Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart
Sprache der Tourenbeschreibungen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 20.05.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Höhenwanderung vom Brienzer Rothorn über den Arnihaaggen

    Brienzer Rothorn - Arnihaaggen - Gibel - Brünigpass

    Favoriten-Einträge  298
    Publiziert am 11.07.2008 von René | Tour-Datum: 10.07.2008
    Top-Wanderungen der Schweiz

    Atemberaubende Höhenroute vom Brienzer Rothorn über den Arnihaaggen zum Brünigpass. Seine Bekanntheit verdankt das Brienzer Rothorn vorwiegend der mit Dampf betriebenen Zahnradbahn, welche in spektakulärer Streckenführung von Brienz hinauf auf den Gipfel führt. Die Rundsicht ist gigantisch. Tief unten zieht der türkisblaue Brienzersee die Blicke auf sich. Die Berner Alpen posieren in fotogener Manier. Im Norden zeigen sich der Pilatus und Co. Die zu den absoluten Klassikern zählende Höhenwanderung beginnt gleich bei der Bergstation und führt zuerst in steilen Kehren hinunter in den Eiseesattel. Der malerische Eisee zieht dabei die Blicke auf sich. Die Gegensteigung zum Arnihaaggen treibt dann den Nichtschwindelfreien den Adrenalinspiegel mächtig in die Höhe. Der Anstieg verläuft entlang von Felswänden, überwindet kurze Gratpassagen, schlängelt sich durch steile Matten, dabei ist der Weg allerdings nie gefährlich. Auf der anderen Seite geht's über einen gemütlichen Weg wieder runter vom Gipfel. Ein fantastischer Hangtrail führt schliesslich bis zum Ziel auf dem Brünigpass.

    Atemberaubende Höhenroute vom Brienzer Rothorn über den Arnihaaggen zum Brünigpass. Seine Bekanntheit verdankt das Brienzer Rothorn vorwiegend der mit Dampf betriebenen Zahnradbahn, welche in spektakulärer Streckenführung von Brienz...

    Anzeige

    Imbach Reisen - Tipps für Ihre Frühlingsferien in der Schweiz

    Tipps für Ihre Frühlingsferien in der Schweiz

    Geniessen Sie in netter Begleitung Wanderferien im unbekannten Mendrisiotto, im mystischen Val-de-Travers, im Bio-Tal Valposchiavo, im vielfältigen Drei-Seen-Land oder in weiteren faszinierenden Regionen der Schweiz. Mit den Imbach ReiseleiterInnen entdecken Sie die schönsten Wege und Aussichten. Lassen Sie sich überraschen und gönnen Sie sich einen Tapetenwechsel.

    Mehr erfahren >>

     

     

     

    Toureninfos 

    Region
    Zentralschweiz
    Wanderzeit
    4 Std.
    Distanz
    11 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    221 m
    Höhendifferenz Abstieg
    1511 m
    Höchster Punkt
    2325 m
    Tiefster Punkt
    1003 m
    Empfohlene Saison
    Juli - Oktober
    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Dampfbahn aufs Brienzer Rothorn, Panorama
    Startort
    Brienzer Rothorn
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bahnhof Brünig-Hasliberg
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Brienzer Rothorn, Brünigpass
    Hinweise
    Der Aufstieg zum Arnihaaggen ist zum Teil etwas knifflig.
    Empfehlungen / Adressen / Links

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung 

    Ideale Ausgangspunkte für die Wanderung sind Sörenberg oder Brienz. Fahrt mit der Luftseilbahn oder der...

     

     

    Detaillierte Routeninfos 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken
    ✔ Mustertour >>

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von Tajno vom 29.06.2019 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Geniale Tour mit grossartiger Aussicht. Wer Gratwanderungen mag findet hier genau seine Welt. Die Aufstiege sind rel. einfach - ein paar mühsame Stellen weshalb ich nur geübten Wanderern die Tour empfehlen würde. Teilweise verschüttete Stellen, wir mussten einmal über Eis und Geröll klettern. Aussicht kann getrübt sein wie z.b. aktuell durch Sahara Staub.

    Gewandert am 27.06.2019

     

    Bewertung von ben86 vom 11.09.2018 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Traumhaft! Mega Views!

    Gewandert am 15.10.2017

     

    Bewertung von gmorkl vom 19.10.2017 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Wir haben unsere Wanderung an einem frühen, sonnigen und warmen Morgen gestartet. Es war eine gute Idee, mit dem historischen Dampfzahnradbahn bis zum Rothorn zu fahren. Es war eine schöne, nicht anstrengende Wanderung mit einem großen Höhenweg-Anteil. Ursprünglich wollten wir ab Planalp wandern. Aber es wäre für uns, wenig trainierten Wanderer, zu viel.

    Gewandert am 14.10.2017

    Weitere Bewertungen anzeigen

     

    Bewertung von Fabindli vom 17.09.2017 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Bei herrlichem Sommerwetter genossen wir diese sportliche und Aussichtsreiche Wanderung. Wir wanderten vom Brienzer Rothorn nach Lungern, statt auf den Brünig und fuhren mit dem Zug zurück nach Brienz

    Gewandert am 07.08.2017

     

    Bewertung von sandrovicsova vom 17.07.2017 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Wonderful walk with great views! We went up to Brienzer Rothorn from Brienz with the historical steam train, the views along the 60 minutes ride were breathtaking! The road along the hike was rather steep at some places so stabile hiking shoes are recommended

    Gewandert am 05.07.2017

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Seehotel Bären

    3855 Brienz

    Seehotel Bären, Brienz Mit Blick auf den Brienzersee und die Berner Alpen erwartet Sie das Seehotel Bären direkt am Seeufer in der malerischen Stadt Brienz. Freuen Sie sich in den Sommermonaten auf ein À-la-carte-Restaurant mit Schweizer Küche und Seeterrasse.

    Seehotel Bären, Brienz

    Mit Blick auf den Brienzersee und die Berner Alpen erwartet Sie das Seehotel Bären direkt am Seeufer in der malerischen Stadt Brienz. Freuen Sie sich in den Sommermonaten auf ein À-la-carte-Restaurant mit Schweizer Küche und Seeterrasse.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour