Tourinfos

Bergwanderung T3 (Tour von A nach B)T3 Tour von A nach B
⏱ 3 Std. 50 Min. | 10 km
➚ 200 m | ➘ 400 m
⛰ 1822 - 2243 m
Empfohlene SaisonJuni - Oktober

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 25.07.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge50

Berner Oberland

Wanderung Horizontweg

Bergwanderung T3T3 ⏱ 3 Std. 50 Min. ➚ 200 m
➞ 10 km Empfohlene SaisonJuni - Oktober ➘ 400 m

Alpen tower - Balmeregghorn - Tannensee - Spycherflue - Engstlensee


Routeninfos 

 

Routenverlauf

...

Gipfel-Challenge 2024

Bei der Gipfel-Challenge 2024 kannst tolle Preise gewinnen, Abzeichen sammeln und einen attraktiven Sofortpreis holen.

Mehr erfahren >>


Tourenbeschreibung

Von Planplatten via Balmeregghorn schlängelt sich der Weg den Berg entlang zum Tannensee. Vom ersten Moment an beeindrucken atemberaubende Aussichten. Von der Tannalp unterhalb der Spycherflue, geht es zur Engstlenalp. Der Engstlensee lädt zur Erholung und Erfrischung ein. Rückfahrt mit dem Postauto nach Meiringen. Tipp: Frühstück auf dem Alpen tower.

Tour-Autor:inHaslital Tourismus

Gesamterlebnis
Panorama
Bei dieser Tour zu beachten
Die Rückfahrt mit dem Bus nach Meiringen kostet 22.- Franken. GA und Halbtax-Abos sind nicht gültig.
Genauer Startort:
Alpen tower
Genauer Zielort:
Engstlensee
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Alpen tower

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Engstlenalp

 

Bewertung von schiruh41 vom 22.09.2018 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Großartige Bergwelt,tolles Panorama sehr schön jetzt im September der Herbstenzian und die Silberdistel zeigen ihre volle Pracht am Wegrand auch die Heidelbeerstauden zeigen sich in den Herbstfarben

Gewandert am 22.09.2018

 

Bewertung von Jackie vom 02.07.2018 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Wunderschöne Panoramawanderung mit fantastischen Ausblicken auf die benachbarten Bergketten. Ganze Matten mit Enzian und anderen Blumen. 1 1/4 Std. von Planplatten bis auf's Balmeregghorn, davon erst das letzte Stück etwas anstrengend, danach weitere 1 1/4 Std. bis zur Tannalp. Als Alternative zum Postauto nach Meiringen (Haltestelle Engstlenalp) kann man auch mit dem Sessellift über den Jochpass und via Trübsee - Engelberg zurück reisen (35 zusätzliche Gehmin. bis zur Station Engstlensee).

Gewandert am 02.07.2018


Möchtest du die Wanderung Horizontweg ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen profitierst du von attraktiven Belohnungen.
Mehr erfahren >>

Füge bei der Wanderung Horizontweg ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.