Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 07.10.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Auf dem Jakobsweg von Fribourg nach Romont

    Wanderung T1 |  ⏱️ 6 Std. 40 Min.  | ↔ 28 km | ↑ 518 m | ↓ 437 m  | ☆ 10

    Fribourg - Ecuvillens - Autigny - Romont

    Weite und offene Landschaften mit beschaulichen Dörfern prägen den Landstrich zwischen den Städten Fribourg und Romont. Mitten durch diese Idylle fliesst die Glâne, welche dem Gebiet den Namen verliehen hat. Unterwegs tauchen immer wieder Zeugnisse vergangener Pilgertätigkeit auf. Die Brücke bei Ste-Apolline mit der dazugehörenden Kapelle wurde beispielsweise bereits vor Jahrhunderten von Pilgern benutzt. Oder die Auberge de la Croix d'Or in Posat, welche schon im späten Mittelalter als Rastort diente. Immer wieder besticht das einmalige Panorama auf die Freiburger Alpen. Am Schluss der Wanderung wartet die auf einem Hügel liegende Stadt Romont auf entdeckungshungrige Wanderer.

    Publiziert am 25.04.2013 von René | Tour-Datum: 04.05.2003 

     

     


    Detaillierte Routeninfos

     

    Routenbeschreibung 

    00:00: Vom Bahnhof Fribourg (beim Office du tourisme) dem Jakobsweg Richtung Romont folgen. Nach der Bahnunterführung der Avenue du midi...

     

     

     

     

    Highlights und besondere Extras

    Altstadt von Freiburg, Brücke bei Ste-Apolline, Altstadt von Romont

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    6 Std. 40 Min.
    Distanz
    28 km
    Höhenmeter Aufstieg
    518 m
    Höhenmeter Abstieg
    437 m
    Höchster Punkt
    779 m
    Tiefster Punkt
    570 m
    Empfohlene Saison
    März - November
    Startort
    Bahnhof Fribourg
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bahnhof Romont
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Fribourg, Ecuvillens, Posat, Autigny, Romont

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von Wanderrock vom 27.07.2021 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Auf der ersten Hälfte des Weges läuft man weite Abschnitte auf wunderschönen Naturwegen und im Wald. Den zweiten Teil verbringt man dann quasi nur noch auf Asphalt. Allerdings fast immer auf Seiten- oder Landwirtschaftsstrassen, so dass man ungestört die Landschaft geniessen bzw. den Gedanken nachhängen kann. Jakobsweg eben!

    Gewandert am 27.07.2021

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Best Western Hôtel de la Rose ★★★★

    1702 Fribourg

    Best Western Hôtel de la Rose, Fribourg Im Herzen von Freiburg erwartet Sie das Best Western Hôtel de la Rose in einem Gebäude aus dem 17. Jahrhundert mit Zimmern mit eigenem Bad, einem TV, Tee- und Kaffeezubehör und einer Minibar. Die hauseigene Bar lädt mit einer hübschen Terrasse zum Verweilen ein.

    Best Western Hôtel de la Rose, Fribourg

    Im Herzen von Freiburg erwartet Sie das Best Western Hôtel de la Rose in einem Gebäude aus dem 17. Jahrhundert mit Zimmern mit eigenem Bad, einem TV, Tee- und Kaffeezubehör und einer Minibar. Die hauseigene Bar lädt mit einer hübschen Terrasse zum Verweilen ein.


    Weitere Wander-Hotels