Sehr naturnah und abwechslungsreich. Wir sind beim Künzisteg gestartet und der Engstligen entlang, oft in Sicht mit dem Flusslauf und mit dem Rauschen des Wassers beglückt. Ein kurzer Aufstieg zur Hängebrücke und dieses einmalige Erlebnis, dirc die Luft schwebend zu Kaffee und herrlichem Kuchen. Nächstes Mal werden wir dort das Hängebrückenteller bestellen: Hobelkäse, Wurst und Trockenfleisch aus ddr Region mit feinem Zopf - glaub selbst gebacken! Und der Rückweg hats in sich. Etwas erhöht, ohne Geräusche des Flusses aber mit Vogelgezwitscher und natürlicher Stille im Wald. Sehr empfehlenswert!!

Gewandert am 28.08.2022

 

Bewertung von Leutschi vom 24.03.2022 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Die Tour ist super beschrieben und auch gut ausgeschildert. Die Wanderung entlang der Englisten ist wunderschön und der Rückweg bietet wunderbare Ausblicke. Die Hängebrücke ist klar das Highlight und sehr eindrucksvoll. Das Beizli einfach ein Platz zum geniessen.

Gewandert am 23.03.2022

Tour bewerten
Möchtest du die Tour ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen kannst du von fixen Belohnungen profitieren.
Mehr erfahren >>

 

Tourenbilder

Tourenbilder

 

Touren in der Nähe

Touren in der Nähe

 

Wander-Hotel in der Nähe

Wander-Hotel in der Nähe

 

Passendes Youtube Video

Passendes Youtube Video