Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Suche verfeinern 

    Wanderzeit und Höhenmeter
    Höchster Punkt eingrenzen
    Tiefster Punkt eingrenzen
    Tourenart
    Sprache der Tourenbeschreibungen

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 18.02.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Publiziert am 22.07.2019 von Traumpfade.ch | Tour-Datum: 05.07.2019

    Rundwanderung am Mattmarkstausee

    Mattmark - Seerundwanderung - Mattmark

    Toureninfos ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Favoriten-Einträge (3)
    Publiziert am 22.07.2019 von Traumpfade.ch | Tour-Datum: 05.07.2019

    Gemütliche Kurzwanderung rund um den Mattmark Stausee. Beim Bau des Staudamms war übrigens im Jahr 1965 ein Abbruch der Gletscherzunge vom Allalingletscher dafür verantwortlich, dass 88 Bauarbeiter den Tod fanden. Die Wanderung öffnet Blicke von einer ungewohnten Seite auf das Allalingebiet, das Rimpfischhorn, den Monte Moro und auf den Allalingletscher, oder was von ihm übrig geblieben ist. Im Frühsommer und im Sommer trifft man entlang der Wanderroute auf ein wunderschönes Blütenmeer.

    Gemütliche Kurzwanderung rund um den Mattmark Stausee. Beim Bau des Staudamms war übrigens im Jahr 1965 ein Abbruch der Gletscherzunge vom Allalingletscher dafür verantwortlich, dass 88 Bauarbeiter den Tod fanden. Die Wanderung öffnet Blicke von einer ungewohnten Seite auf das Allalingebiet, das Rimpfischhorn, den Monte Moro und auf den Allalingletscher, oder was von ihm übrig geblieben ist. Im Frühsommer und im Sommer trifft man entlang der Wanderroute auf ein wunderschönes Blütenmeer.

    Gemütliche Kurzwanderung rund um den Mattmark Stausee. Beim Bau des Staudamms war übrigens im Jahr 1965 ein Abbruch der Gletscherzunge vom Allalingletscher dafür verantwortlich, dass 88 Bauarbeiter den Tod fanden. Die Wanderung öffnet...

     

    Anzeige

    Via Engiadina – Weitwandern im Winter © Andrea Bedrutt, Chur

    Via Engiadina – Weitwandern im Winter

    Geniessen Sie den Winterzauber während der Weitwanderung von Zernez bis Sent, entlang der Via Engiadina. Auf den vier Etappen durch das Unterengadin wandern Sie auf der Sonnenseite an authentischen Engadiner Dörfer vorbei und haben stets die Bergwelt im Blick. Der organisierte Gepäcktransport ermöglicht Ihnen unbeschwerte Wandertage.

    Mehr erfahren >>

     

    Toureninfos

    Region
    Wallis
    Wanderzeit
    2 Std.
    Distanz
    8 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    118 m
    Höhendifferenz Abstieg
    118 m
    Höchster Punkt
    2248 m
    Tiefster Punkt
    2198 m
    Empfohlene Saison
    Juli - September
    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Panorama, blühende Pflanzen, wilde Wasserfälle, im Grunde Rollstuhlgängig
    Startort
    Postbushaltestelle Mattmark
    Anreise ÖV
    Zielort
    Postbushaltestelle Mattmark
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Rucksack, oder am Ende im Stauseerestaurant
    Hinweise
    Es ist dies sehr gut als Halbtagestour machbar. Ausser im Mattmark-Restaurant gibt es keine Einkehrmöglichkeit. Im hinteren Saastal ist der Postbusverkehr quasi gratis, wenn man dort ein Domizil hat (Ferienwohnung,Hotel). Man zahlt 7 SFR pro Tag, kann 10 von 11 Bergbahnen kostenfrei nutzen, sowie den Postbusverkehr innerhalb der Saaser Gemeinden, wobei der Mattmarkstausee von der Gemarkung her nach Saas Almagell gehört.

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

    Musterkarte


    Routenbeschreibung

    Ist wirklich einfach, man geht einfach rechts um den See, oder eben links auf gleicher Route. Die Wanderroute ist durchgehend markiert. >>
    Ist wirklich einfach, man geht einfach rechts um den See, oder eben links auf gleicher Route. Die Wanderroute ist durchgehend markiert. >>

     


    Detaillierte Routeninfos bei den Touren 

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich. Du hast bereits ein Touren-Abo gekauft?

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken


     

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

    Wander-Hotel in der Nähe 


    Hotel Alpin Superior ★★★

    3906 Saas-Fee

    Hotel Alpin Superior, Saas-Fee Wanderparadies Saas Fee. In ruhiger Umgebung in Saas-Fee, nahe der Station des Alpin Express, bietet Ihnen das Hotel Alpin hervorragende Wellnesseinrichtungen und gehobene Küche.

    Hotel Alpin Superior, Saas-Fee

    Wanderparadies Saas Fee. In ruhiger Umgebung in Saas-Fee, nahe der Station des Alpin Express, bietet Ihnen das Hotel Alpin hervorragende Wellnesseinrichtungen und gehobene Küche.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour

     

    Touren in der Nähe 

    Wanderung zur Maria zum Schnee auf den Monte-Moro-Pass

    ⏱️ 5 Std.  / ↔ 14 km / ↑ 780 m / ↓ 780 m / ⛰ 2861 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 12.09.2017 von Saasi

    Der in den 60er Jahren erbaute Stausee Mattmark ist der Ausgangspunkt dieser schönen Tageswanderung im Grenzgebiet zu Italien. Am orografisch linken Seeufer entlang gelangt man... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 13
    Favoriten-Einträge 13

    Grenzerfahrung im hintersten Saastal

    ⏱️ 6 Std. 15 Min.  / ↔ 17 km / ↑ 934 m / ↓ 1414 m / ⛰ 3085 m / ☀️ 4/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 12.09.2017 von Saasi

    Ausgangspunkt ist der in den 60er Jahren erbaute Stausee Mattmark im hintersten Saastal. Nach der Staudammüberquerung und einer kurzen Uferpromenade geht es hinauf ins... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 10
    Favoriten-Einträge 10
    3.8 km entfernt

    Alpinwanderung Glacier-Trail

    ⏱️ 4 Std. 30 Min.  / ↔ 9 km / ↑ 288 m / ↓ 1075 m / ⛰ 3030 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 08.10.2015 von Saas-Fee / Saastal Tourismus

    Die schönste Verbindung zwischen Saas-Fee und dem Mattmark-Gebiet mit vielen Einblicken in die Gletscherwelt zwischen Allalin und Mattmark. Der Glacier-Trail ist der einzige... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 16
    Favoriten-Einträge 16
    8.0 km entfernt

    Wanderung Gemsweg

    ⏱️ 4 Std.  / ↔ 9 km / ↑ 684 m / ↓ 450 m / ⛰ 2566 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 24.09.2015 von Saas-Fee / Saastal Tourismus

    Der Gemsweg startet bei der Bergstation Hannig hoch über Saas-Fee. Nach einem kurzen Stück verlässt man den breiten Weg und nimmt den Weg zum Torrentbach und weiter zum Spissen.... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 9
    Favoriten-Einträge 9
    8.0 km entfernt

    Abstiegswanderung von der Hannigalp zur Gletschergrotte

    ⏱️ 2 Std. 45 Min.  / ↔ 7 km / ↑ 184 m / ↓ 725 m / ⛰ 2339 m / ☀️ 5/5 / 😀 5/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Nirgens sonst wo in der Schweiz drängen sich die 4000er so dicht an dicht, wie dies in der Region von Saas Fee der Fall ist. Allalinhorn, Alphubel, Täschhorn, Dom und Nadelhorn... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 9
    Favoriten-Einträge 9