Tourinfos

Bergwanderung T2 (Tour von A nach B)T2 Tour von A nach B
⏱ 5 Std. 25 Min. | 16 km
➚ 700 m | ➘ 1016 m
⛰ 1089 - 1825 m
Empfohlene SaisonJuni - Oktober

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 25.07.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge70

Zentralschweiz

Höhenwanderung von der Ibergeregg nach Oberiberg

Bergwanderung T2T2 ⏱ 5 Std. 25 Min. ➚ 700 m
➞ 16 km Empfohlene SaisonJuni - Oktober ➘ 1016 m

Fantastische Höhenwanderung von der Ibergeregg über den Sternen und die Fuederegg nach Oberiberg.


Routeninfos 

 

Routenverlauf

...

Gipfel-Challenge 2024

Bei der Gipfel-Challenge 2024 kannst tolle Preise gewinnen, Abzeichen sammeln und einen attraktiven Sofortpreis holen.

Mehr erfahren >>


Tourenbeschreibung

Ibergeregg - Sternen - Fuederegg - Oberiberg

Der Panoramaweg von der Ibergeregg auf den Sternen macht seinem Namen alle Ehre. Beidseitig öffnen sich immer wieder grandiose Ausblicke auf die Zentralschweizer Alpen. Ein Höhenweg der Extraklasse. Vom vergletscherten Tödi-Massiv bis zum Vierwaldstättersee, vom Pilatus bis zum Säntis reicht die Sicht. Tief unten liegt das Muotatal. Auch der Abstieg hinunter nach Oberiberg geizt nicht mit tollen Ausblicken. Besonders idyllisch wird's beim Seebli, wo ein Moorsee mit wilden Uferzonen die Landschaft ziert. Zwischen der Fuederegg und Oberiberg öffnen sich dann die Blicke hinunter in die Sihlebene. Fantastisch.

Tour-Autor:inRené

Gesamterlebnis
Panorama
Besonderheiten

Schöner Picknick-Platz mit Feuerstelle

Besonders schöner Aussichtspunkt

Naturschutzgebiet

Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

Touristisches Verkehrsmittel

Bei dieser Tour zu beachten
Bitte Busfahrplan beachten!
Genauer Startort:
Bushaltestelle Ibergeregg
Genauer Zielort:
Bushaltestelle Oberiberg, Post
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Ibergeregg, Passhöhe

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Oberiberg, Post

Einkehrmöglichkeiten
Ibergeregg, Spirstock, Sternen, Bergstation Seebli, Fuederegg, Roggenegg, Oberiberg

 

Bewertung von juchhuu vom 25.06.2023 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Eine sehr abwechslungsreiche Tour sowohl landschaftlich als auch von den Wegen. Am Wochenende eine schöne Alternative zur nahe gelegenen stark frequentierten Grossen Mythentour. Man hat den Gr. Mythen auch so im Blick. Ich würde die Tour ein nächstes Mal in umgekehrter RIchtung machen, so wäre der Teerweg im Aufstieg am Anfang und eines der Highlights, der Spirstock mit der sensationellen Aussicht, fast am Ende der Wanderung. Auf der Passhöhe Ibergeregg lädt zudem eine schöne Restaurantterrasse zum Verweilen ein. Busverbindungen am Start- oder Zielort müssen so oder so vorher abgecheckt werden.

Gewandert am 24.06.2023

 

Bewertung von Vilip vom 11.06.2023 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Eine wunderschöne Tour welche sich besonders dadurch auszeichnet, dass sich beim Aufstieg Richtung Spirstock plötzlich ein tolles Panorama mit Urirotstock und Engelbergerrotstock eröffnet. Besonders gefallen hat mir auch das Panorama auf dem Spirstock und das sich dort befindende Drehbänklein. So kann mal wählen, wie man den Imbiss einnimmt - Mit Blick auf den Vierwaldstättersee und dem Grossen Mythen oder mit Blick Drusberg, Forstberg und Ortsstock.

Gewandert am 08.06.2023

 

Bewertung von suermel85 vom 15.06.2022 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Schöne und abwechslungsreiche Wanderung in der Mythenregion. Während des Aufstiegs Richtung Spirstock zeigen sich tolle Ausblicke auf die Alpen, im weiteren Verlauf Richtung Chli Stärnen kann man hinunter ins Muotathal blicken. Der Panoramaweg zwischen Spirstock und Chli Stärnen bietet zudem viele Gelegenheiten zum Rasten und Geniessen der Aussicht. Der Abstieg hinunter zum Seeblisee geht teils über offene Wiesen. Trittfestes Schuhwerk und eine gute Orientierung sind hier von Vorteil. Die reine Wanderzeit von 05:25 ist sehr konservativ geschätzt, die Tour lässt sich bei guter Kondition locker unter 4 Stunden (ohne Rast) absolvieren.

Gewandert am 14.06.2022

 

Bewertung von Möffin vom 26.03.2019 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Wir haben unser Auto in Oberiberg stehen gelassen und sind mit dem Bus auf die Ibergeregg gefahren. Der Weg bis zum Sternen mit Halt im Spirstock zur Verpflegung hat uns sehr gut gefallen. Das Panorama ist einfach traumhaft. Mit dem Sternensauser haben wir die Tour mit etwas Nervenkitzel versehen und mussten so weniger abwärts laufen. Zudem sind wir dann mit dem Steinboden Sessellift zum Ausgangspunkt zurückgefahren.

Gewandert am 08.07.2018


Möchtest du die Höhenwanderung von der Ibergeregg nach Oberiberg ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen profitierst du von attraktiven Belohnungen.
Mehr erfahren >>

Füge bei der Höhenwanderung von der Ibergeregg nach Oberiberg ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.