Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart
Sprache der Tourenbeschreibungen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 20.05.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Stadtwanderung in der Klosterstadt St. Gallen

    Bahnhof - Klosterviertel - Stadtpark - Multergasse - Bahnhof

    Publiziert am 29.10.2013 von René | Tour-Datum: 19.10.2013
    Bewertungen zu dieser Tour  1    Favoriten-Einträge  10
    Publiziert am 29.10.2013 von René | Tour-Datum: 19.10.2013

    Natürlich darf bei einer Stadtwanderung in St. Gallen ein Besuch im weltberühmten Klosterviertel nicht fehlen. Das gesamte Viertel gehört seit 1983 zum UNESCO Weltkulturerbe, wobei die barocke Kathedrale und die Stiftsbibliothek den Rest des Viertels buchstäblich in den Schatten stellen. Der spannende Rundgang beginnt am Bahnhof, wo das vollverglaste und hypermoderne Rathaus eine erste "Duftnote" hinterlässt. Die Altstadt und das Klosterviertel liegen nur ein paar hundert Meter vom Bahnhof entfernt. Der heilige Gallus - ein Wandermönch, der im 7. Jahrhundert hier in einer Einsiedelei lebte - steht am Ursprung der Stadtgeschichte. Das gigantische Bauwerk der Kathedrale beherrscht die Szene am Gallusplatz und im Klosterhof. Gleich daneben steht mit der Kirche St. Laurenzen ein nicht minder beeindruckender Kirchenbau. Danach geht's erst mal für eine Weile aus der Altstadt hinaus. Der Stadtpark mit dem Kunstmuseum im Zentrum ist die nächste Station. Die zahlreichen alten Bäume verleihen dem Park ein mystisches Flair. Über die Museumsstrasse und den Burggraben gelangt man zurück in die Altstadt, wo die Markt- und die Multergasse zusammen die Shoppingmeile bilden. Strassencafés laden zum Verweilen bevor die Route über den Roten Platz zurück zum Bahnhof führt.

    Natürlich darf bei einer Stadtwanderung in St. Gallen ein Besuch im weltberühmten Klosterviertel nicht fehlen. Das gesamte Viertel gehört seit 1983 zum UNESCO Weltkulturerbe, wobei die barocke Kathedrale und die Stiftsbibliothek den Rest des Viertels buchstäblich in den Schatten stellen. Der spannende Rundgang beginnt am Bahnhof, wo das vollverglaste und hypermoderne Rathaus eine erste "Duftnote" hinterlässt. Die Altstadt und das Klosterviertel liegen nur ein paar hundert Meter vom Bahnhof entfernt. Der heilige Gallus - ein Wandermönch, der im 7. Jahrhundert hier in einer Einsiedelei lebte - steht am Ursprung der Stadtgeschichte. Das gigantische Bauwerk der Kathedrale beherrscht die Szene am Gallusplatz und im Klosterhof. Gleich daneben steht mit der Kirche St. Laurenzen ein nicht minder beeindruckender Kirchenbau. Danach geht's erst mal für eine Weile aus der Altstadt hinaus. Der Stadtpark mit dem Kunstmuseum im Zentrum ist die nächste Station. Die zahlreichen alten Bäume verleihen dem Park ein mystisches Flair. Über die Museumsstrasse und den Burggraben gelangt man zurück in die Altstadt, wo die Markt- und die Multergasse zusammen die Shoppingmeile bilden. Strassencafés laden zum Verweilen bevor die Route über den Roten Platz zurück zum Bahnhof führt.

    Natürlich darf bei einer Stadtwanderung in St. Gallen ein Besuch im weltberühmten Klosterviertel nicht fehlen. Das gesamte Viertel gehört seit 1983 zum UNESCO Weltkulturerbe, wobei die barocke Kathedrale und die Stiftsbibliothek den...

     

    Anzeige

    Imbach Reisen - Tipps für Ihre Frühlingsferien in der Schweiz

    Tipps für Ihre Frühlingsferien in der Schweiz

    Geniessen Sie in netter Begleitung Wanderferien im unbekannten Mendrisiotto, im mystischen Val-de-Travers, im Bio-Tal Valposchiavo, im vielfältigen Drei-Seen-Land oder in weiteren faszinierenden Regionen der Schweiz. Mit den Imbach ReiseleiterInnen entdecken Sie die schönsten Wege und Aussichten. Lassen Sie sich überraschen und gönnen Sie sich einen Tapetenwechsel.

    Mehr erfahren >>

     

    Toureninfos

    Region
    Ostschweiz und Liechtenstein
    Wanderzeit
    1 Std.
    Distanz
    3 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    22 m
    Höhendifferenz Abstieg
    22 m
    Höchster Punkt
    676 m
    Tiefster Punkt
    660 m
    Empfohlene Saison
    März - Dezember
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Klosterviertel UNESCO Welterbe
    Startort
    Bahnhofplatz
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bahnhofplatz
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Diverse Möglichkeiten entlang der Route
    Empfehlungen / Adressen / Links

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    Bahnhofplatz - Bahnhofstrasse - Waisenhausstrasse - St. Leonhard-Strasse - Multergasse - Webergasse - Gallusplatz -...

     

     

    Detaillierte Routeninfos 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken
    ✔ Mustertour >>

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.

    Unsere Touren-Abos >>


    Themenverwandte Touren

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von fomitopsis vom 15.12.2019 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Fotos sowie Taschen sind in der Bibliothek nicht erlaubt, es gibt Kasten wo man seine Sachen während der Besuch einschliessen kann.

    Gewandert am 22.08.2015

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Hotel Dom ★★★

    9000 St. Gallen

    Hotel Dom, St. Gallen Das Hotel Dom begrüßt Sie in der Altstadt von St. Gallen nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof und von der Stiftskirche St. Gallen, deren mittelalterliche Bibliothek zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört, entfernt. WLAN nutzen Sie in den Zimmern kostenfrei.

    Hotel Dom, St. Gallen

    Das Hotel Dom begrüßt Sie in der Altstadt von St. Gallen nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof und von der Stiftskirche St. Gallen, deren mittelalterliche Bibliothek zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört, entfernt. WLAN nutzen Sie in den Zimmern kostenfrei.


    Weitere Wander-Hotels