Tourinfos

Bergwanderung T2 (Rundtour)T2 Rundtour
⏱ 4 Std. 15 Min. | 14 km
➚ 616 m | ➘ 616 m
⛰ 1893 - 2253 m
Empfohlene SaisonJuni - Oktober

QR-Code

QR-Code scannen und diese Tour direkt aufs Handy laden.

qr_code_alttext Panoramawanderung auf der Melchsee-Frutt

 

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 25.07.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge182

Zentralschweiz

Panoramawanderung auf der Melchsee-Frutt

Bergwanderung T2T2 ⏱ 4 Std. 15 Min. ➚ 616 m
➞ 14 km Empfohlene SaisonJuni - Oktober ➘ 616 m

Die attraktive Panoramawanderung führt von der Melchsee-Frutt aufs Balmeregghorn und vorbei am Tannensee wieder zurück auf die Melchsee-Frutt. Die Tour begeistert zudem mit sehr schönen Landschaften.


Routeninfos 

 

Routenverlauf

Melchsee-Frutt - Balmeregghorn - Tannalp - Melchsee-Frutt

...

Gipfel-Challenge 2024

Bei der Gipfel-Challenge 2024 kannst tolle Preise gewinnen, Abzeichen sammeln und einen attraktiven Sofortpreis holen.

Mehr erfahren >>


Tourenbeschreibung

Die Panoramawanderung beginnt in Melchsee-Frutt, welche in den letzten Jahren einen wahren Investitionsboom erlebt hat. Zu Füssen liegt der Melchsee, dahinter markiert der vereiste Gipfel des Titlis den Eyecatcher im Panoramareigen. Nach einer kurzen Einlaufphase geht's in den Aufstieg zum Balmeregghorn.

Oben angekommen öffnet sich ein Panorama der absoluten Sonderklasse. Der Titlis, das Sustenhorn und der Dammastock mit dem gewaltigen Triftgletscher an seiner Nordflanke sind zu erkennen. Weiter westlich fällt der Dreizack vom Wellhorn, Dossen und Hangendgletscherhorn auf. Im Vordergrund folgt man dem Verlauf des Höhenwegs, der zur Bergstation Planplatten im Hasliberg führt. Tief unten liegt das Gental und im Osten ist der Engstlensee zu sehen.

Der aussichtsreiche Höhenweg führt danach hinunter bis an den Tannensee und zur Tannalp, wo man im gemütlichen Berggasthaus Tannalp einkehren kann. Dem Südhang vom Bonistock folgend führt die Panoramawanderung schliesslich zurück zum Ausgangspunkt auf der Melchsee-Frutt.

Tour-Autor:inRené

Gesamterlebnis
Panorama
Besonderheiten

Schöner Picknick-Platz mit Feuerstelle

Besonders schöner Aussichtspunkt

Natursehenswürdigkeit

Aussergewöhnliche Bademöglichkeit

Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

Touristisches Verkehrsmittel

Genauer Startort:
Seilbahnstation Melchsee-Frutt
Genauer Zielort:
Seilbahnstation Melchsee-Frutt
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Melchsee-Frutt

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Melchsee-Frutt

Parkieren

Parkplätze gibt es auf der Stöckalp bei der Talstation der Melchsee-Frutt-Seilbahn.

Einkehrmöglichkeiten
Melchsee-Frutt, Tannalp
Empfehlungen und Links

Sportbahnen Melchsee-Frutt
Sarnerstrasse 1
6064 Kerns
+41 41 669 70 60
Webseite Sportbahnen Melchsee-Frutt >>

Berggasthaus Tannalp
6068 Melchsee-Frutt
+41 41 669 12 41
Webseite Berggasthaus Tannalp >>

 

Bewertung von Lapacho vom 18.08.2023 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Herrliche Wanderung mit grandiosem Panorame ab Balmeggerhorn. Sobald die Bergwege ansteigen waren wir auch vom "Touri-Getümmel" abgenabelt. Die Frutt ist u.a. ausgelegt für Familien mit div. Angeboten für Kinder, Besucher die nicht mehr topp zu Fuss unterwegs sind dürfen hier auch die Bergwelt besuchen - und dies sollte auch Platz haben. Auf der beschriebenen Wanderung wie erwähnt fast beinahe alleine unterwegs - ein tolle Wanderung!

Gewandert am 18.08.2023

 

Bewertung von Vilip vom 18.06.2023 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Wunderschöne Wanderung und an Wochentagen sehr zu empfehlen - am Wochenende ist verständlich, dass dann viele Leute hier sind. Nach der Tannalp sind wir beim Erreichen der Abzweigung nach rechts abgebogen und haben den Weg direkt unterhalb des Felsens genommen. Es war sehr eindrücklich noch oben Richtung Bonistock zu schauen und auch zu sehen, wieviele Klettersteige hier nach unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden angelegt sind. Zudem verweilten wir noch lange, einer Murmeltier Kolonie zuzusehen, wie die auf den Steinen rumsprangen. Sehr zu empfehlen.

Gewandert am 16.06.2023

 

Bewertung von IVO1966 vom 30.07.2020 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Super Rundtour an heißen Tagen!

Gewandert am 30.07.2020

 

Bewertung von Graf_Normann vom 28.08.2018 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Eigentlich eine schöne Wanderung, aber man muss sich bewusst sein, dass Melchsee-Frutt mit dem Auto zu erreichen ist und der Weg um den See ideal für Familien mit Kindern. Man ist also nicht alleine.

Gewandert am 29.07.2018

 

Bewertung von TomWeb vom 10.08.2018 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Heute war es Neblig und Kalt knapp 7-8 Grad. Trotzdem war es wunderschön. Beim Aufstieg und danach weiter zur Tannalp konnten wir sehr viele Murmeltiere beobachten. Am besten ist wenn die Touri Wanderwege verlassen werden und Mann hinauf stechen kann. Wir waren fast alleine unterwegs.

Gewandert am 10.08.2018

 

Bewertung von bootbiker vom 15.07.2018 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Herrliche Wanderung in der Zentralschweiz. Ein paar Stellen beim Abstieg vom Balmeregghorn sollten etwas ausgebessert werden. Lohnensweret ein zusätzlicher Abstecher vom der Tannalp zum Auswilderungsplatz der Bartgeier (Hin- und Rückweg je gut 2 km). Eine gelungene Tour - an schönen Wochenend-Tagen ist man allerdings auf den Hauptwegen nicht allein unterwegs ;-)

Gewandert am 14.07.2018

 

Bewertung von roke70 vom 14.07.2018 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Schöne Tour , es gibt noch viel Schnee , befindet sich aber nicht auf dem Weg aber ist toll für eine Abkühlung oder eine Schneeball Schlacht im Sommer , bei der Tannalp kann man noch weiter in den Hegliboden wandern , mach ca 40min befindet sich ein Info Stand , von da aus kann man Bartgeier und Steinadler beobachten. Unterwegs hat es ein paar Sitzgelegenheiten und um sie Seen diverse Brätli Stellen und auch Restaurants und Kioske, da eine Bahn auf die Frutt führt hat es natürlich auch mehr Wand

Gewandert am 14.07.2018

 

Bewertung von Roru vom 14.07.2018 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Zurzeit erstaunliche Blumenvielfalt. - Das Skigebiet wertet die Wanderung (optisch) ab. - Nach der Tannalp folgten wir beim Erreichen des breiten Weges dem Wanderweg nach rechts über Chringen und den Bonistock (2168 m) nach Melchsee-Frutt (ca. 1.5 Std.). Lohnt sich sehr.

Gewandert am 13.07.2018

 

Bewertung von Teddy B vom 03.07.2018 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Eine Top-Wanderung mit traumhaften Aussichten und ohne grosse Hindernisse zu gehen. Einzige Enttäuschung war das Berggasthaus Tannalp: Relativ lieblose Selbstbedienung, und um 14 Uhr war kaum noch was zu erhalten.

Gewandert am 15.07.2013

 

Bewertung von Michael Zürcher vom 07.09.2017 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Sehr schöne Tour, mit Abkühlung in einem der Seen. Wir haben im Bergrestaurant Erzegg übernachtet. Sehr zu empfehlen!

Gewandert am 26.08.2017


Möchtest du die Panoramawanderung auf der Melchsee-Frutt ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen profitierst du von attraktiven Belohnungen.
Mehr erfahren >>

Füge bei der Panoramawanderung auf der Melchsee-Frutt ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.