Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Suche verfeinern 

    Wanderzeit und Höhenmeter
    Höchster Punkt eingrenzen
    Tiefster Punkt eingrenzen
    Tourenart
    Sprache der Tourenbeschreibungen

    Wanderforum

    • Neu-Lancierung Wanderforum

      Das Wanderforum ist wieder online. Tauscht euch aus, findet ein Wander-Gspänli, macht ab für gemeinsame Wander-Ausflüge, diskutiert über Wander-Themen. Ich wünsche viel Spass....

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 05.11.2020

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Publiziert am 10.01.2018 von René | 76128 Punkte
     | Tour-Datum: 09.02.2003

    Winterwanderung mit Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau

    Grütschalp - Mürren - Grütschalp

    Toureninfos ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Bewertungen zu dieser Tour (2) ▾ | Favoriten-Einträge (57)
    Publiziert am 10.01.2018 von René

    Die Winterwanderung von der Grütschalp nach Mürren ist auch eine grandiose Höhenwanderung. Hoch über dem tiefen Talkessel des Lauterbrunnentals besticht die Winterwanderung von der Grütschalp nach Mürren durch ihre fantastischen Ausblicke auf Eiger, Mönch und Jungfrau. Während der gesamten Tour liegt die weltberühmte Bergkette im Blickfeld. Der Wanderweg schlängelt sich auf sonnigen Höhen dem Hang entlang und ist erstklassig präpariert. Im autofreien Bergdorf Mürren befindet sich der Wendepunkt der Tour. Schmucke Holzhäuser vermitteln eine gewisse Gemütlichkeit. Auf der offenen Eisbahn tummeln sich ein paar nichtskifahrerende Gäste. Auf dem Rückweg zur Grütschalp bildet dann die Männlichenkette und im Hintergrund die Faulhornkette das nicht minder grandiose Panorama.

    Die Winterwanderung von der Grütschalp nach Mürren ist auch eine grandiose Höhenwanderung. Hoch über dem tiefen Talkessel des Lauterbrunnentals besticht die Winterwanderung von der Grütschalp nach Mürren durch ihre fantastischen Ausblicke auf Eiger, Mönch und Jungfrau. Während der gesamten Tour liegt die weltberühmte Bergkette im Blickfeld. Der Wanderweg schlängelt sich auf sonnigen Höhen dem Hang entlang und ist erstklassig präpariert. Im autofreien Bergdorf Mürren befindet sich der Wendepunkt der Tour. Schmucke Holzhäuser vermitteln eine gewisse Gemütlichkeit. Auf der offenen Eisbahn tummeln sich ein paar nichtskifahrerende Gäste. Auf dem Rückweg zur Grütschalp bildet dann die Männlichenkette und im Hintergrund die Faulhornkette das nicht minder grandiose Panorama.

     

    Toptouren des Monats

    Toptouren des Monats

    Jeden Monat veröffentlichen wir in der Rubrik «Toptouren des Monats» eine Auswahl mit spannenden Tourenvorschlägen. Diese sind jeweils auf die Saison abgestimmt und die detaillierten Routeninfos sind bei diesen Touren kostenlos.

    Toptouren des Monats entdecken >>

     

    Toureninfos

    Region
    Berner Oberland
    Wanderzeit
    2 Std. 45 Min.
    Distanz
    10 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    296 m
    Höhendifferenz Abstieg
    296 m
    Höchster Punkt
    1675 m
    Tiefster Punkt
    1492 m
    Empfohlene Saison
    Dezember - April
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Aussichten auf die Berner Oberländer Bergwelt
    Startort
    Station Grütschalp
    Anreise ÖV
    Zielort
    Station Grütschalp
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Winteregg, Mürren
    Empfehlungen / Adressen / Links
    mymuerren.ch

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    Den Ausgangspunkt auf der Grütschalp erreicht man mit der Standseilbahn von Lauterbrunnen her.

    00:00: Von der Grütschalp dem Wanderweg folgen.

    ... >>
    Den Ausgangspunkt auf der Grütschalp erreicht man mit der Standseilbahn von Lauterbrunnen her.

    00:00: Von der Grütschalp dem Wanderweg folgen.

    ... >>

     


    Detaillierte Routeninfos für diese Tour 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.

    Unsere Touren-Abos >>


     

     

     

     

    Bewertung von Roru vom 05.12.2019 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Da ich nicht zweimal denselben Weg gehen wollte, fuhren wir nach Gimmelwald und wanderten von dort über Mürren zur Grütschalp. Jetzt, anfangs Winter, liegt ein grosser Teil des Wanderweges Mürren -Grütschalp bereits am frühen Nachmittag im Schatten. Schade. - Seilbahnen Stechelberg - Gimmelwald und Grütschalp - Lauterbrunnen: Mit GA und SBB-Tageskarte freie Fahrt.

    Gewandert am 03.12.2019

     

    Bewertung von susanna schär vom 07.07.2019 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Die Tour wurde, startend auf dem Allmhubel Richtung Grütschalp vorgenommen. Von dieser Seite her weniger Steigung dafür hat man Eiger, Mönch, Jungfrau nicht immer im Blick. Auch im Sommer eine traumhafte Tour.

    Gewandert am 05.07.2019

     

     

    Wander-Hotel in der Nähe 


    Hotel Staubbach

    3822 Lauterbrunnen

    Hotel Staubbach, Lauterbrunnen Als eines der ersten Hotels in Lauterbrunnen bietet das familiengeführte Hotel Staubbach einen Panoramablick auf den Staubbachfall und das Lauterbrunnental. Hier wohnen Sie 600 Meter vom Bahnhof Lauterbrunnen entfernt. Die Parkplätze und das WLAN nutzen Sie kostenfrei.

    Hotel Staubbach, Lauterbrunnen

    Als eines der ersten Hotels in Lauterbrunnen bietet das familiengeführte Hotel Staubbach einen Panoramablick auf den Staubbachfall und das Lauterbrunnental. Hier wohnen Sie 600 Meter vom Bahnhof Lauterbrunnen entfernt. Die Parkplätze und das WLAN nutzen Sie kostenfrei.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Touren in der Nähe 

    3.7 km entfernt

    Winterwanderung von Mürren zum Schiltgrat

    ⏱️ 2 Std.  / ↔ 4 km / ↑ 522 m / ↓ 35 m / ⛰ 2126 m / ☀️ 5/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 20.02.2015 von Grindelwald-Tourismus

    Der Winterwanderweg von Mürren hinauf zum Schiltgrat begeistert mit atemberaubenden Ausblicken aufs Jungfrau-Massiv. Die Tour beginnt beim Bahnhof Mürren und führt anschliessend... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 21
    Favoriten-Einträge 21
    4.3 km entfernt

    Winterwanderung vom Männlichen zur Kleinen Scheidegg

    ⏱️ 3 Std.  / ↔ 7 km / ↑ 333 m / ↓ 499 m / ⛰ 2342 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 02.01.2020 von René

    Traumhaft schöne Winterwanderung mit vielen wundervollen Ausblicken auf die weltberühmte Gipfelsilhouette von Eiger, Mönch und Jungfrau. Gegen Westen fällt der Blick hinunter... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 6
    Favoriten-Einträge 6
    5.5 km entfernt

    Winterwanderung am Fuss der Eiger-Nordwand

    ⏱️ 2 Std.  / ↔ 7 km / ↑ 7 m / ↓ 737 m / ⛰ 2065 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Die Winterwanderung führt der Eiger Nordwand entlang von der Kleinen Scheidegg hinunter zur Brandegg. Tausendfach beschrieben und doch immer wieder von beeindruckender... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 13
    Favoriten-Einträge 13
    5.5 km entfernt

    Winterwanderung an der Lauberhornstrecke

    ⏱️ 2 Std.  / ↔ 8 km / ↑ 27 m / ↓ 814 m / ⛰ 2061 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 08.02.2018 von René

    Panoramareiche Winterwanderung von der Kleinen Scheidegg hinunter nach Wengen. Das Dorf Wengen ist seit geraumer Zeit unwiderruflich mit der legendären Skiabfahrt am Lauberhorn... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 21
    Favoriten-Einträge 21
    7.3 km entfernt

    Schneeschuhtrail Eiger

    ⏱️ 2 Std.  / ↔ 5 km / ↑ 128 m / ↓ 411 m / ⛰ 1622 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 03.12.2014 von Grindelwald-Tourismus

    Ausgangspunkt des Trails ist die Mittelststation Holenstein der Männlichenbahn. Beim Stationsausgang startet der Trail gleich rechts ums Gebäude herum beim Aussichtspunkt.... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 13
    Favoriten-Einträge 13