Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart
Sprache der Tourenbeschreibungen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 15.04.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Wanderung über den Höhronen nach Rothenthurm

    Biberbrugg - Wildspitz - Höhronen - Raten - Rothenthurm

    Publiziert am 27.05.2017 von René | Tour-Datum: 26.05.2017
    Bewertungen zu dieser Tour  2    Favoriten-Einträge  43
    Publiziert am 27.05.2017 von René | Tour-Datum: 26.05.2017

    Panoramareiche Wanderung von Biberbrugg über den Hügelrücken vom Höhronen zum Hochmoor von Rothenthurm. Zauberhafte Wald- und Moorlandschaften sowie Ausblicke auf mehrere Seen (Zürichsee, Sihlsee, Aegerisee) und auf die Zentralschweizer Alpenkette bilden den würdigen Rahmen zu dieser Toptour. Der Höhronen, ein dicht bewaldeter Hügelzug im Grenzgebiet der Kantone Schwyz, Zug und Zürich, steht zu Beginn der Tour auf dem Programm. Im Norden liegt das Zürichsee-Becken und das Sihltal, im Süden weitet sich die Hochmoor-Landschaft von Rothenthurm. Zwischen den Baumkronen öffnen sich immer wieder wundervolle Ausblicke auf die ferne Alpenkette. In ständigem Auf und Ab geht's über Wiesen und durch Wälder schliesslich hinunter ins schweizweit bekannte Hochmoor von Rothenthurm.

    Panoramareiche Wanderung von Biberbrugg über den Hügelrücken vom Höhronen zum Hochmoor von Rothenthurm. Zauberhafte Wald- und Moorlandschaften sowie Ausblicke auf mehrere Seen (Zürichsee, Sihlsee, Aegerisee) und auf die Zentralschweizer Alpenkette bilden den würdigen Rahmen zu dieser Toptour. Der Höhronen, ein dicht bewaldeter Hügelzug im Grenzgebiet der Kantone Schwyz, Zug und Zürich, steht zu Beginn der Tour auf dem Programm. Im Norden liegt das Zürichsee-Becken und das Sihltal, im Süden weitet sich die Hochmoor-Landschaft von Rothenthurm. Zwischen den Baumkronen öffnen sich immer wieder wundervolle Ausblicke auf die ferne Alpenkette. In ständigem Auf und Ab geht's über Wiesen und durch Wälder schliesslich hinunter ins schweizweit bekannte Hochmoor von Rothenthurm.

    Panoramareiche Wanderung von Biberbrugg über den Hügelrücken vom Höhronen zum Hochmoor von Rothenthurm. Zauberhafte Wald- und Moorlandschaften sowie Ausblicke auf mehrere Seen (Zürichsee, Sihlsee, Aegerisee) und auf die...

     

    Anzeige

    Wettbewerb: Jetzt Traumferien nach Wahl in der Schweiz gewinnen

    Wettbewerb: Jetzt Traumferien nach Wahl in der Schweiz gewinnen

    Wandern, Langlaufen, Velofahren, Baden oder einfach nur die Seele baumeln lassen und die Natur geniessen – was machen Sie in Ihren Ferien am liebsten? Richtig ist, was Ihnen gut tut, denn Erholung fördert Ihr Wohlbefinden.

    SWICA engagiert sich für Ihre Gesundheit und verlost in Zusammenarbeit mit Schweiz Tourismus Gutscheine für eine Ferienhaus- oder Ferienwohnungsmiete im Gesamtwert von 4'500 Franken. Gewinnen Sie Ferien in der Schweiz – da, wo es Ihnen gefällt.

     

    Toureninfos

    Region
    Zentralschweiz
    Wanderzeit
    4 Std. 15 Min.
    Distanz
    14 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    628 m
    Höhendifferenz Abstieg
    529 m
    Höchster Punkt
    1224 m
    Tiefster Punkt
    824 m
    Empfohlene Saison
    Mai - Oktober
    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Ausblicke auf die Zentralschweizer Alpen, Hochmoor bei Rothenthurm
    Startort
    Bahnhof Biberbrugg
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bahnhof Rothenthurm
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Biberbrugg, Raten, St. Jost (nur Sa/So), Rothenthurm

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    00:00: Vom Bahnhof Biberbrugg dem Wanderweg Richtung Tomisloch folgen.

    00:01: Dem Wanderweg scharf...

     

     

    Detaillierte Routeninfos 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken
    ✔ Mustertour >>

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.

    Unsere Touren-Abos >>

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von Roru vom 04.06.2020 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Der Hügelzug Höhronen scheint auch bei den Bikern beliebt zu sein (teilweise als Bikeroute signalisiert). Auf den Wurzelwegen beim Aufstieg bis zum Wildspitz begegneten uns mehr Biker als Wanderer. - Es hat mehrere Feuerstellen, bei Langenegg mit grossem Picknickplatz. - Wir beendeten die Wanderung bereits auf dem Raten. (Stündliche Busverbindung nach Zug.)

    Gewandert am 03.06.2020

     

    Bewertung von René vom 30.05.2017 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Einfach nur Wow! Eine Toptour wie aus dem Bilderbuch. Super schöne Trails, einmalige Landschaften, grandiose Aussichten und eine tolle Beiz an der Route. Was will man mehr?

    Gewandert am 26.05.2017

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Boutique Hotel St. Georg ★★★

    8840 Einsiedeln

    Boutique Hotel St. Georg, Einsiedeln Wanderregion Einsiedeln, Sihlsee. Das im Mai 2013 wiedereröffnete Boutique Hotel St. Georg begrüßt Sie nur 80 m vom Kloster Einsiedeln und 400 m vom Bahnhof Einsiedeln entfernt. Im 2012 und 2013 komplett renovierten Hotel erwarten Sie kostenfreies WLAN und ein Wellnessbereich mit einer Sauna, einem Dampfbad sowie einem Fitnesscenter.

    Boutique Hotel St. Georg, Einsiedeln

    Wanderregion Einsiedeln, Sihlsee. Das im Mai 2013 wiedereröffnete Boutique Hotel St. Georg begrüßt Sie nur 80 m vom Kloster Einsiedeln und 400 m vom Bahnhof Einsiedeln entfernt. Im 2012 und 2013 komplett renovierten Hotel erwarten Sie kostenfreies WLAN und ein Wellnessbereich mit einer Sauna, einem Dampfbad sowie einem Fitnesscenter.


    Weitere Wander-Hotels