Tourinfos

Wanderung T1 (Tour von A nach B)T1 Tour von A nach B
⏱ 5 Std. 30 Min. | 19 km
➚ 624 m | ➘ 628 m
⛰ 434 - 873 m
Empfohlene SaisonApril - November

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 25.07.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge46

Zentralschweiz

Wanderung auf dem Weg der Schweiz (Etappe 1)

Wanderung T1T1 ⏱ 5 Std. 30 Min. ➚ 624 m
➞ 19 km Empfohlene SaisonApril - November ➘ 628 m

Die erste Etappe des Wegs der Schweiz führt vom Rütli hinauf nach Seelisberg und danach via Bauen immer dem Ufer des Vierwaldstättersees entlang bis nach Flüelen.


Routeninfos 

 

Routenverlauf

Rütli - Seelisberg - Bauen - Flüelen

...

Gipfel-Challenge 2024

Bei der Gipfel-Challenge 2024 kannst tolle Preise gewinnen, Abzeichen sammeln und einen attraktiven Sofortpreis holen.

Mehr erfahren >>


Tourenbeschreibung

Der Weg der Schweiz wurde im Jahr 1991 anlässlich der 700-Jahr-Feier zur Eidgenossenschaft eröffnet. Bis heute geniesst die Wanderroute bei der Bevölkerung grosse Beliebtheit, führt er doch an zahlreichen historischen Stätten der Schweiz vorbei. Ausserdem geniesst man auf dem gesamten Wegverlauf wunderschöne Ausblicke auf den Urnersee und auf die umliegenden Berge. Die erste Etappe beginnt am eigentlichen Ursprungsort der Schweiz - der Rütliwiese - und führt zuerst hinauf nach Seelisberg. Bei der malerischen Bucht von Bauen erreicht der Weg der Schweiz wieder das Ufer des Vierwaldstättersees. Die Route verläuft danach in einem grossen Bogen vorbei an Isleten, dann durchs Reussdelta bis nach Flüelen, wo die erste Etappe nach rund 19 Kilometern endet.

Beschreibung zur zweiten Etappe vom Weg der Schweiz >>

Tour-Autor:inRené

Gesamterlebnis
Panorama
Genauer Startort:
Schiffstation Rütli
Genauer Zielort:
Bahnhof Flüelen
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Rütli

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Flüelen

Einkehrmöglichkeiten
Rütli, Seelisberg, Bauen, Isleten, Flüelen

 

Bewertung von signora58 vom 21.11.2020 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Dieser Abschnitt hat keine wandertechnische Schwierigkeiten, aber viele Treppen hinunter nach Bauen. Der Weg verläuft zum Teil im Wald, über Wiesen, bietet immer wieder wunderschöne Ausblicke auf den Urnersee und die Alpen Richtung Süden. Nach Bauen verläuft der Weg direkt dem Urnersee entlang, zum Teil durch Tunnels. In unserem Fall hatte sich das Wetter von fantastisch bei Start im Rütli bis zum Gewittersturm ab Bauen verändert, aber auch die "Waschküchenstimmung" am Urnersee war toll und eindrücklich!

Gewandert am 02.07.2020


Möchtest du die Wanderung auf dem Weg der Schweiz (Etappe 1) ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen profitierst du von attraktiven Belohnungen.
Mehr erfahren >>

Füge bei der Wanderung auf dem Weg der Schweiz (Etappe 1) ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.