Spätherbstwanderungen

25 Spätherbstwanderungen

Wir haben jetzt eine Auswahl mit 25 schönen Spätherbstwanderungen zusammengestellt.

Jetzt stöbern >>

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 08.12.2022

Hier geht's zum Anmeldeformular >>


Punt Mingèr - Sur il Foss - Tarasp Fontana

Punt Mingèr - Sur il Foss - Tarasp Fontana

BergwanderungT2 ⏱ 4 Std. 45 Min. ↔ 16 km
↑ 680 m ↓ 930 m ⛰ 1405 - 2334 m

Bergwanderung durchs Val Mingèr und durchs Val Plavna

Technisch einfache Bergwanderung durch den Nationalpark (Val Mingèr) und das Val Plavna. Beim Taleingang des Val Mingèr führt der Weg über die Staumauer direkt in den Nationalpark. Linker Hand tauchen wie in Stein geschlagene Höhlen auf, der Kopf einer Hexe ist zu erkennen. Idyllisch am Bachlauf entlang geht es bergauf bis zum Rastplatz Mingèr. Auf der Wiese dieses Rastplatzes sind viele Murmeltiere beheimatet, während am Gegenhang oftmals viele Hirsche weiden. Der Weg führt nach Westen zum Übergang Sur il Foss. Ab hier führt der Weg stetig bergab zur Alp Plavna und weiter das lange Val Plavna heraus bis Tarasp. Der Bach ist hier oftmals nicht sichtbar unter dem Geröll – man hört ihn nur unter sich rauschen.

Veröffentlicht am 15.05.2014 von Unterengadin | Tour-Datum: 13.09.2013 


Detaillierte Routeninfos

 

Routenverlauf

Punt Mingèr, Alp Mingèr, Sur il Foss, Alp Plavna, Resgia, Tarasp Fontana

 

Toureninfos

Toureninfos

Startort
Bushaltestelle Val Mingèr (Scuol, Val Mingèr)
Zielort
Bushaltestelle Tarasp Fontana (Tarasp, Fontana)
Verpflegung
Restaurants in Tarasp, Alp Plavna (nicht immer bewirtet)
Empfohlene Saison
Juli - Oktober
Aktuelle Bedingungen
Gesamterlebnis
Panorama
Empfehlungen und Links
Gäste-Information Engadin Scuol
Staziun Scuol-Tarasp , 7550 Scuol
Tel. +41-81-861 88 00
info@engadin.com
www.scuol.ch

 

Bewertungen (1)

Bewertungen (1)

 

Bewertung von smee vom 15.01.2021 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Sehr schöne, abwechslungsreiche, gut zu machende Tour. Spektakuläre Wild-Kolonie unterwegs. Highlight in der zweiten Hälfte ist das breite Schottertal, das der ganzen Wanderung nochmals einen neuen Dreh gibt. Sehr zu empfehlen.

Gewandert am 17.08.2016

Tour bewerten
Möchtest du die Tour ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen kannst du von fixen Belohnungen profitieren.
Mehr erfahren >>

 

Tourenbilder

Tourenbilder

Tourenbild hinzufügen
Bis jetzt hat noch niemand ein Bild zu dieser Tour integriert. Füge ein schönes Tourenbild hinzu und mach bei der Wander-Challenge 2022 mit.
Mehr erfahren >>

 

Touren in der Nähe

Touren in der Nähe

 

Wander-Hotel in der Nähe

Wander-Hotel in der Nähe