Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart
Sprache der Tourenbeschreibungen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 20.05.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Bergwanderung zur Hängebrücke über die Massaschlucht

    Riederalp - Hängebrücke (Massaschlucht) - Belalp

    Publiziert am 17.08.2011 von René | Tour-Datum: 16.08.2011
    Bewertungen zu dieser Tour  2    Favoriten-Einträge  124
    Publiziert am 17.08.2011 von René | Tour-Datum: 16.08.2011
    Top-Wanderungen der Schweiz

    Die Wanderung von der Riederalp hinüber zur Belalp gilt seit jeher als absoluter Klassiker. Die frühere Passage über den Aletschgletscher machte aber die Tour zur Bergwanderung mit alpinem Charakter, weshalb sie dem Gros der Wanderer aus Mangel an bergtechnischen Fähigkeiten vorenthalten blieb. Seit der Eröffnung der Hängebrücke über die Massaschlucht gehört diese Zäsur der Vergangenheit an. Wer aber jetzt statt der alpinen Wanderung einen lockeren Spaziergang erwartet, sieht sich bald mächtig getäuscht. Der Abstieg von der Riederfukra durch den Aletschwald zum Grünsee und zur Hängebrücke ist teilweise steil und oft mit hohen Tritten versetzt. Der Gang über die Hängebrücke ist auch nichts für schwache Nerven. Sehr sicher zwar, aber wackelig ist es allemal. Einigen Passanten steht das Unbehagen jedenfalls ins Gesicht geschrieben. Jenseits der Schlucht wartet schliesslich die anspruchsvolle Gegensteigung zum Hotel Belalp. Grandiose Gletscherlandschaften und ein prächtiges Bergpanorama runden die Tour zum einzigartigen Wandererlebnis ab.

    Die Wanderung von der Riederalp hinüber zur Belalp gilt seit jeher als absoluter Klassiker. Die frühere Passage über den Aletschgletscher machte aber die Tour zur Bergwanderung mit alpinem Charakter, weshalb sie dem Gros der Wanderer aus Mangel an bergtechnischen Fähigkeiten vorenthalten blieb. Seit der Eröffnung der Hängebrücke über die Massaschlucht gehört diese Zäsur der Vergangenheit an. Wer aber jetzt statt der alpinen Wanderung einen lockeren Spaziergang erwartet, sieht sich bald mächtig getäuscht. Der Abstieg von der Riederfukra durch den Aletschwald zum Grünsee und zur Hängebrücke ist teilweise steil und oft mit hohen Tritten versetzt. Der Gang über die Hängebrücke ist auch nichts für schwache Nerven. Sehr sicher zwar, aber wackelig ist es allemal. Einigen Passanten steht das Unbehagen jedenfalls ins Gesicht geschrieben. Jenseits der Schlucht wartet schliesslich die anspruchsvolle Gegensteigung zum Hotel Belalp. Grandiose Gletscherlandschaften und ein prächtiges Bergpanorama runden die Tour zum einzigartigen Wandererlebnis ab.

    Die Wanderung von der Riederalp hinüber zur Belalp gilt seit jeher als absoluter Klassiker. Die frühere Passage über den Aletschgletscher machte aber die Tour zur Bergwanderung mit alpinem Charakter, weshalb sie dem Gros der Wanderer...

     

     

    Toureninfos

    Region
    Wallis
    Wanderzeit
    4 Std. 45 Min.
    Distanz
    11 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    878 m
    Höhendifferenz Abstieg
    707 m
    Höchster Punkt
    2132 m
    Tiefster Punkt
    1530 m
    Empfohlene Saison
    Juni - Oktober
    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Aletschwald, Hängebrücke über die Massaschlucht, Panorama
    Startort
    Seilbahnstation Riederalp West
    Anreise ÖV
    Zielort
    Seilbahnstation Belalp
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Riederalp, Riederfurka, Hotel Belalp, Belalp
    Hinweise
    Achtung: bei Nässe ist der Abstieg zur Hängebrücke an einigen Stellen heikel. Die SBB bietet für die Tour ein spezielles «Rundfahrtticket Hängebrücke» an.
    Empfehlungen / Adressen / Links

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    00:00: Von der Riederalp dem Wanderweg Richtung Belalp / Hängebrücke folgen.

    00:30: Auf der...

     

     

    Detaillierte Routeninfos 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken
    ✔ Mustertour >>

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.

    Unsere Touren-Abos >>

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von Topinchen vom 20.10.2020 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Wir hatten schon Schnee!!Diese Wanderung lohnt sich absolut. Wunderschöne Landschaft und abwechslungsreiche Wanderung. Man sollte aber schon Trittfest sein und auch ein wenig trainiert. ( vor allem wenn es bergauf geht)

    Gewandert am 20.10.2020

     

    Bewertung von Wanderchnusti vom 26.07.2018 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Absolute Traumwanderung. Schon mehrmals gewandert (auch mit Oberstufen-Schulklassen). Nach der Hängebrücke gibt es lange keinen Schatten mehr. Die Mittagspause beim Seeli (kurz vor der Brücke) zu planen, ist empfehlenswert.

    Gewandert am 20.06.2017

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Golfhotel Riederhof ★★★★

    3987 Riederalp

    Golfhotel Riederhof, Riederalp Das Golfhotel Riederhof befindet sich inmitten des Ski- und Wandergebiets Riederalp-Aletsch, das zum Unesco-Weltnaturerbe gehört, direkt neben dem Golfplatz und der Seilbahn ins Skigebiet.

    Golfhotel Riederhof, Riederalp

    Das Golfhotel Riederhof befindet sich inmitten des Ski- und Wandergebiets Riederalp-Aletsch, das zum Unesco-Weltnaturerbe gehört, direkt neben dem Golfplatz und der Seilbahn ins Skigebiet.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour