Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart
Sprache der Tourenbeschreibungen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 20.05.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Wanderung auf der «Via del Ceneri»

    Monte Ceneri Passhöhe - Robasacco - Cadenazzo

    Publiziert am 06.10.2020 von Teddy B | Tour-Datum: 26.06.2020
    Bewertungen zu dieser Tour  0    Favoriten-Einträge  2
    Publiziert am 06.10.2020 von Teddy B | Tour-Datum: 26.06.2020
    Challenge-Tour

    Der Wanderweg «Via del Ceneri» besteht seit dem Frühling 2020 und macht mit der wechselvollen, jahrhundertealten Geschichte des Monte Ceneri vertraut. Auf der Via del Ceneri «begegnet» man Pilgern, Banditen und Vogeljägern, die hier einst zugegen waren. Es gibt einige schöne Picknickplätze, eine restaurierte Mühle und uralte Kastanienwälder, die zu den schönsten im Kanton Tessin gehören. Zum besseren Verständnis sind unterwegs diverse Infotafeln aufgestellt. Der erste Teil der Wanderung führt leicht bergauf, anschliessend weitgehend abwärts durch den Wald am Nordhang der Cima di Medeglia bis hinunter nach Cadenazzo.

    Der Wanderweg «Via del Ceneri» besteht seit dem Frühling 2020 und macht mit der wechselvollen, jahrhundertealten Geschichte des Monte Ceneri vertraut. Auf der Via del Ceneri «begegnet» man Pilgern, Banditen und Vogeljägern, die hier einst zugegen waren. Es gibt einige schöne Picknickplätze, eine restaurierte Mühle und uralte Kastanienwälder, die zu den schönsten im Kanton Tessin gehören. Zum besseren Verständnis sind unterwegs diverse Infotafeln aufgestellt. Der erste Teil der Wanderung führt leicht bergauf, anschliessend weitgehend abwärts durch den Wald am Nordhang der Cima di Medeglia bis hinunter nach Cadenazzo.

    Der Wanderweg «Via del Ceneri» besteht seit dem Frühling 2020 und macht mit der wechselvollen, jahrhundertealten Geschichte des Monte Ceneri vertraut. Auf der Via del Ceneri «begegnet» man Pilgern, Banditen und Vogeljägern, die hier...

     

     

    Toureninfos

    Region
    Tessin
    Wanderzeit
    2 Std. 45 Min.
    Distanz
    8 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    98 m
    Höhendifferenz Abstieg
    444 m
    Höchster Punkt
    628 m
    Tiefster Punkt
    215 m
    Empfohlene Saison
    März - November
    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Neu gestaltete «Piazza Ticino» mit Totem auf der Passhöhe // Kastanienwälder in Robasacco // Kirche San Leonardo, Robasacco // künstlerisch gestaltete Picknickplätze unterwegs // Restaurierte Mühle und Stampfe von Precassino
    Startort
    Piazza Ticino, Passhöhe Monte Ceneri
    Anreise ÖV
    Zielort
    Cadenazzo, Bahnhof
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    -
    Hinweise
    Momentan müssen ÖV-Nutzer die Strecke von Rivera (Bahnhof) zum Ausgangspunkt auf dem Monte Ceneri (2 km bzw. 30 Min.) zu Fuss zurücklegen, nahe der stark befahrenen Strasse. Ab 13.12.2020 gibt es eine Postautoverbindung. Alternative: Anfahrt mit dem Auto; Parkplätze auf der Passhöhe. // Die Infotafeln unterwegs sind in italienischer Sprache und mit QR-Codes für D versehen. Funktioniert nicht immer einwandfrei. // Die Wanderung kann auch in umgekehrter Richtung erfolgen. Dann fällt die Orientierung schwerer, ausserdem mehr Zeit einplanen, da anfangs etwas steil. // Die Zeitangabe von 2.45 Std. ist etwas sportlich. Familien mit Kindern sollten bis zu 3.30 Std. einplanen.
    Empfehlungen / Adressen / Links
    Wanderung an einem Samstag in umgekehrter Richtung machen und sich für das Picknick unterwegs auf dem Markt in Bellinzona mit Produkten eindecken.

    Ausführliche Tourbeschreibung: www.teddy-b.ch/tipp-der-woche/via-del-ceneri-ti-muehlen-pilger-und-banditen/

    www.ticino.ch/de/itineraries/details/La-Via-del-Ceneri/148160.html

    Routenbeschreibung

    * Piazza Ticino auf der Passhöhe Monte Ceneri (Startpunkt).
    Strasse überqueren und Wegweiser "Via del Ceneri" folgen.
    * Radiomuseum
    * Monte Ceneri Roccolo (steinerner Turm am Waldrand)
    * Kastanienwälder von Robasacco
    * Kirche San Leonardo, Robasacco
    * Lourdeskapelle, Robasacco
    * Tunnel unter Autobahn A2 mit Geschichten/Fotos des Ceneri
    * Mühle und Stampfe von Precassino, Cadenazzo
    * Cassinelli, Cadenazzo
    * Cadenazzo, Bahnhof (Ziel)

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Albergo Elvezia

    6802 Rivera

    Albergo Elvezia, Rivera Nur 20 m vom Bahnhof entfernt empfängt Sie das Albergo Elvezia im Herzen von Rivera. Im Restaurant genießen Sie Gerichte der mediterranen und der Schweizer Küche. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenlos und Sie wohnen 1 km von der Seilbahn zum Monte Tamaro entfernt.

    Albergo Elvezia, Rivera

    Nur 20 m vom Bahnhof entfernt empfängt Sie das Albergo Elvezia im Herzen von Rivera. Im Restaurant genießen Sie Gerichte der mediterranen und der Schweizer Küche. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenlos und Sie wohnen 1 km von der Seilbahn zum Monte Tamaro entfernt.


    Weitere Wander-Hotels