Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 07.10.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Jurahöhenweg über die Belchenfluh

    Bergwanderung T2 |  ⏱️ 6 Std. 30 Min.  | ↔ 21 km | ↑ 874 m | ↓ 1055 m  | ☆ 27

    Hauenstein - Belchenfluh - Roggenfluh - Balsthal

    Die Wanderung auf dem Jurahöhenweg vom Unteren Hauenstein nach Balsthal vermittelt fantastische Einblicke in die einzigartige Welt des Juras. Die Belchenfluh ist der erste Gipfel auf der rund sechseinhalbstündigen Tour. Die Aussicht von der schmalen Felskanzel ist einmalig. Im Norden ist die Hügellandschaft des Baselbietes zu sehen. Am Horizont begrenzen der Schwarzwald und die Vogesen das Panorama. Im Süden öffnet sich die weite Ebene des Mittellandes. Im Westen und Osten verläuft der Blick über die vordersten Juraketten. Die Roggenfluh oberhalb von Oensingen ist der zweite markante Aussichtspunkt der Wanderung. Beeindruckend sind vorallem die bizzarren Felsformationen der beiden Klus von Balsthal.

    Publiziert am 25.04.2013 von René | Tour-Datum: 01.06.2003 

     

     


    Detaillierte Routeninfos

     

    Routenbeschreibung 

    Idealer Ausgangspunkt für die Wanderung ist der Bahnhof Olten. Von dort mit dem Bus hinauf nach Hauenstein fahren.

    00:00:...

     

     

     

     

    Highlights und besondere Extras

    Belchenfluh, Roggenfluh

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    6 Std. 30 Min.
    Distanz
    21 km
    Höhenmeter Aufstieg
    874 m
    Höhenmeter Abstieg
    1055 m
    Höchster Punkt
    1071 m
    Tiefster Punkt
    489 m
    Empfohlene Saison
    April - November
    Startort
    Hauenstein, Bushaltestelle Löwen
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bahnhof Balsthal
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Hauenstein, Brunnen in Bärenwil, Balsthal

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von roke70 vom 17.10.2019 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    diese Etappe beginnt mit einen gleichmässigen aber langen Aufstieg, und oben gehts gleich wieder runter , so wie immer im Jura , aber es wird nie Langweilig, Km und Zeit angaben wie immer eine Hilfe aber nicht genau , wir brauchten mit Essen Fötelen und Filmen fast 9 Stunden , und hatten 24 Km , gemessen mit der Garmin Uhr ;-) im Moment hat nur das Rest. in Bärewil das Chileli offen alles andere am Weg ist zu , man könnte ein paar Abstecher zu anderen Rest, machen. Viele Brätlistellen und ab und zue Bänklis zum Ausruhen, super Abwechslungsreiche Etappe hier noch der Link zum Video es gibt 2 Te

    Gewandert am 17.10.2019

     

    Bewertung von Roru vom 18.04.2019 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Diese relativ lange Tour lässt sich gut in zwei Etappen unterteilen, indem man vom Höhenweg nach Langenbruck oder Holderbank absteigt (Bus nach Balsthal). Den 2.Teil machten wir im Juni 2009 in umgekehrter Richtung, also ab Balsthal. Man hat dann das steilste Stück im Auf- statt Abstieg; das verlängert natürlich die Wanderzeit.

    Gewandert am 17.02.2008

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Gasthof Löwen

    4634 Wisen

    Gasthof Löwen, Wisen Ein Restaurant mit saisonaler Schweizer sowie internationaler Küche lädt im Gasthof Löwen in der Gemeinde Wisen zu einem Besuch ein. Die Pension bietet Zimmer mit kostenfreiem WLAN und einer Minibar. Olten ist 10 km entfernt.

    Gasthof Löwen, Wisen

    Ein Restaurant mit saisonaler Schweizer sowie internationaler Küche lädt im Gasthof Löwen in der Gemeinde Wisen zu einem Besuch ein. Die Pension bietet Zimmer mit kostenfreiem WLAN und einer Minibar. Olten ist 10 km entfernt.


    Weitere Wander-Hotels