Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart
Sprache der Tourenbeschreibungen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 20.05.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Abstiegswanderung von Corviglia nach St. Moritz

    Corviglia - Alp Laret - St. Moritz

    Publiziert am 13.10.2020 von giftmischere | Tour-Datum: 22.09.2020
    Bewertungen zu dieser Tour  0    Favoriten-Einträge  1
    Publiziert am 13.10.2020 von giftmischere | Tour-Datum: 22.09.2020

    Die wenig anspruchsvolle und familienfreundliche Abstiegswanderung startet auf der Corviglia am Fuss vom Piz Nair, dem Hausberg von St. Moritz. Mit der Standseilbahn geht es zuerst von St. Moritz Dorf nach Chantarella. Nach einmaligem Umsteigen geht es hoch auf die Corviglia auf 2'486 m. Wer noch höher hinaus will, steigt in die Gondelbahn und fährt bis auf den Piz Nair auf 3'057 m um den grandiosen Ausblick auf den Silsersee, den Silvaplanersee, den Champèrsee, den St. Moritzersee und aufs Bernina Massiv zu geniessen. Auf dem Piz Nair steht auch ein sehr beliebtes Fotomotiv, der Guardiaun Grischun, ein bronzener Steinbock, welcher seit über 60 Jahren über das Oberengadin wacht. Zurück auf der Corviglia nimmt man den Weg über Sass Runzöl und wandert vorbei an speziellen Kalkformationen in Richtung Alp Laret. Das Bernina Massiv liegt dabei immer im Blickfeld. Der Weg führt über Weiden und zum Teil über breite Naturstrassen. Das letzte Stück von der Alp Laret führt an der Solaranlage von Celerina vorbei und durch einen Wald hinunter zum Ausgangspunkt nach St. Moritz Dorf.

    Die wenig anspruchsvolle und familienfreundliche Abstiegswanderung startet auf der Corviglia am Fuss vom Piz Nair, dem Hausberg von St. Moritz. Mit der Standseilbahn geht es zuerst von St. Moritz Dorf nach Chantarella. Nach einmaligem Umsteigen geht es hoch auf die Corviglia auf 2'486 m. Wer noch höher hinaus will, steigt in die Gondelbahn und fährt bis auf den Piz Nair auf 3'057 m um den grandiosen Ausblick auf den Silsersee, den Silvaplanersee, den Champèrsee, den St. Moritzersee und aufs Bernina Massiv zu geniessen. Auf dem Piz Nair steht auch ein sehr beliebtes Fotomotiv, der Guardiaun Grischun, ein bronzener Steinbock, welcher seit über 60 Jahren über das Oberengadin wacht. Zurück auf der Corviglia nimmt man den Weg über Sass Runzöl und wandert vorbei an speziellen Kalkformationen in Richtung Alp Laret. Das Bernina Massiv liegt dabei immer im Blickfeld. Der Weg führt über Weiden und zum Teil über breite Naturstrassen. Das letzte Stück von der Alp Laret führt an der Solaranlage von Celerina vorbei und durch einen Wald hinunter zum Ausgangspunkt nach St. Moritz Dorf.

    Die wenig anspruchsvolle und familienfreundliche Abstiegswanderung startet auf der Corviglia am Fuss vom Piz Nair, dem Hausberg von St. Moritz. Mit der Standseilbahn geht es zuerst von St. Moritz Dorf nach Chantarella. Nach einmaligem...

     

     

    Toureninfos

    Region
    Graubünden
    Wanderzeit
    1 Std. 35 Min.
    Distanz
    5 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    17 m
    Höhendifferenz Abstieg
    674 m
    Höchster Punkt
    2490 m
    Tiefster Punkt
    1832 m
    Empfohlene Saison
    Juni - Oktober
    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Panorama // Guardiaun Grischun auf dem Piz Nair // Essen auf der Alp Laret
    Startort
    Corviglia (Bergstation)
    Zielort
    Bushaltestalle St. Moritz, Schulhausplatz
    Verpflegung
    St. Moritz, (Piz Nair), Corviglia, Alp Laret

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    00:00 Bahnstation Corviglia, dem Wegweiser in Richtung Alp Laret folgen.

    00:10 Bei der Weggabelung dem...

     

     

    Detaillierte Routeninfos 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken
    ✔ Mustertour >>

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.

    Unsere Touren-Abos >>

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Hotel Waldhaus am See ★★★

    7500 St. Moritz

    Hotel Waldhaus am See, St. Moritz Das Hotel Waldhaus am See liegt am Ufer des St. Moritzer Sees und bietet eine atemberaubende Aussicht auf die umliegende Bergwelt des Engadin. Die malerische Gegend ist für ihr sonniges Klima und das vielfältige Angebot an Freizeitaktivitäten bekannt.

    Hotel Waldhaus am See, St. Moritz

    Das Hotel Waldhaus am See liegt am Ufer des St. Moritzer Sees und bietet eine atemberaubende Aussicht auf die umliegende Bergwelt des Engadin. Die malerische Gegend ist für ihr sonniges Klima und das vielfältige Angebot an Freizeitaktivitäten bekannt.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour