Tourinfos

Bergwanderung T2 (Tour von A nach B)T2 Tour von A nach B
⏱ 5 Std. 10 Min. | 9 km
➚ 1326 m | ➘ 975 m
⛰ 274 - 1560 m
Empfohlene SaisonMärz - Oktober

QR-Code

QR-Code scannen und diese Tour direkt aufs Handy laden.

qr_code_alttext Gipfelwanderung zum Pizzo Salmone

 

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 20.06.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge8

Tessin

Gipfelwanderung zum Pizzo Salmone

Bergwanderung T2T2 ⏱ 5 Std. 10 Min. ➚ 1326 m
➞ 9 km Empfohlene SaisonMärz - Oktober ➘ 975 m

Abwechslungsreiche Bergwanderung vom Terre di Pedemonte mit einem langen Aufstieg zum Pizzo Salmone hinüber ins Onsernonetal. Einmalige Rundsicht auf dem Gipfel vom Maggiadelta bis zu den Tessiner- und den Walliseralpen.


Routeninfos 

 

Routenverlauf

Verscio - Pizzo Salmone - Auressio

...


Tourenbeschreibung

Das beschauliche Verscio ist nicht nur Standort des Theater und Museum Dimitri, sondern auch ein möglicher Startpunkt für den Aufstieg zum Pizzo Salmone. Gut beschildert steigt der Weg vom Dorfplatz über unzählige Steintreppen bis etwa auf die Anhöhe von Lettuno, wo sich dann neben der Wegbeschaffenheit auch die Vegetation ändert und ein prächtiger Birkenbestand den Mischwald ablöst.

Die HighlightsDie Highlights zu dieser empfehlenswerten Tour

Rundsicht auf dem Pizzo Salmone
Die verschiedenen Vegetationsarten
Abwechslungsreicher Bergweg

Der Bergweg über Stock und Stein ist aber mehrheitlich gut erkennbar und markiert, nur nach der Alp Vii müssen die Markierungen manchmal etwas gesucht werden. Der lockere Baumbestand gibt weite Blicke in die faszinierende Landschaft frei und kurz vor Testa dominieren plötzlich Buchen die Umgebung. Den Wegweiser nach Adessio lässt man vorerst links liegen und nimmt die letzten Höhenmeter zum Gipfel des Salmone in Angriff und wird mit einer gewaltigen Rundsicht belohnt. Während der Anstieg von Verscio zwar steil und lang, aber angenehm zu gehen ist, fordert der kurze, steile und ruppige Abstieg nach Adessio deutlich mehr Aufmerksamkeit.

Tour-Autor:inRentner68


Persönlicher Tipp von Rentner68

Die Tour ist eher im Frühling oder im Herbst zu empfehlen.

Gesamterlebnis
Panorama
Besonderheiten

Besonders schöner Aussichtspunkt

Malerisches Dorf / malerische Altstadt

Bei dieser Tour zu beachten
Station Verscio: Halt auf Verlangen
Genauer Startort:
Bahnhof Verscio
Genauer Zielort:
Bushaltestelle Auressio, Paese
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Verscio

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Auressio, Paese

Einkehrmöglichkeiten
Verscio, Auressio