Tourinfos

Bergwanderung T2 (Tour von A nach B)T2 Tour von A nach B
⏱ 3 Std. 45 Min. | 13 km
➚ 233 m | ➘ 1093 m
⛰ 1189 - 2094 m
Empfohlene SaisonJuni - September

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 20.06.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge16

Wallis

Suonenwanderung von der Belalp nach Mund

Bergwanderung T2T2 ⏱ 3 Std. 45 Min. ➚ 233 m
➞ 13 km Empfohlene SaisonJuni - September ➘ 1093 m

Bergwanderung mit grandiosen Ausblicken. Drei sehr alte Suonen prägen die Wanderung von der Belalp nach Mund.


Routeninfos 

Übersichtskarte anzeigen ▾

 

 

 

Routenverlauf

Belalp - Nessel - Pt.1335 - Mund

00:00 Luftseilbahnstation Belalp. In Richtung Foggenhorn wandern.

00:10 Auf der Holzbrücke den Bach überqueren und auf dem Bergwanderweg in Richtung Foggenhorn aufsteigen.

00:25 Pt. 2094 (2098), der Suone Nessjeri nach Nessel folgen.

01:15 In Richtung Nessel wandern.

01:20 Nessel. Abstieg im Birgischwald in Richtung Birgisch.

02:40 Beim Erreichen der Suone Oberschta der Suone entlang in Richtung Mund wandern.

03:10 Pt.1335, über die Brücke gehen und der Suone Stigwasser folgen.

03:45 Mund, Postautohaltestelle Dorf.


Tourenbeschreibung

Die Belalp, Ausgangspunkt der Wanderung, wird mit der Luftseilbahn ab Blatten b. Naters erreicht. Nach einem kurzen Ab- und steilen Aufstieg zur Suone in der Ostflanke des Foggenhorns führt der Wanderweg gemächlich der rauschenden Nessjeri entlang. Die Aussicht ist atemberaubend und reicht vom Eggishorn bis zur Mischabelkette. Auf der Nesselalp laden Ruhebänke zum Verweilen ein; nicht entgehen lassen sollte man sich einen Blick in die Kapelle Maria zum Schnee mit dem dreiteiligen Marien- und Heiligenbild aus dem Jahr 1656. Der Abstieg durch den Birgischwald ist trotz ein paar ruppigen Stellen überraschend angenehm. Ab und zu geben die Bäume die Sicht auf die Stadt Brig und in die Berge frei. Oberhalb von Birgisch trifft man auf die im 13. Jahrhundert erbaute Suone Oberschta. Abenteuerlich wird’s beim Begehen der unbeleuchteten Tunnels. Am gegenüberliegenden Hang geht’s der Suone Stigwasser entlang talauswärts dem Wanderziel Mund entgegen. Das Dorf ist bekannt durch den Anbau der Safran-Krokusse, die im Oktober/November violett blühen. Wer noch nicht genug gewandert ist, kann die Tour mit einem Dorfrundgang abschliessen.

Tour-Autor:inRoru

Gesamterlebnis
Panorama
Besonderheiten

Brunnen mit Trinkwasser

Besonders schöner Aussichtspunkt

Natursehenswürdigkeit

Sehenswertes Bauwerk

Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

Bei dieser Tour zu beachten
Die Suonen Nessjeri und Stigwasser führen von Anfang Juni bis Mitte Okt. Wasser, die Oberschta von Mitte April bis Mitte Okt. (ohne Gewähr).
Genauer Startort:
Luftseilbahn-Bergstation Belalp
Genauer Zielort:
Postauto-Haltestelle Mund, Dorf
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Belalp

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Mund, Dorf

Einkehrmöglichkeiten
Belalp, Mund

Füge bei der Suonenwanderung von der Belalp nach Mund ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.