Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 22.07.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Wanderung von Fiesch via Fieschertal nach Lax

    Fiesch - Fieschertal - Lax

    Favoriten-Einträge  1
    Publiziert am 14.05.2021 von Saasi | Tour-Datum: 13.05.2021

    Die Wanderung von Fiesch hinein ins Fieschertal und am Fusse vom Eggishorn wieder talauswärts nach Lax hat viel Schönes, Romantisches und auch Historisches zu bieten. Vom neuen Umsteigehub in Fiesch (MGB-Bahnhof) geht es zuerst hinüber zum Tierpark Aletsch. Seit mehr als 30 Jahren gibt es den Tierpark mittlerweile. Besonders für weniger grosse Berggänger oder Familien ist es eine gute Möglichkeit Wildtiere in ihren natürlichen Lebensräumen zu beobachten. Weiter führt die Wanderung durch den Äbiwald und den Wichelwald ins hintere Fieschertal. Vom Wanderweg aus hat man einen guten Blick aufs Fieschertal und auf die Zentrale der Gommer Kraftwerke, welche das Wasser vom Fieschergletscher für die Energieerzeugung nutzt. Nach der Überquerung des Wysswasserbachs geht es talauswärts der Fiescherwyssa Suone entlang. Die 5 km lange Fiescherwyssa wurde um 1336 als «neue Wasserleite» gebaut. Leider ist diese Suone schon einige Jahre ausser Betrieb. Trotzdem ist ihr offener Verlauf immer noch gut sichtbar. Beim Senggiwald und nach einem kurzen Anstieg geht es weiter auf der damaligen Laggerwyssa Suone, welche das kostbare Wasser über Fiesch und durch das prächtige Wiesland von Lax bis in den Deischbach geführt hat. 1966 wurde die Suone ausser Betrieb genommen und 1982 wurde das Trassee für die Anlegung von einem schönen Wanderweg genutzt. Über saftig grüne Wiesen geht es am Schluss der Wanderung hinunter zum Dorf Lax, der Eingangspforte vom Goms. Trotz der Höhenlage (1'045 m.ü.M.) weist Lax ein mildes Klima auf und gilt als Klimakurort. In dieser Region ist Lax der einzige Ort, wo noch der frostempfindliche Nussbaum recht gut gedeiht.

    Die Wanderung von Fiesch hinein ins Fieschertal und am Fusse vom Eggishorn wieder talauswärts nach Lax hat viel Schönes, Romantisches und auch Historisches zu bieten. Vom neuen Umsteigehub in Fiesch (MGB-Bahnhof) geht es zuerst...

     

     

     

    Toureninfos 

    Highlights und besondere Extras

    Romantische und historische Erlebnisse entlang der Wanderroute.

    ✓ Zahlreiche Ruhebänke

    ✓ Historische Stätte

    ✓ Tierpark / Zoo

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    3 Std. 30 Min.
    Distanz
    12 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    435 m
    Höhendifferenz Abstieg
    447 m
    Höchster Punkt
    1225 m
    Tiefster Punkt
    1043 m
    Empfohlene Saison
    Mai - Oktober
    Startort
    Bahnhof Fiesch
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bahnhof Lax
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Fiesch, Verpflegung aus dem Rucksack
    Hinweise
    Teils ist der Wanderweg der Suonen entlang recht schmal und verlangt eine gute Trittsicherheit.
    Empfehlungen / Adressen / Links

     

    Routenbeschreibung 

    Vom MGB-Bahnhof Fiesch hinüber zum Tierpark (0.3 km).

    Dann weiter durch den Äbiwald bis zum Weiler Wichel (2.5 km) und über den gleichnamigen Wald hinein ins hintere Fieschertal (5.7 km).

    Nach der Querung vom Wysswasserbach wieder talauswärts....

     

     

     

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Hotel Alpina ★★★

    3984 Fiesch

    Hotel Alpina, Fiescheralp Am Ausgangspunkt grandioser Wanderungen im Aletschgebiet. Direkt an den Hängen der Fiescheralp begrüßt Sie das Hotel Alpina nur 100 m von der Seilbahn Fiescheralp entfernt mit einem Spa-Pool und Zimmern mit kostenfreiem WLAN.

    Hotel Alpina, Fiescheralp

    Am Ausgangspunkt grandioser Wanderungen im Aletschgebiet. Direkt an den Hängen der Fiescheralp begrüßt Sie das Hotel Alpina nur 100 m von der Seilbahn Fiescheralp entfernt mit einem Spa-Pool und Zimmern mit kostenfreiem WLAN.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour