Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Suche verfeinern 

    Wanderzeit und Höhenmeter
    Höchster Punkt eingrenzen
    Tiefster Punkt eingrenzen
    Tourenart
    Sprache der Tourenbeschreibungen

    Wanderforum

    • Neu-Lancierung Wanderforum

      Das Wanderforum ist wieder online. Tauscht euch aus, findet ein Wander-Gspänli, macht ab für gemeinsame Wander-Ausflüge, diskutiert über Wander-Themen. Ich wünsche viel Spass....

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 05.11.2020

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Publiziert am 23.09.2014 von Emmental-Tourismus | 2384 Punkte
     | Tour-Datum: 22.09.2014

    Rundwanderung Wasen im Emmental

    Wasen i.E. - Hochänzi - Fritzeflue - Wasen i.E.

    Toureninfos ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Bewertungen zu dieser Tour (2) ▾ | Favoriten-Einträge (20)
    Publiziert am 23.09.2014 von Emmental-Tourismus

    Die lange, aber fantastische Rundwanderung beginnt in Wasen im Emmental und führt im ersten Teil über Vorder- und Hinderarni hinauf bis zur oberen Lushütte. Die urchige Beiz lädt bei bester Sicht auf die Berner Alpenkette zu Speiss und Trank. Beim Hochänzi befindet sich der höchste Punkt der Wanderung. Die Route knickt nach Norden und der lange über mehrere Stufen führende Abstieg beginnt. Zuerst geht's steil hinunter ins Riedbad. Von dort führt die Wanderung über eine Gegensteigung hinauf nach Ober Scheidegg. Stets dem Kamm folgend geht's über Ober Ahorn und Fritzeflue zur Freudigenegg, wo schliesslich der Schlussabstieg nach Wasen beginnt.

    Die lange, aber fantastische Rundwanderung beginnt in Wasen im Emmental und führt im ersten Teil über Vorder- und Hinderarni hinauf bis zur oberen Lushütte. Die urchige Beiz lädt bei bester Sicht auf die Berner Alpenkette zu Speiss und Trank. Beim Hochänzi befindet sich der höchste Punkt der Wanderung. Die Route knickt nach Norden und der lange über mehrere Stufen führende Abstieg beginnt. Zuerst geht's steil hinunter ins Riedbad. Von dort führt die Wanderung über eine Gegensteigung hinauf nach Ober Scheidegg. Stets dem Kamm folgend geht's über Ober Ahorn und Fritzeflue zur Freudigenegg, wo schliesslich der Schlussabstieg nach Wasen beginnt.

     

    Toptouren des Monats

    Toptouren des Monats

    Jeden Monat veröffentlichen wir in der Rubrik "Toptouren des Monats" eine Auswahl mit spannenden Tourenvorschlägen. Diese sind jeweils auf die Saison abgestimmt und die detaillierten Routeninfos sind bei diesen Touren kostenlos.

    Toptouren des Monats entdecken >>

     

    Toureninfos

    Region
    Mittelland
    Wanderzeit
    7 Std. 45 Min.
    Distanz
    27 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    1029 m
    Höhendifferenz Abstieg
    1029 m
    Höchster Punkt
    1321 m
    Tiefster Punkt
    745 m
    Empfohlene Saison
    Mai - Oktober
    Technik Wanderungen
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Kirche von Wasen i.E., Ausblicke auf die Berner Alpen
    Startort
    Bahnhof Wasen i.E.
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bahnhof Wasen i.E.
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Wasen i.E., Hochgfäl, Oberi Lushütte, Riedbad, Ahorn
    Empfehlungen / Adressen / Links
    Emmental Tourismus
    Bahnhofstrasse 44
    3401 Burgdorf
    Tel: +41 34 402 42 52
    info(at)emmental.ch
    www.emmental.ch

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    Wasen i.E. - Hambüel - Vorderarni - Hochgfäl - Süessegg - Farnli-Esel - Oberi Lushütte - Hochänzi - Riedbad - Ober Scheidegg - Chatzerschwand - Gume - Ober Ahorn - Fritzeflue -... >>
    Wasen i.E. - Hambüel - Vorderarni - Hochgfäl - Süessegg - Farnli-Esel - Oberi Lushütte - Hochänzi - Riedbad - Ober Scheidegg - Chatzerschwand - Gume - Ober Ahorn - Fritzeflue -... >>

     


    Detaillierte Routeninfos für diese Tour 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.

    Unsere Touren-Abos >>


     

     

     

     

    Bewertung von Salathé vom 17.04.2018 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Wunderschöne Tour. Start visavis Feuerwehr ind Dorfmitte. Richtung Voderarni (Hambüel nicht aufgeführt). Auch möglich im Dorf Richtung Lushütte und wenns nicht mehr weiter geht ... links sehr steil hoch. Ankunft Kessisbodenalp (hier sind Gemsen im Wald !!), dann normal nach links weiter. Meine Tour war 27km und 1220 Höhenmeter. 5h30' ohne Pausen. 6.00 mit Alpenschwatz uns Kaffee im Ahorn. Schwachpunkt Abzweigungen schlecht beschildert.

    Gewandert am 14.04.2018

     

    Bewertung von boxler vom 22.05.2017 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Gemäss meinem Tracking ist die Tour entschieden länger (mehr als 30 Kilometer). Teilweise unglücklich markiert, vor allem bei Verzweigungen. Ansonsten: Fantastisch!

    Gewandert am 22.05.2017

     

     

    Wander-Hotel in der Nähe 


    Gasthof Krone

    6156 Luthern

    Gasthof Krone, Luthern Am Ausgangspunkt zu fantastischen Wanderungen im Napfgebiet. Mit einem Restaurant, einer Sauna und einer Kegelbahn erwartet Sie das Gasthof Krone im Dorf Luthern im Kanton Luzern. WLAN steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung.

    Gasthof Krone, Luthern

    Am Ausgangspunkt zu fantastischen Wanderungen im Napfgebiet. Mit einem Restaurant, einer Sauna und einer Kegelbahn erwartet Sie das Gasthof Krone im Dorf Luthern im Kanton Luzern. WLAN steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Touren in der Nähe 

    4.0 km entfernt

    Wanderung Täuferweg in Sumiswald

    ⏱️ 2 Std.  / ↔ 10 km / ↑ 230 m / ↓ 230 m / ⛰ 847 m / ☀️ 2/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 19.06.2014 von Emmental-Tourismus

    Wanderung durch das Emmental in der Umgebung von Sumiswald. Ob bei den Nachfahren des letzten hingerichteten Täufers im Emmental oder im Gefängnis Schloss Trachselwald - dieser... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Favoriten-Einträge 30
    Favoriten-Einträge 30
    5.1 km entfernt

    Rundwanderung von Affoltern im Emmental über die Lueg

    ⏱️ 3 Std.  / ↔ 12 km / ↑ 358 m / ↓ 358 m / ⛰ 887 m / ☀️ 4/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 14.09.2019 von René

    Panoramareiche Rundwanderung von Affoltern im Emmental zum Lueg Denkmal. Typische Emmentaler Landschaften mit satten Wiesen, bewaldeten Hügeln und verstreuten Einzelhöfen,... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Favoriten-Einträge 50
    Favoriten-Einträge 50
    5.3 km entfernt

    Wanderung Höhenroute Napf

    ⏱️ 4 Std.  / ↔ 13 km / ↑ 577 m / ↓ 663 m / ⛰ 1404 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 06.06.2014 von Emmental-Tourismus

    Wanderung durch das Emmental auf der Höhenroute Napf. Die Höhenwanderung von der Lüderenalp auf den Napf zählt zu den schönsten Wanderungen im Emmental. Der herrliche Ausblick... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 77
    Favoriten-Einträge 77
    5.3 km entfernt

    Höhenwanderung von der Lüderenalp zum Napf

    ⏱️ 4 Std. 5 Min.  / ↔ 13 km / ↑ 577 m / ↓ 663 m / ⛰ 1400 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 10.09.2017 von René

    Wunderschöne Panoramawanderung von der Lüderenalp zum Napf. Grandiose Ausblicke auf die Berner Alpen, auf den Jura und ins Mittelland begleiten die gesamte Wanderung. Der... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Favoriten-Einträge 49
    Favoriten-Einträge 49
    5.9 km entfernt

    Grenzpfad-Wanderung von Eriswil nach Luthern Bad

    ⏱️ 5 Std. 15 Min.  / ↔ 16 km / ↑ 803 m / ↓ 699 m / ⛰ 1335 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 19.07.2019 von harry.naef

    Herrliche Wanderung abseits des Rummels durch die hügelige Emmentaler Landschaft vom Bernischen Eriswil über den Hochänzi hinüber ins Luzernische Luthern Bad. Die Wanderroute... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 3
    Favoriten-Einträge 3