Tourinfos

Wanderung T1 (Tour von A nach B)T1 Tour von A nach B
⏱ 2 Std. 40 Min. | 11 km
➚ 129 m | ➘ 103 m
⛰ 352 - 391 m
Empfohlene SaisonMärz - November

QR-Code

QR-Code scannen und diese Tour direkt aufs Handy laden.

qr_code_alttext Reussweg-Wanderung vom Gnadental nach Bremgarten

 

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 25.07.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge24

Schweizer Mittelland

Reussweg-Wanderung vom Gnadental nach Bremgarten

Wanderung T1T1 ⏱ 2 Std. 40 Min. ➚ 129 m
➞ 11 km Empfohlene SaisonMärz - November ➘ 103 m

Leichte, naturnahe Wanderung entlang der Reuss vom ehemaligen Kloster Gnadental ins historische Städtchen Bremgarten.


Routeninfos 

 

Routenverlauf

...

Routeninfos freischalten und loswandern

Mit einem Touren-Abo schaltest du die Routeninfos bei sämtlichen Touren frei.

Unsere Touren-Abos >>


Die Routeninfos bei dieser Tour dauerhaft freischalten. Der Preis beträgt CHF 4.00.

Routeninfos freischalten >>


Tourenbeschreibung

Gnadental (Niederwil) - Campingplatz Sulz - Foort - Bremgarten

Die wunderschöne Wanderung auf vorwiegend schmalen Wegen ist ein kleines Teilstück des «Aargauer Weg 42» Frick – Bremgarten und des «Freiämterwegs». Die Tour beginnt beim ehemaligen, aus dem 13. Jahrhundert stammenden Kloster Gnadental, dem heutigen Pflegeheim Reusspark. Dem rechten Flussufer folgend gibt der Wald immer wieder Ausblicke auf die Reuss frei. Kleine Sandstrände und mehrere Feuerstellen laden zum Verweilen ein. Das Wandern in der natürlichen, intakten Flusslandschaft ist ein wahrer Genuss. Idyllische Auen bieten verschiedenen Pflanzen und Tieren einen ungestörten Lebensraum. - Vom März bis Oktober bestünde an Wochenenden die Möglichkeit, bei Sulz den Fluss mit der Fähre zu überqueren und die Wanderung am linken Flussufer durch die Naturschutzzone Hegnau (mit Biotop) fortzusetzen. – Die Naturschutzgebiete bei Sulz und Eggenwil gehören zum Auenschutzpark Aargau. Bald folgen längere Strecken des Uferwegs am Rand der Auenlandschaft bei Eggenwil; das Wanderziel Bremgarten naht. Nach dem Aufstieg in die Altstadt lohnt sich ein Abstecher zur Holzbrücke mit Blick aufs Städtchen und das Wehr.

Tour-Autor:inRoru

Gesamterlebnis
Panorama
Besonderheiten

Schöner Picknick-Platz mit Feuerstelle

Brunnen mit Trinkwasser

Naturschutzgebiet

Sehenswertes Bauwerk

Malerisches Dorf / malerische Altstadt

Aussergewöhnliche Bademöglichkeit

Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

Mit Hund(en) machbar

Bei dieser Tour zu beachten
Ungeübte sollten aufs Schwimmen in der Reuss verzichten.
Genauer Startort:
Bushaltestelle Niederwil AG, Gnadenthal
Genauer Zielort:
Bahnhof Bremgarten
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Niederwil AG, Gnadenthal

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Bremgarten

Einkehrmöglichkeiten
Reusspark // Sulz, ca.150 m abseits der Wanderroute, Öffnungszeiten beachten (www.fahr-sulz.ch) // Bremgarten
Empfehlungen und Links

Reusspark
Zentrum für Pflege und Betreuung
5524 Niederwil
+41 56 619 61 11
Webseite Reusspark >>

Bremgarten Tourismus
Postfach 47
5620 Bremgarten
+41 56 648 33 33
Webseite Bremgarten Tourismus >>

Füge bei der Reussweg-Wanderung vom Gnadental nach Bremgarten ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.

 

 

 

Gipfel-Challenge 2024

Bei der Gipfel-Challenge 2024 kannst tolle Preise gewinnen, Abzeichen sammeln und einen attraktiven Sofortpreis holen.

Mehr erfahren >>