B2B-Produkte: Content-Teaser >>


B2B-Produkte: Content-Teaser >>

Wander-Hotel des Monats

Albergo Carcani *** in Ascona

Albergo Carcani *** in Ascona

Das Albergo Carcani begeistert mit einer Traumlage am Lago Maggiore und mit fantastischen Wandermöglichkeiten in der Umgebung.

Mehr erfahren ... >>


Hotelfinder mit über 470 weiteren Wander-Hotels >>

Neuer Tourenbericht

Wanderung hinauf zum Bantiger

Hinauf zum Bantiger
Schöne Wanderung über den Bantiger mit tollen Ausblicken auf die Stadt Bern ...

Details zu dieser Tour  ... >>

Umfrage

Umfrage - Ist Wandern eine Chance für Schweizer Tourismus-Destinationen?

Deine Meinung ist gefragt!
Ist Wandern eine Chance für die Schweizer Tourismus-Destinationen?

Teilnehmen ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet


Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Drei Seen-Wanderung im Alpstein

Wasserauen - Seealpsee - Bollenwees am Fälensee - Sämtisersee - Brülisau

Routeninfos | Routenbeschreibung | Beiträge zu dieser Tour (2)

Drei Seen-Wanderung im Alpstein

Wasserauen - Seealpsee - Bollenwees am Fälensee - Sämtisersee - Brülisau

Publiziert am 23.05.2014 von Ostschweiz-Tourismus - Tour-Datum: 18.08.2013
Top-Wanderungen der Schweiz

Von Wasserauen wandern Sie dem Schwendebach entlang taleinwärts und steigen hoch zum Seealpsee. Am Ende des Sees führt der Weg links hinauf durch schönen Mischwald zu den Felsbändern am Unterstrich. Kurze Zeit später erreichen Sie das idyllische Sennendörflein Meglisalp. Der weitere Weg führt recht steil hinauf gegen Südosten zum Bötzelsattel und von dort beinahe in gleicher Höhe hinüber zum Widderalpsattel. Der Abstieg über die Widderalp ist angenehm. Vor dem Wald geht es rechts und Sie gelangen zum Stiefelfelsen. Diesem entlang steigen Sie kurz auf und werden dann mit einem einzigartigen Ausblick überrascht: Eingebettet zwischen steilen Felsflanken schimmert der Fälensee. Dann stehen Sie schon beim Berggasthaus Bollenwees. Talwärts geht es auf gutem Strässchen über die Alp Furgglen und durch den Bergwald zum Sämtisersee. Wie auch beim Fälensee ist auch hier kein Abfluss zu sehen, denn das Wasser beider Seen fliesst unterirdisch ab und tritt im Rheintal wieder zutage. Nach einer kurzen Gegensteigung zum Berggasthaus Plattenbödeli geht es steil hinunter durchs Brüeltobel, am Hexenwäldli vorbei hinunter nach Brülisau.

 

 

Weiterführende Links zu dieser Tour

Publiziert am 23.05.2014 von Ostschweiz-Tourismus - Tour-Datum: 18.08.2013

Routeninfos 

Region
Ostschweiz und Liechtenstein
Wanderzeit
6 Std. 30 Min.
Distanz
17 km
Aufstieg
1159 m
Abstieg
1106 m
Empfohlene Saison
Juni - Oktober
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Seealpsee, Fälensee, Sämtisersee
Startort
Bahnhof Wasserauen
Anreise ÖV
Zielort
Bushaltestelle Brülisau Kastenbahn
Rückreise ÖV
Verpflegung
Berggasthaus Forelle, Berggasthaus Meglisalp, Berggasthaus Bollenwees, Beggasthaus Plattenbödeli
Touristische Informationen
Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4
9050 Appenzell
T +41 71 788 96 41
F +41 71 788 96 49
www.appenzell.ch

Routenbeschreibung 

Wasserauen - Seealpsee - Unterstrich - Meglisalp - Widderalpsattel - Bollenwees am Fälensee - Sämtisersee - Plattenbödeli - Brülisau

Variante: Der Weg kann in beide Richtungen begangen werden

 

 

 

Wander-Hotel in der Umgebung 

Hotel Alpenrose , 9057 Wasserauen

Hotel Alpenrose 

9057 Wasserauen

Hotel Alpenrose, Wasserauen
Im Wandergebiet der Ebenalp. In dem kleinen Dorf Wasserauen erwartet Sie das Hotel Alpenrose nur 300 m von der Ebenalp-Seilbahn entfernt. Freuen Sie sich auch auf das Restaurant...

 

 


Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

 

 

Ich liebe diese Wanderung. Bergseen sind etwas vom schönsten was es gibt. Das Bild ist...
Von dehaasas gewandert am 03.09.2016
Ich liebe diese Wanderung. Bergseen sind etwas vom schönsten was es gibt. Das Bild ist am Fählensee beim Berggasthaus Bollenwees.
schön wars
Von p.ha gewandert am 29.07.2016
schön wars

 

 

Touren in der Nähe 

 

Das könnte dich auch interessieren