Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 07.10.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Wanderung durch den Galterengraben nach Freiburg

    Wanderung T1 |  ⏱️ 2 Std. 15 Min.  | ↔ 8 km | ↑ 260 m | ↓ 282 m  | ☆ 36

    Tafers - Galterengraben - Freiburg

    Sandsteinfelsen türmen sich hüben wie drüben vom beschaulichen Galterenbach, welcher im Lauf der Jahrtausende eine stattliche Schlucht in die Landschaft gearbeitet hat. Der Sandstein ist Baumaterial für unzählige Bauten der nahen Zähringerstadt Freiburg. Die Wanderung beginnt in Tafers und führt mehr oder weniger schnurstracks hinein ins Naturspektakel des Galtergrabens. Der untere Ausgang der Schlucht spült einen sozusagen mitten hinein in die Unterstadt von Freiburg und an die Ufer der Saane. Die Wanderung mutiert nun zur städtischen Sightseeing-Tour. Malerische Brücken werden gequert, bald öffnet sich der Blick auf die berühmte Silhouette von Freiburg. Den Abschluss bildet das Naturschutzgebiet am Lac de Pérolles.

    Publiziert am 26.04.2013 von René | Tour-Datum: 26.03.2012 

     

     


    Detaillierte Routeninfos

     

    Routenbeschreibung 

    00:00: Von Tafers dem Wanderweg Richtung Freiburg (via Galterengraben) folgen.

    00:15: Bei Maggenberg dem Wanderweg nach...

     

     

     

     

    Highlights und besondere Extras

    Galterengraben, Altstadt von Freiburg, Naturschutzgebiet Lac de Pérolles

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    2 Std. 15 Min.
    Distanz
    8 km
    Höhenmeter Aufstieg
    260 m
    Höhenmeter Abstieg
    282 m
    Höchster Punkt
    680 m
    Tiefster Punkt
    535 m
    Empfohlene Saison
    März - November
    Startort
    Bushaltestelle Tafers, Am Kreuz
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bushaltestelle Fribourg, Charmettes
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Tafers, Freiburg

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von kaeru_b vom 19.04.2019 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Schöne Wanderung. Sehr gut auch mit Kindern machbar. Leider kein Brätliplatz unterwegs

    Gewandert am 19.04.2019

     

    Bewertung von roke70 vom 04.07.2017 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    schöne Tour bei Regen besser aufwärts Wandern und bei den Holztreppen und Brücken vorsichtig sein und das Tal geniessen

    Gewandert am 02.07.2017

     

    Bewertung von Jackie vom 11.06.2017 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Schöne Wanderung von inmitten der Natur in die wunderschöne Altstadt Freiburgs. Obwohl ich dachte, ich kenne Fribourg, habe ich neue Seiten kennengelernt. Leider sieht man nicht viel vom Lac de Pérolles, da die Sicht meistens durch Bäume verdeckt wird.

    Gewandert am 11.06.2017

     

    Themenverwandte Touren

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Best Western Hôtel de la Rose ★★★★

    1702 Fribourg

    Best Western Hôtel de la Rose, Fribourg Im Herzen von Freiburg erwartet Sie das Best Western Hôtel de la Rose in einem Gebäude aus dem 17. Jahrhundert mit Zimmern mit eigenem Bad, einem TV, Tee- und Kaffeezubehör und einer Minibar. Die hauseigene Bar lädt mit einer hübschen Terrasse zum Verweilen ein.

    Best Western Hôtel de la Rose, Fribourg

    Im Herzen von Freiburg erwartet Sie das Best Western Hôtel de la Rose in einem Gebäude aus dem 17. Jahrhundert mit Zimmern mit eigenem Bad, einem TV, Tee- und Kaffeezubehör und einer Minibar. Die hauseigene Bar lädt mit einer hübschen Terrasse zum Verweilen ein.


    Weitere Wander-Hotels