Wander-Hotel in der Nähe

Als Übernachtungstipp empfehlen wir dir das untenstehende Hotel. Es befindet sich in der Nähe der beschriebenen Tour.

Berggasthaus Salwideli

6174 Sörenberg
Berggasthaus Salwideli, Sörenberg

Inmitten von Wäldern und Bergen besticht das Berggasthaus Salwideli durch seine...

Logo Booking.com

Weitere Wander-Hotels

Toptouren des Monats

Unsere Toptouren des Montats - Wanderungen in und ums Baselbiet

Willkommen im Baselbiet

Diesen Monat präsentieren wir eine Auswahl mit 31 wunderschönen Wanderungen in und ums Baselbiet.

Toptouren des Monats ... >>

Anzeige

Anzeige

Erfahren Sie mehr über Content-Teaser Kampagnen auf wanderungen.ch >>

Buchbare Wanderangebote

Buchbare Wanderangebote

Traumhaft schöne Wanderferien, buchbare Wanderangebote und spannende Pauschalangebote.

Hikebook

  • Chirsiweg Nuglar

    Nuglar-St.Pantaleon im Kanton Solothurn (in der Nähe von Liestal) hat angeblich eine der...

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 16.05.2019

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Höhenwanderung vom Brienzer Rothorn über den Arnihaaggen

Brienzer Rothorn - Arnihaaggen - Gibel - Brünigpass

Toureninfos | Bewertungen zu dieser Tour (4) | Touren in der Nähe

Höhenwanderung vom Brienzer Rothorn über den Arnihaaggen

Brienzer Rothorn - Arnihaaggen - Gibel - Brünigpass

Publiziert/aktualisiert am 24.07.2017 von René | 58641 Punkte
 | Tour-Datum: 10.07.2008 | Favoriten-Einträge (228) 
Top-Wanderungen der Schweiz

Atemberaubende Höhenroute vom Brienzer Rothorn über den Arnihaaggen zum Brünigpass. Seine Bekanntheit verdankt das Brienzer Rothorn... mehr lesen >>

Atemberaubende Höhenroute vom Brienzer Rothorn über den Arnihaaggen zum Brünigpass. Seine Bekanntheit verdankt das Brienzer Rothorn vorwiegend der mit Dampf betriebenen Zahnradbahn, welche in spektakulärer Streckenführung von Brienz hinauf auf den Gipfel führt. Die Rundsicht ist gigantisch. Tief unten zieht der türkisblaue Brienzersee die Blicke auf sich. Die Berner Alpen posieren in fotogener Manier. Im Norden zeigen sich der Pilatus und Co. Die zu den absoluten Klassikern zählende Höhenwanderung beginnt gleich bei der Bergstation und führt zuerst in steilen Kehren hinunter in den Eiseesattel. Der malerische Eisee zieht dabei die Blicke auf sich. Die Gegensteigung zum Arnihaaggen treibt dann den Nichtschwindelfreien den Adrenalinspiegel mächtig in die Höhe. Der Anstieg verläuft entlang von Felswänden, überwindet kurze Gratpassagen, schlängelt sich durch steile Matten, dabei ist der Weg allerdings nie gefährlich. Auf der anderen Seite geht's über einen gemütlichen Weg wieder runter vom Gipfel. Ein fantastischer Hangtrail führt schliesslich bis zum Ziel auf dem Brünigpass.

Publiziert/aktualisiert am 24.07.2017 von René | 58641 Punkte
 | Tour-Datum: 10.07.2008 | Favoriten-Einträge (228)

Toureninfos

Region
Zentralschweiz
Wanderzeit
4 Std.
Distanz
11 km
Aufstieg
221 m
Abstieg
1511 m
Höchster Punkt
2325 m
Tiefster Punkt
1003 m
Empfohlene Saison
Juli - Oktober
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Highlights
Dampfbahn aufs Brienzer Rothorn, Panorama
Startort
Brienzer Rothorn
Anreise ÖV
Zielort
Bahnhof Brünig-Hasliberg
Rückreise ÖV
Verpflegung
Brienzer Rothorn, Brünigpass
Hinweise
Der Aufstieg zum Arnihaaggen ist zum Teil etwas knifflig.

Detaillierte Routeninfos 

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten
✓ Google-Karte mit Route
✓ Routenbeschreibung in Textform
✓ Links und Empfehlungen
✓ Tourenblatt drucken

Die detaillierten Routeninfos zur oben beschriebenen Tour sind kostenpflichtig!

Jetzt ein Touren-Abo oder die Einzeltour kaufen >>
Tour bereits gekauft? Hier geht's zur Anmeldung >>

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten, Google-Karte mit Route
✓ Google-Karte mit Route
✓ Links und Empfehlungen
✓ Routenbeschreibung in Textform

Die detaillierten Routeninfos zu dieser Tour sind kostenpflichtig.

Jetzt ein Touren-Abo oder die Einzeltour kaufen >>
Tour bereits gekauft? Hier anmelden >>


Frühlingshafte Spezialpreise für Touren-Abos  

Abo für 6 Monate

CHF 16.00

statt CHF 24.00

Detaillierte Routeninfos bei sämtlichen Touren, inklusive bei aktuell 255 Touren, die ausschliesslich den Abo-Kunden vorbehalten sind.

Abo kaufen

Abo für 2 Jahre

CHF 40.00

statt CHF 60.00

Detaillierte Routeninfos bei sämtlichen Touren, inklusive bei aktuell 255 Touren, die ausschliesslich den Abo-Kunden vorbehalten sind.

Abo kaufen

Abo für 1 Jahr

CHF 24.00

statt CHF 36.00

Detaillierte Routeninfos bei sämtlichen Touren, inklusive bei aktuell 255 Touren, die ausschliesslich den Abo-Kunden vorbehalten sind.

Abo kaufen

Einzeltour

CHF 3.00

Dauerhafter Zugang zu den detaillierten Routeninfos bei der oben beschriebenen Tour.

10% Rabatt beim Kauf von 5 Einzeltouren und 20% beim Kauf von 10 Einzeltouren.

Tour kaufen

 

 

 

Youtube Video passend zu dieser Tour

 

Traumhaft! Mega Views!

Bewertung: Note 6/6

Von ben86  | 100 Punkte
 | bewertet am 11.09.2018 / gewandert am 15.10.2017

Traumhaft! Mega Views!

Wir haben unsere Wanderung an einem frühen, sonnigen und warmen Morgen gestartet. Es...

Bewertung: Note 6/6

Von gmorkl  | 25 Punkte
 | bewertet am 19.10.2017 / gewandert am 14.10.2017

Wir haben unsere Wanderung an einem frühen, sonnigen und warmen Morgen gestartet. Es war eine gute Idee, mit dem historischen Dampfzahnradbahn bis zum Rothorn zu fahren. Es war eine schöne, nicht anstrengende Wanderung mit einem großen Höhenweg-Anteil. Ursprünglich wollten wir ab Planalp wandern. Aber es wäre für uns, wenig trainierten Wanderer, zu viel.

 Bei herrlichem Sommerwetter genossen wir diese sportliche und Aussichtsreiche...

Bewertung: Note 6/6

Von Fabindli  | 178 Punkte
 | bewertet am 17.09.2017 / gewandert am 07.08.2017

Bei herrlichem Sommerwetter genossen wir diese sportliche und Aussichtsreiche Wanderung. Wir wanderten vom Brienzer Rothorn nach Lungern, statt auf den Brünig und fuhren mit dem Zug zurück nach Brienz

Wonderful walk with great views! We went up to Brienzer Rothorn from Brienz with the...

Bewertung: Note 6/6

Von sandrovicsova  | 25 Punkte
 | bewertet am 17.07.2017 / gewandert am 05.07.2017

Wonderful walk with great views! We went up to Brienzer Rothorn from Brienz with the historical steam train, the views along the 60 minutes ride were breathtaking! The road along the hike was rather steep at some places so stabile hiking shoes are recommended

 

 

Touren in der Nähe 

Kirche von Ringgenberg.
3.6 km entfernt

Jakobsweg-Wanderung dem Brienzersee entlang

4 Std. 50 Min.  / ↔ 17 km / ↑ 494 m / ↓ 494 m

Panoramareiche Wanderung auf dem Jakobsweg von Brienz nach Interlaken. Phänomenale Ausblicke auf den Brienzersee begleiten dabei fast den gesamten Routenverlauf. Kein anderer... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 1
Bewertungen zu dieser Tour 1
Favoriten-Einträge 34
Favoriten-Einträge 34
Schwändilifluh oberhalb von Flühli, daneben der 2'040 m hohe Fürstein.
5.6 km entfernt

Rundwanderung am Fuss der Schrattenfluh

3 Std. 30 Min.  / ↔ 11 km / ↑ 582 m / ↓ 582 m

Die detaillierten Routeninfos zu dieser Tour sind kostenpflichtig Panoramareiche Rundwanderung durch zauberhafte Landschaften der UNESCO Biosphäre Entlebuch. Immer wieder öffnen sich während der Wanderung grandiose Ausblicke auf die... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 1
Bewertungen zu dieser Tour 1
Favoriten-Einträge 81
Favoriten-Einträge 81
6.8 km entfernt

Bärgmandlipfad

4 Std. 45 Min.  / ↔ 14 km / ↑ 900 m / ↓ 900 m

Im Zentrum dieser Rundwanderung steht der Giswiler Hausberg, der Giswilerstock. Auf dem Bärgmandlipfad wird dieses gewaltige Kalkmassiv umrundet. Auf uralten Verbindungswegen... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 5
Bewertungen zu dieser Tour 5
Favoriten-Einträge 73
Favoriten-Einträge 73
Rotmoos mit Hohgant West und Trogenhorn
8.4 km entfernt

Bergwanderung am Nordfuss des Hohgant

4 Std. 15 Min.  / ↔ 12 km / ↑ 802 m / ↓ 739 m

Die detaillierten Routeninfos zu dieser Tour sind kostenpflichtig Die abwechslungsreiche Wanderung am Nordfuss des Hohgant ist von Kemmeriboden bis Breitwang ein Teilstück der nationalen Alpenrandroute. Der Ausgangspunkt liegt beim Hotel... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
Favoriten-Einträge 1
Favoriten-Einträge 1