Spätherbstwanderungen

25 Spätherbstwanderungen

Wir haben jetzt eine Auswahl mit 25 schönen Spätherbstwanderungen zusammengestellt.

Jetzt stöbern >>

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 08.12.2022

Hier geht's zum Anmeldeformular >>


Bewertungen 2 Tourenbilder 4 😀😀 sehr beliebt
Bewertungen 2 Tourenbilder 4 😀😀

Brüsti - Alp Grat - Surenenpass - Stäuber - Stäfeli - Fürenalpbahn

Brüsti - Alp Grat - Surenenpass - Stäuber - Stäfeli - Fürenalpbahn

BergwanderungT2 ⏱ 6 Std. ↔ 16 km
↑ 920 m ↓ 990 m ⛰ 1080 - 2292 m

Passwanderung von Brüsti über den Surenenpass

Einzigartige Passwanderung von Brüsti über den Surenenpass zur Fürenalp bei Engelberg. Der Start der Tour befindet sich bei der Seilbahnstation Brüsti hoch über dem Urner Reusstal. Damit erspart man sich gut 1'000 Höhenmeter, die Tour ist aber auch so noch ziemlich anspruchsvoll. Die Wanderung über den Surenenpass ist übrigens auch Teil der nationalen Wanderroute Nr. 1 (Via Alpina). Grandiose Ausblicke auf die Täler und die Berge des Kantons Uri prägen den ersten Abschnitt der Tour. Die Zone zwischen dem Alp Grat und der Passhöhe scheint bei den Steinböcken ein beliebter Tummelplatz zu sein. Feldstecher nicht vergessen! Jenseits vom Surenenpass öffnet sich in der Ferne der Blick zum Titlis. Alpine Landschaften prägen den Abstieg zur Blackenalp, wo die Baumgrenze erreicht wird. Noch etwas unten liegen die eindrücklichen Stäuberfälle am Wegrand. Bei Usser Äbnet geht's schliesslich mit einer Viersitz-Seilbahn hinunter ins Tal. Auf gemütlichen Wanderwegen erreicht man danach das Wanderziel bei der Talstation der Fürenalpbahn.

Veröffentlicht am 27.09.2017 von René | Tour-Datum: 23.08.2017 


Detaillierte Routeninfos

 

Routenverlauf

00:00: Bei der Bergstation Brüsti dem Wegweiser Richtung Chräenhöreli folgen.

...

 

Toureninfos

Toureninfos

Startort
Bergstation Seilbahn Brüsti (Brüsti)
Zielort
Talstation Seilbahn Fürenalp (Engelberg, Fürenalpbahn)
Verpflegung
Alp Grat, Blackenalp, Hohbiel, Usser Aebnet, Stäfeli, Alpenrösli (Niedersurenen)
Empfohlene Saison
Juli - Oktober
Aktuelle Bedingungen
Zu beachten
Bis Ende Juni oder gar bis Anfang Juli kann in der Region vom Surenenpass noch Schnee liegen. Die beste Saison für die Tour ist von Mitte Juli bis Mitte Oktober. Die Alpbetriebe sind in der Regel von Mitte Juli bis Ende September geöffnet.

Der letzte Bus vom Herrenboden (Talstation Fürenalp) nach Engelberg fährt um 17:20 Uhr.
Gesamterlebnis
Panorama

 

Bewertungen (2)

Bewertungen (2)

 

Bewertung von Passion vom 02.09.2018 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Wir haben die Tour in umgekehrter Richtung gemacht und zwar von der Bergstation Fürenalp nach Brüsti. Am Anfang noch eher lieblich, ändert sich die Landschaft nach dem Surenenpass eher ins Raue. Eine sehr schöne Wanderung, die ich bei nächster Gelegenheit in umgekehrter Richtung machen werde.

Gewandert am 10.09.2016

Alle Bewertungen anzeigen ▾

 

Bewertung von rosalie.wehner vom 05.08.2018 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Nicht zu schwierig und mit wunderschönen Aussichten. Die Tour endet bei der Talstation der Fürenalpbahn (nicht Brunnibahn).

Gewandert am 04.08.2018

Tour bewerten
Möchtest du die Tour ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen kannst du von fixen Belohnungen profitieren.
Mehr erfahren >>

 

Tourenbilder

Tourenbilder

 

Touren in der Nähe

Touren in der Nähe

 

Wander-Hotel in der Nähe

Wander-Hotel in der Nähe

 

Passendes Youtube Video

Passendes Youtube Video