Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Suche verfeinern 

    Wanderzeit und Höhenmeter
    Höchster Punkt eingrenzen
    Tiefster Punkt eingrenzen
    Tourenart
    Sprache der Tourenbeschreibungen

    Die neusten Touren-Bewertungen

    Touren-Bewertungen

    Findest du, dass die neusten Touren-Bewertungen hilfreich (Daumen rauf) oder nicht hilfreich (Daumen runter) sind? Du entscheidest ...

    Bewertungen entdecken >>

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 20.08.2020

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Publiziert am 24.09.2015 von Saas-Fee / Saastal Tourismus | 617 Punkte
     | Tour-Datum: 09.08.2015

    Wanderung Gemsweg

    Hannig - Gletschersee - Bifig - Bergstation Plattjen

    Toureninfos ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Favoriten-Einträge (9)
    Publiziert am 24.09.2015 von Saas-Fee / Saastal Tourismus

    Der Gemsweg startet bei der Bergstation Hannig hoch über Saas-Fee. Nach einem kurzen Stück verlässt man den breiten Weg und nimmt den Weg zum Torrentbach und weiter zum Spissen. Der untere Weg der Verzweigung führt zur Trift, wo der Weg im kurzen aber steilen Zickzack absteigt bis zur nächsten Abzweigung. Dort nimmt man die Route 10 nach rechts, welcher man über die Gand-Moräne bis zum Gletschersee folgt. An diesem ruhigen und wunderschönen Ort kann man die jahrtausend alte Gewalt der Gletscher auf sich wirken lassen. Vom Gletschersee führt der Weg über die Gletschergrotte zur Sperwerzucht. Von da aus erreicht man das Flussbett und passiert nach wenigen Minuten den Wasserfall der Fee-Vispa in Richtung Oberi Schopfen. Von dort aus erfolgt ein ziemlich steiler Aufstieg bis zum Berghaus Plattjen, welches die älteste Berghütte im Saastal darstellt. Der restliche Aufstieg bis zur Plattjen Bergstation ist in einer halben Stunde zu schaffen. Es besteht die Möglichkeit mit der Gondelbahn nach Saas-Fee zu fahren. Der Name Gemsweg kommt daher, da der Schutzwald im Plattjengebiet gerne von Gemsen bewohnt wird und das Antreffen der heimischen Wildtiere fast schon garantiert werden kann.

    Der Gemsweg startet bei der Bergstation Hannig hoch über Saas-Fee. Nach einem kurzen Stück verlässt man den breiten Weg und nimmt den Weg zum Torrentbach und weiter zum Spissen. Der untere Weg der Verzweigung führt zur Trift, wo der Weg im kurzen aber steilen Zickzack absteigt bis zur nächsten Abzweigung. Dort nimmt man die Route 10 nach rechts, welcher man über die Gand-Moräne bis zum Gletschersee folgt. An diesem ruhigen und wunderschönen Ort kann man die jahrtausend alte Gewalt der Gletscher auf sich wirken lassen. Vom Gletschersee führt der Weg über die Gletschergrotte zur Sperwerzucht. Von da aus erreicht man das Flussbett und passiert nach wenigen Minuten den Wasserfall der Fee-Vispa in Richtung Oberi Schopfen. Von dort aus erfolgt ein ziemlich steiler Aufstieg bis zum Berghaus Plattjen, welches die älteste Berghütte im Saastal darstellt. Der restliche Aufstieg bis zur Plattjen Bergstation ist in einer halben Stunde zu schaffen. Es besteht die Möglichkeit mit der Gondelbahn nach Saas-Fee zu fahren. Der Name Gemsweg kommt daher, da der Schutzwald im Plattjengebiet gerne von Gemsen bewohnt wird und das Antreffen der heimischen Wildtiere fast schon garantiert werden kann.


    Auch interessant
    Toptouren des Monats

    Toptouren des Monats
    Jeden Monat veröffentlichen wir in der Rubrik Toptouren des Monats eine Auswahl mit spannenden Tourenvorschlägen. Diese sind jeweils auf die Saison abgestimmt und die detaillierten Routeninfos sind bei diesen Touren kostenlos ... >>


     

     

    Toureninfos

    Region
    Wallis
    Wanderzeit
    4 Std.
    Distanz
    9 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    684 m
    Höhendifferenz Abstieg
    450 m
    Höchster Punkt
    2566 m
    Tiefster Punkt
    1913 m
    Empfohlene Saison
    Juli - Oktober
    Technik Wanderungen
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Ausblicke auf viele 4000er Gipfel
    Startort
    Seilbahnstation Hannig
    Anreise ÖV
    Zielort
    Seilbahnstation Plattjen
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Hannig, Gletschergrotte, Plattjen
    Hinweise
    Achten Sie auf die Öffnungszeiten der Bergbahnen.
    Empfehlungen / Adressen / Links
    Saas-Fee / Saastal Tourismus
    Obere Dorfstrasse 2
    3906 Saas-Fee
    Tel.: +41 (0)27 958 18 58
    E-Mail: info@saas-fee.ch
    Homepage: www.saas-fee.ch

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    Seilbahnstation Hannig - Torrentbach - Spissen - Trift - Gletschersee - Gletschergrotte - Sperwerzucht - Bifig - Bergstation Plattjen >>
    Seilbahnstation Hannig - Torrentbach - Spissen - Trift - Gletschersee - Gletschergrotte - Sperwerzucht - Bifig - Bergstation Plattjen >>

     


    Detaillierte Routeninfos für diese Tour 

    ✔ SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.


     

     

     

    Wander-Hotel in der Nähe 


    Hotel Primavera ★★★

    3910 Saas-Grund

    Hotel Primavera, Saas-Grund Das Hotel Primavera erwartet Sie im Zentrum von Saas-Grund, direkt neben der Seilbahn Hohsaas, die Sie auf eine Höhe von 3200 m über den Meeresspiegel bringt. Kostenloses WLAN nutzen Sie in den öffentlichen Bereichen. Alle Zimmer sind mit Sat-TV und einem eigenen Bad ausgestattet. Die Parkplätze an der Unterkunft stehen kostenlos zur Verfügung.

    Hotel Primavera, Saas-Grund

    Das Hotel Primavera erwartet Sie im Zentrum von Saas-Grund, direkt neben der Seilbahn Hohsaas, die Sie auf eine Höhe von 3200 m über den Meeresspiegel bringt. Kostenloses WLAN nutzen Sie in den öffentlichen Bereichen. Alle Zimmer sind mit Sat-TV und einem eigenen Bad ausgestattet. Die Parkplätze an der Unterkunft stehen kostenlos zur Verfügung.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Anzeige

    Goldener Herbst in Scuol

    Tiefblauer Himmel, goldene Lärchen, weisse Berggipfel und tolle Fernsicht, all das könnten Sie auf der Wanderreise im Unterengadin erleben. Geniessen Sie vor den Wintermonaten nochmals das Leuchten der goldenen Herbstwälder, die erfrischende November Luft um Scuol und die klare Fernsicht. In dieser Jahreszeit ist der Ort Scuol sehr verträumt und die Natur liegt in einer wundervollen Stille ...

    Mehr Infos / buchen >>

    Touren in der Nähe 

    Abstiegswanderung von der Hannigalp zur Gletschergrotte

    ⏱️ 2 Std. 45 Min.  / ↔ 7 km / ↑ 184 m / ↓ 725 m / ⛰ 2339 m / ☀️ 5/5 / 😀 5/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Nirgens sonst wo in der Schweiz drängen sich die 4000er so dicht an dicht, wie dies in der Region von Saas Fee der Fall ist. Allalinhorn, Alphubel, Täschhorn, Dom und Nadelhorn... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 9
    Favoriten-Einträge 9
    2.3 km entfernt

    Wanderung im Herzen des Saastals

    ⏱️ 5 Std.  / ↔ 15 km / ↑ 576 m / ↓ 576 m / ⛰ 1803 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 18.07.2019 von Traumpfade.ch

    Facettenreiche Rundwanderung von Saas Grund über Saas Fee nach Saas Almagell und wieder zurück. Viele wundervolle Ausblicke auf die 4000er (Alphubel, Dom, etc.) hoch über dem... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 5
    Favoriten-Einträge 5
    4.3 km entfernt

    Uferwanderung entlang der Saaser Vispa

    ⏱️ 2 Std.  / ↔ 8 km / ↑ 208 m / ↓ 23 m / ⛰ 1672 m / ☀️ 3/5 / 😀 2/5  (Legende)

    Publiziert am 22.10.2015 von Saas-Fee / Saastal Tourismus

    Auf dieser schönen Wanderung, welche auch mit einem Kinderwagen (Kiesweg) begangen werden kann, sieht man einige Sehenswürdigkeiten und Dörfer des Saastals. Unterwegs gibt es... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 10
    Favoriten-Einträge 10
    4.5 km entfernt

    Wanderung auf dem Almageller Höhenweg

    ⏱️ 3 Std. 30 Min.  / ↔ 10 km / ↑ 204 m / ↓ 931 m / ⛰ 2521 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 08.10.2015 von Saas-Fee / Saastal Tourismus

    Der Almageller Höhenweg kann als Weiterführung des [Gsponer Höhenweges](https://www.wanderungen.ch/de/touren/wanderungen/wallis/Gspon-Siwibode-Saas%20Grund.html?tour=326)... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 20
    Favoriten-Einträge 20
    5.1 km entfernt

    Alpinwanderung Glacier-Trail

    ⏱️ 4 Std. 30 Min.  / ↔ 9 km / ↑ 288 m / ↓ 1075 m / ⛰ 3030 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 08.10.2015 von Saas-Fee / Saastal Tourismus

    Die schönste Verbindung zwischen Saas-Fee und dem Mattmark-Gebiet mit vielen Einblicken in die Gletscherwelt zwischen Allalin und Mattmark. Der Glacier-Trail ist der einzige... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 15
    Favoriten-Einträge 15