Was Mitmachende sagen


«Wow, was für eine super schöne Überraschung, ganz herzlichen Dank! Damit habe ich nun wirklich nicht gerechnet, Hammer – zumal ich auch sehr gerne für «Euch» schreibe, mich selbst immer wieder inspirieren lasse.»
(Teddy B, 06.01.2021)


«Ich bin höchst erstaunt, kann’s fast nicht fassen, dass mir ein derart hohes Honorar zusteht. Vielen, vielen herzlichen Dank für die Überweisung.»
(Roru, 06.01.2021)


«Das sind ja wunderbare Nachrichten zum neuen Jahr. Wow, das finde ich jetzt aber sehr schön und danke dir von Herzen.»
(Harry.naef, 07.01.2021)


Alle Mitmachenden >>

Bewertungen von loranalips

8 Bewertungen

 

Bewertung vom 23.06.2018 (♥♥♥♥♥♥)

Höhenwanderung vom Gurnigel zum Stockhorn

Ihr/sein Kommentar
Wunderschöne Wanderung. Der Start auf den Leiterepass und am Ende der Aufstieg auf das Stockhorn ist anstrengend. Die Strecke dazwischen eher gemütlich mit tollen Aussichten.

Gewandert am 22.06.2018

 

Bewertung vom 28.05.2018 (♥♥♥♥♥♥)

Gipfelwanderung vom Gurnigel zum Gantrisch (2'175 m)

Ihr/sein Kommentar
Wunderschöne Wanderung, mit viel Panorama. Der Aufstieg zum Gipfel ist absolut machbar, wenn man fit ist und kein Problem mit der Höhe hat. Auf den letzten 50 Meter aufwärts braucht man schon auch mal seine Hände, es hat aber Seile als Hilfe. Ich empfehle den Gipfel auszulassen, wenn man Hunde dabei hat. Aktuell hat es noch einige Schneefelder, die es zu überqueren gilt. Zudem unbedingt einen Abstecher zum Gantrischseeli machen.

Gewandert am 25.05.2018

 

Bewertung vom 18.05.2018 (♥♥♥♥♥)

Wanderung Alp Rämisgummen

Ihr/sein Kommentar
Schöne, simple Tour mit vielen typischen Emmentaler Hügeln. Ich habe die Tour den anderen Weg rum gemacht, so dass ich zuerst steil hoch gelaufen bin und am Schluss gemächlich nach unten.

Gewandert am 18.05.2018

 

Bewertung vom 13.04.2018 (♥♥♥♥♥)

Wanderung durch die Areuse-Schlucht

Ihr/sein Kommentar
Wunderschöne Tour entlang der Areuse, eher leicht zu wandern. Wer Brücken nicht mag, speziell solche mit Gitter, wird sich schwer tun da es doch so einige auf der Tour hat. Ich habe mein Auto in Noirague parkiert und bin dann statt nach Boudry nach Bôle gewandert. Von dort aus geh'ts mit dem Zug innerhalb von 10 Min. wieder zurück nach Noirague. Mein Tracking ergab 12.5 km (Noirague - Bôle).

Gewandert am 09.04.2018

 

Bewertung vom 13.04.2018 (♥♥♥♥♥♥)

Bergwanderung hoch über dem Oeschinensee

Ihr/sein Kommentar
Schöne, teilweise doch auch anstrengende Tour mit vielen tollen Blicken auf den Oeschinensee. Teils läuft man nah am Abgrund ohne Sicherung, was nicht schwindelfreien Personen Probleme bereiten könnten. Ich habe die Tour mit der Wanderung von Kandersteg her kombiniert.

Gewandert am 11.10.2017