Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 19.08.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Wanderung durch die Aescher-Rebberge zum Kloster Mariastein

    Wanderung T1 |  ⏱️ 4 Std. 25 Min.  | ↔ 16 km | ↑ 540 m | ↓ 476 m 

    Aesch - Ettingen - Mariastein - Flüh

    Aesch - Ettingen - Mariastein - Flüh

    Schöne Wanderung von Aesch zum Kloster Mariastein und weiter bis nach Flüh. Die Wanderroute führt zuerst dem hübschen und kleinen Chlusbach entlang. Danach geht's durch die Rebberge von Aesch, wo man den Wein natürlich auch degustieren kann. Nach einem kurzen Abschnitt im Wald führt der einfache Weg an Obstgärten oberhalb von Ettingen vorbei. Im Norden ist der markante Roche-Turm zu erkennen. Nach einem kurzen Aufstieg erreicht man die imposante Klosteranlage von Mariastein, deren Besuch sich auch wegen der barocken Kapelle lohnt. Die Wanderung endet im Grenzort Flüh. Wer noch mag, sollte sich den Abstecher zur Ruine vom Schloss Landkron nicht entgehen lassen.

    Publiziert am 14.08.2019 von fomitopsis | Tour-Datum: 24.09.2016 | ☆ 9

     

     


    Detaillierte Routeninfos

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist ein Touren-Abo erforderlich. Du hast schon ein Touren-Abo?

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung 

    Aesch - Klus - Ettingen - Bättwil - Mariastein - Flüh >>

     

     

     

     


    Highlights und besondere Extras

    Weinproben in den Rebbergen // Kloster Mariastein: Kapelle, Austellungen, Konzerte // Schlossruine Landskron (in Frankreich)

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    4 Std. 25 Min.
    Distanz
    16 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    540 m
    Höhendifferenz Abstieg
    476 m
    Höchster Punkt
    546 m
    Tiefster Punkt
    312 m
    Empfohlene Saison
    Januar - Dezember
    Startort
    Tramstation Aesch, Dorf
    Anreise ÖV
    Zielort
    Tramstation Flüh
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Aesch, Klus, Ettingen, Bättwil, Mariastein
    Hinweise
    Bitte beim Klosterbesuch die Gebetszeiten respektieren.

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Engeli Garni

    4143 Dornach

    Engeli Garni, Dornach In einem 600 Jahre alten Gebäude in ruhiger Lage in Dornach und 11 km vom Baseler Zentrum entfernt befindet sich das Engeli Garni. Freuen Sie sich auf den kostenfreien Internetzugang (LAN) sowie eine große Auswahl an hausgemachten Kuchen und Gebäck, die Sie vor Ort kaufen können.

    Engeli Garni, Dornach

    In einem 600 Jahre alten Gebäude in ruhiger Lage in Dornach und 11 km vom Baseler Zentrum entfernt befindet sich das Engeli Garni. Freuen Sie sich auf den kostenfreien Internetzugang (LAN) sowie eine große Auswahl an hausgemachten Kuchen und Gebäck, die Sie vor Ort kaufen können.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour