Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 07.10.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Wanderung zur Geissflue und zur Wasserflue

    Bergwanderung T2 |  ⏱️ 5 Std.  | ↔ 14 km | ↑ 722 m | ↓ 722 m  | ☆ 40

    Salhöhe - Geissflue - Schafmatt - Barmelhof - Breitmis - Wasserflue - Salhöhe

    Schöne, abwechslungsreiche, naturnahe Tour für Leute mit ein wenig Kondition. Aussichtspunkte: Geissflue (N), Schafmatt (Mittelland, Alpenbogen), Wasserflue (Mittelland, Alpenbogen).

    Publiziert am 17.04.2017 von Traumpfade.ch | Tour-Datum: 25.03.2017 

     

     


    Detaillierte Routeninfos

     

    Routenbeschreibung 

    Vom Parkplatz Salhöhe ein paar Meter Richtung Passhöhe, dann hinter dem Restaurant links ein paar Meter auf breitem Weg bis rechter Hand...

     

     

     

     

    Highlights und besondere Extras

    Schafmatt, Ramsflue, Herdmännliloch, Wasserflue, Geissflue, Gratweg

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    5 Std.
    Distanz
    14 km
    Höhenmeter Aufstieg
    722 m
    Höhenmeter Abstieg
    722 m
    Höchster Punkt
    962 m
    Tiefster Punkt
    470 m
    Empfohlene Saison
    März - Dezember
    Startort
    Bushaltestelle Salhöhe
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bushaltestelle Salhöhe
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Schafmatt, Barmelhof, Salhöhe
    Hinweise
    Im Barmelhof lohnt sich die Einkehr.

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von schaenki vom 30.11.2020 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Eine wirklich schöne Tour die sich auch im Spätherbst noch lohnt. Die Aussicht von den Fluhen sind lohnenswert und der kleine Umweg via die Ramsflue ist fast schon ein MUSS.

    Gewandert am 07.11.2020

     

    Bewertung von roke70 vom 17.11.2018 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Sehr schöne angenehme Tour , die Wälder haben super schöne Farben nicht viele Leute unterwegs wir sind dann statt zurück auf die Salhöhi nach Kienberg runter gewandert wo es ein paar Restaurants gibt und einen Bus nach Gelterkinden

    Gewandert am 01.11.2018

     

    Bewertung von BurgerM vom 10.11.2018 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Die Summe des Auf- und Abstiegs verteilt sich sehr angenehm, so dass keine sehr anstrengenden Wegstrecken vorhanden sind. Die Aussichten bei der Geissflue und der Wasserflue belohnen für die Anstrengung.

    Gewandert am 10.11.2018

     

    Bewertung von Traumpfade.ch vom 17.04.2017 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Gipfelgrat, aussichtsreich, naturnah, in der Nähe der Pässe ein wenig Motorradlärm.

    Gewandert am 25.03.2017

     

    Themenverwandte Touren

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Landgasthof Ochsen ★★★

    5063 Wölflinswil

    Landgasthof Ochsen, Wölflinswil In Wölflinswil begrüßt Sie dieses traditionelle Landhotel mit einem preisgekrönten Restaurant mit Bar. Freuen Sie sich auf einen Garten mit einer Terrasse, einem Teich und einem Bocciaplatz. Private Parkplätze stehen Ihnen kostenfrei am Landgasthof Ochsen zur Verfügung.

    Landgasthof Ochsen, Wölflinswil

    In Wölflinswil begrüßt Sie dieses traditionelle Landhotel mit einem preisgekrönten Restaurant mit Bar. Freuen Sie sich auf einen Garten mit einer Terrasse, einem Teich und einem Bocciaplatz. Private Parkplätze stehen Ihnen kostenfrei am Landgasthof Ochsen zur Verfügung.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Anzeige

    Weitwanderung Via Engiadina

    Weitwanderung Via Engiadina

    Die Höhenwanderung entlang der Via Engiadina führt Sie im Unterengadin von Brail bis Vinadi. Dabei durchqueren Sie authentische Engadiner Dörfer, wandern an kristallklaren Bächen und saftigen Alpwiesen vorbei und haben stets die Bergwelt im Blick. Beim buchbaren Angebot beschert Ihnen der organisierte Gepäcktransport unbeschwerte Wandertage.

    Mehr erfahren >>