Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 07.10.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Wanderung von Flüh hinauf zum Blauenpass

    Wanderung T1 |  ⏱️ 4 Std.  | ↔ 12 km | ↑ 569 m | ↓ 569 m  | ☆ 30

    Flüh - Hofstetten - Blauenpass - Mariastein - Flüh

    Rundwanderung von Flüh hinauf zum Blauenpass und via Mariastein zurück zum Ausgangspunkt. Spektakuläre Aussichtspunkte mit wundervollen Ausblicken zum nahen Château de Landskron, eine kleine Schlucht, gepflegte Landschaften mit Obstkulturen, eine schön gelegene Beiz und nicht zuletzt das beeindruckende Kloster von Mariastein, sorgen bei dieser Tour für ein rundum abwechslungsreiches Wandervergnügen. Im ersten Teil der Wanderung geht's meist deftig den Berg hoch. Höhepunkt ist Passage durch den Chälengraben. Oben auf dem Blauenpass angekommen verläuft die Wanderroute für rund 30 Minuten über den Gratweg auf dem Blauen. Der Rückweg führt schliesslich vorbei am Beneditktiner Kloster Mariastein - nach Einsiedeln die zweitwichtigste Pilgerstätte der Schweiz - wieder hinunter nach Flüh.

    Publiziert am 20.04.2019 / Aktualisiert am 28.04.2021 von René | Tour-Datum: 19.04.2019 

     

     


    Detaillierte Routeninfos

     

    Routenbeschreibung 

    00:00: Vom Bahnhof Flüh-Mariastein dem Wanderweg steil bergan Richtung Hofstetten / Blauenpass folgen.

    00:45: Beim...

     

     

     

     

    Highlights und besondere Extras

    Kloster Mariastein, Ausblicke auf die umliegenden Landschaften

    ✓ Natursehenswürdigkeit

    ✓ Schloss, Burg, Ruine

    ✓ Sehenswertes Bauwerk

    ✓ Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    4 Std.
    Distanz
    12 km
    Höhenmeter Aufstieg
    569 m
    Höhenmeter Abstieg
    569 m
    Höchster Punkt
    824 m
    Tiefster Punkt
    379 m
    Empfohlene Saison
    April - Oktober
    Startort
    Bahnhof Flüh-Mariastein
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bahnhof Flüh-Mariastein
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Flüh, Hofstetten, Restaurant Bergmatten Berg699, Mariastein
    Empfehlungen / Adressen / Links
    Berg699
    Restaurant Bergmatten
    Bergweg 1
    4114 Hofstetten
    Tel. +41 61 731 10 60
    www.bergmatten.ch

    Benediktinerkloster Mariastein
    CH-4115 Mariastein
    Tel. +41 (0)61 735 11 11
    www.kloster-mariastein.ch

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von Roru vom 24.04.2021 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Besonders gut gefallen hat uns der Aufstieg durch den Chälengraben, der für uns auch ein Highlight war. Am Waldausgang oberhalb der Schlucht befindet sich ein grosser, schöner Rastplatz mit Feuerstelle. - Auf den Wegweisern in Hofstetten (Pt. 450 und bei der nächsten Abzweigung) ist der Blauenpass nicht aufgeführt; in Richtung Radmer gehen. - Neue Wegführung im Gebiet Rotberg: Ab Tagweidweg in Richtung Wiler wäre die Abkürzung auf dem schmalen Weglein der Wiese entlang sehr schön, aber nicht mehr erwünscht (Privatland). Schade!

    Gewandert am 23.04.2021

     

    Bewertung von schaenki vom 21.01.2020 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Der Aufstieg zum Blauenpass ab der Bergmatten kann je nach Witterung (wie jetzt im Januar) etwas rutschig sein. Es braucht dann gutes Schuhwerk. Die Aussicht vom Blauenpass in das Rheintal bei Basel ist schlichtweg grandios.

    Gewandert am 20.01.2020

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Hotel Gasthof zum Ochsen ★★★★

    4144 Arlesheim

    Hotel Gasthof zum Ochsen, Arlesheim Am Fuss des Wandergebiets Gempen. Das Hotel Gasthof zum Ochsen begrüßt Sie in einer ruhigen Lage, im Herzen der Barockstadt Arlesheim. Freuen Sie sich auf kostenfreie Parkplätze und eine kostenlose Internetcorner in der Lobby.

    Hotel Gasthof zum Ochsen, Arlesheim

    Am Fuss des Wandergebiets Gempen. Das Hotel Gasthof zum Ochsen begrüßt Sie in einer ruhigen Lage, im Herzen der Barockstadt Arlesheim. Freuen Sie sich auf kostenfreie Parkplätze und eine kostenlose Internetcorner in der Lobby.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour

     

    #wanderrallye-Bilder zu dieser Tour