Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart
Sprache der Tourenbeschreibungen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 15.04.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Gipfelwanderung zum Piz Arina

    Vnà - Piz Arina - Marangun - Vnà

    Publiziert am 09.10.2014 von Unterengadin | Tour-Datum: 04.10.2014
    Bewertungen zu dieser Tour  0    Favoriten-Einträge  12
    Publiziert am 09.10.2014 von Unterengadin | Tour-Datum: 04.10.2014
    Challenge-Tour

    Abwechslungsreiche und aussichtsreiche Rundwanderung zum Piz Arina. Von der Postautohaltestelle Vnà, Jalmèr wandert man durch das Dorf und verlässt Vnà auf der Forststrasse in Richtung Val Sinestra. Nach etwa einem Kilometer verlässt man die Forststrasse rechts und gelangt auf einer Alpstrasse durch den Wald hinauf zur Alp Pradatsch. Nach der Alp lässt man den Wald hinter sich, der Weg zweigt nach ca. 300 Metern rechts Weg und steigt dann rasch an. Immer dem flachen Grat entlang führt der Weg über die Weideflächen hinauf. Den Gipfel erblickt man erst kurz vor dem Ziel, wo sich der Weg durch die Felsen des Gipfelaufbaus schlängelt. Dank der vorgelagerten und freistehenden Lage, geniesst man vom Gipfel einen herrlichen Panoramablick über die Gipfel und Seitentäler des Unterengadins. Der Rückweg beginnt auf dem Grat in nördlicher Richtung, den pyramidenförmigen Dreitausender Muttler im Blickfeld. Nach ca. 600 Metern zweigt der Weg bei der Fuorcla Pradatsch rechts weg. Über offene Wiesen führt der Weg nun abwärts nach Marangun, welches leicht erhöht auf der rechten Seite des Taleinschnittes liegt. Ab Marangun gelangt man der Alpstrasse folgend zur Alp Discholas. Für den Rückweg nach Vnà folgt man zunächst der Alpstrasse und verlässt diese nach ca. einem Kilometer auf der linken Seite auf einem Fussweg und gelangt so schliesslich auf einen weiter unten gelegenen Forstweg welcher einem direkt zurück zum Ausgangsort Vnà bringt.

    Abwechslungsreiche und aussichtsreiche Rundwanderung zum Piz Arina. Von der Postautohaltestelle Vnà, Jalmèr wandert man durch das Dorf und verlässt Vnà auf der Forststrasse in Richtung Val Sinestra. Nach etwa einem Kilometer verlässt man die Forststrasse rechts und gelangt auf einer Alpstrasse durch den Wald hinauf zur Alp Pradatsch. Nach der Alp lässt man den Wald hinter sich, der Weg zweigt nach ca. 300 Metern rechts Weg und steigt dann rasch an. Immer dem flachen Grat entlang führt der Weg über die Weideflächen hinauf. Den Gipfel erblickt man erst kurz vor dem Ziel, wo sich der Weg durch die Felsen des Gipfelaufbaus schlängelt. Dank der vorgelagerten und freistehenden Lage, geniesst man vom Gipfel einen herrlichen Panoramablick über die Gipfel und Seitentäler des Unterengadins. Der Rückweg beginnt auf dem Grat in nördlicher Richtung, den pyramidenförmigen Dreitausender Muttler im Blickfeld. Nach ca. 600 Metern zweigt der Weg bei der Fuorcla Pradatsch rechts weg. Über offene Wiesen führt der Weg nun abwärts nach Marangun, welches leicht erhöht auf der rechten Seite des Taleinschnittes liegt. Ab Marangun gelangt man der Alpstrasse folgend zur Alp Discholas. Für den Rückweg nach Vnà folgt man zunächst der Alpstrasse und verlässt diese nach ca. einem Kilometer auf der linken Seite auf einem Fussweg und gelangt so schliesslich auf einen weiter unten gelegenen Forstweg welcher einem direkt zurück zum Ausgangsort Vnà bringt.

    Abwechslungsreiche und aussichtsreiche Rundwanderung zum Piz Arina. Von der Postautohaltestelle Vnà, Jalmèr wandert man durch das Dorf und verlässt Vnà auf der Forststrasse in Richtung Val Sinestra. Nach etwa einem Kilometer verlässt...

     

    Das könnte dich interessieren

    Toptouren des Monats

    Toptouren des Monats

    Jeden Monat veröffentlichen wir in der Rubrik «Toptouren des Monats» eine Auswahl mit spannenden Tourenvorschlägen. Diese sind jeweils auf die Saison abgestimmt und die detaillierten Routeninfos sind bei diesen Touren kostenlos.

    Toptouren des Monats entdecken >>

     

    Toureninfos

    Region
    Graubünden
    Wanderzeit
    5 Std. 50 Min.
    Distanz
    14 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    1211 m
    Höhendifferenz Abstieg
    1211 m
    Höchster Punkt
    2814 m
    Tiefster Punkt
    1619 m
    Empfohlene Saison
    Juli - Oktober
    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Ausblicke auf die Engadiner Dolomiten, Dorfkern von Vnà
    Startort
    Bushaltestelle Vnà, Jalmèr
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bushaltestelle Vnà, Jalmèr
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Vnà
    Empfehlungen / Adressen / Links

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    Vnà – Alp Pradatsch – Piz Arina – Fuorcla Pradatsch – Marangun – Alp Discholas - Vnà

     

     

    Detaillierte Routeninfos 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken
    ✔ Mustertour >>

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.

    Unsere Touren-Abos >>

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Hotel Piz Tschütta

    7557 Vna

    Hotel Piz Tschütta, Vnà Um ein traditionelles Schweizer Haus in Vnà, einem Bergdorf im Engadin in 1.650 Metern Höhe, handelt es sich beim Piz Tschütta. Freuen Sie sich auf die Aussicht auf die Alpen und das kostenlose WLAN.

    Hotel Piz Tschütta, Vnà

    Um ein traditionelles Schweizer Haus in Vnà, einem Bergdorf im Engadin in 1.650 Metern Höhe, handelt es sich beim Piz Tschütta. Freuen Sie sich auf die Aussicht auf die Alpen und das kostenlose WLAN.


    Weitere Wander-Hotels