Tourinfos

Wanderung T1 (Rundtour)T1 Rundtour
⏱ 5 Std. 35 Min. | 18 km
➚ 854 m | ➘ 854 m
⛰ 607 - 1294 m
Empfohlene SaisonMai - November

QR-Code

QR-Code scannen und diese Tour direkt aufs Handy laden.

qr_code_alttext Rundwanderung von La Heutte über den Montoz

 

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 20.06.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge19

Region Jura

Rundwanderung von La Heutte über den Montoz

Wanderung T1T1 ⏱ 5 Std. 35 Min. ➚ 854 m
➞ 18 km Empfohlene SaisonMai - November ➘ 854 m

Die ziemlich lange Rundwanderung begeistert mit sensationellen Ausblicken und führt von La Heutte über den Montoz und vorbei an mehreren Métarien wieder zurück nach La Heutte.


Routeninfos 

Übersichtskarte anzeigen ▾

 

Rundwanderung von La Heutte über den Montoz

 

 

Routenverlauf

La Heutte - Métairie de Werdt - Montoz - Péry-Reuchenette - La Heutte

00:00: Vom Bahnhof La Heutte dem Wanderweg Richtung Métairie de Werdt folgen.

00:05: Richtung Métairie de Werdt wandern.

01:00: Beim Wegweiser Le Van nach rechts Richtung Métarie de Werdt aufsteigen.

01:30: Beim Wegweiser Ski-club La Heutte weiterhin Richtung Métarie de Werdt wandern.

02:10: Beim Wegweiser Métairie de Werdt dem Wegweiser Richtung Métairie de Malleray folgen.

02:55: Beim Wegweiser Métairie de Malleray Richtung La Rochette CAS wandern.

03:05: Bei La Rochette CAS Richtung Berg. de Bévilard wandern.

03:35: Beim Wegweiser Bergerie de Bévilard Richtung Péry-Reuchenette wandern.

03:50: Im Abstieg dem Wanderweg Richtung Péry Reuchenette folgen.

04:10: Bei Pré la Patte Richtung Reuchenette wandern.

05:10: Oberhalb von Péry Reuchenette (nach den ersten Häusern) rechts abbiegen und dem Wanderweg Richtung La Heutte folgen.

05:35: Ankunft beim Bahnhof La Heutte.


Tourenbeschreibung

Der knapp über 1'300 m hohe Montoz liegt im Berner Jura und ist Teil der zweiten Jura-Kette. Wie der benachbarte und deutlich höhere Chasseral, der notabene zur ersten Jura-Kette zählt, bietet der Montoz spektakuläre Ausblicke auf die Alpenkette. Die Rundwanderung über den Montoz startet in La Heutte, einem kleinen Dorf im unteren Vallon de St. Imier. Der Wanderweg beginnt gleich mächtig zu steigen und führt im ersten Teil meistens durch schöne Mischwälder hinauf zum Restaurant de la Werdtberg. Oben angekommen öffnet sich bei guter Sicht eine Gipfelshow der Superlative. Vom Titlis bis zum Mont Blanc reiht sich das Who-is-Who der Alpengipfel auf.

Der zweite Abschnitt der Rundwanderung verläuft auf einem breiten Höhenweg in östlicher Richtung. Grandiose Ausblicke und typische Jura-Landschaften prägen des Bild. Weitere Métairien (Berggasthöfe) mit regionalen Produkten im Sortiment liegen am Wegrand.

Bei der Bergerie de Bévilard beginnt dann der lange, aber stets angenehme Abstieg zurück ins Tal. Erst aussichtsreich mit Blick auf den Bieler- und den Murtensee, dann durch einen Wald, erreicht man zuerst die Häuser am Dorfrand von Péry-Reuchenette und schliesslich wieder das Dorf La Heutte.

Tour-Autor:inRené

Gesamterlebnis
Panorama
Besonderheiten

Besonders schöner Aussichtspunkt

Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

Genauer Startort:
Bahnhof La Heutte
Genauer Zielort:
Bahnhof La Heutte
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

La Heutte

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

La Heutte

Parkieren

Es gibt einige Parkplätze beim Bahnhof von La Heutte.

Einkehrmöglichkeiten
Métairie de Werdt, Métairie de Montoz, Cabane CAS La Rochette, Bergerie de Bevilard, Bergerie Pré la Patte
Empfehlungen und Links

Restaurant de la Werdtberg
Montoz 110
2732 Reconvilier
+41 32 481 17 86
>>

Füge bei der Rundwanderung von La Heutte über den Montoz ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.