Tourinfos

Bergwanderung T2 (Rundtour)T2 Rundtour
⏱ 4 Std. 50 Min. | 12 km
➚ 799 m | ➘ 799 m
⛰ 1289 - 1968 m
Empfohlene SaisonJuni - Oktober

QR-Code

QR-Code scannen und diese Tour direkt aufs Handy laden.

qr_code_alttext Bergwanderung von Adelboden über das Höchsthorn

 

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 25.07.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge21

Berner Oberland

Bergwanderung von Adelboden über das Höchsthorn

Bergwanderung T2T2 ⏱ 4 Std. 50 Min. ➚ 799 m
➞ 12 km Empfohlene SaisonJuni - Oktober ➘ 799 m

Die aussichtsreiche und durchaus anstrengende Bergwanderung führt von Adelboden übers Chuenisbärgli aufs Höchsthorn und über die Alp Bütschi wieder zurück nach Adelboden. Immer wieder öffnen sich wundervolle Ausblicke auf die umliegenden Berge.


Routeninfos 

 

Routenverlauf

Adelboden - Chuenisbärgli - Höchsthore - Bergläger - Adelboden

...

Gipfel-Challenge 2024

Bei der Gipfel-Challenge 2024 kannst tolle Preise gewinnen, Abzeichen sammeln und einen attraktiven Sofortpreis holen.

Mehr erfahren >>


Tourenbeschreibung

Der erste Abschnitt der Wanderung führt steil hinauf zum Chuenisbärgli. Exakt dort wo sich im alljährlich stattfindenden Weltcup-Riesenslalom die Ski-Cracks messen, verläuft die Wanderroute. Infotafeln geben entlang der Wanderroute Auskunft über dies und das rund um den Event. Oben auf dem Höchsthore angekommen, öffnet sich ein fantastisches Rundum-Panorama. Im Süden schweift der Blick über den Wildstrubel zur Engstligenalp und zu den Engstligenfällen. Im Osten zieht das markante Tschingellochtighore die Blicke auf sich. Im Westen brüstet sich das Albristhore mit dem Sillerenbühl im Vordergrund. Und im Norden sieht man das Elsighore und in der Ferne das Niederhorn und das Sigriswiler Rothorn mit dem Sichlepass dazwischen. Der Abstieg führt vorbei am gemütlichen Bergbeizli auf der Alp Bütschi hinunter an den Gilbach und schliesslich zurück zum Ausgangspunkt am Fuss vom Chuenisbärgli.

Tour-Autor:inRené

Gesamterlebnis
Panorama
Besonderheiten

Besonders schöner Aussichtspunkt

Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

Touristisches Verkehrsmittel

Genauer Startort:
Bushaltestelle Adelboden, Boden Wendeplatz
Genauer Zielort:
Bushaltestelle Adelboden, Boden Wendeplatz
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Adelboden, Boden Wendeplatz

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Adelboden, Boden Wendeplatz

Einkehrmöglichkeiten
Chuenisbärgli, Bütschi, Adelboden

 

Bewertung von paulbachmann1 vom 07.11.2020 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Sehr schöne Tour mit guter Wegbeschreibung. Etwas steiler Aufstieg zum Chuenisbärgli.

Gewandert am 06.11.2020


Möchtest du die Bergwanderung von Adelboden über das Höchsthorn ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen profitierst du von attraktiven Belohnungen.
Mehr erfahren >>

Füge bei der Bergwanderung von Adelboden über das Höchsthorn ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.