Tourinfos

Bergwanderung T2 (Tour von A nach B)T2 Tour von A nach B
⏱ 5 Std. 30 Min. | 21 km
➚ 414 m | ➘ 1161 m
⛰ 1402 - 2349 m
Empfohlene SaisonJuli - Oktober

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 25.07.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge24

Graubünden

Wanderung durchs unberührte Val Mora

Bergwanderung T2T2 ⏱ 5 Std. 30 Min. ➚ 414 m
➞ 21 km Empfohlene SaisonJuli - Oktober ➘ 1161 m

Ofenpass - Val Mora - Sta. Maria


Routeninfos 

 

Routenverlauf

...

Gipfel-Challenge 2024

Bei der Gipfel-Challenge 2024 kannst tolle Preise gewinnen, Abzeichen sammeln und einen attraktiven Sofortpreis holen.

Mehr erfahren >>


Tourenbeschreibung

Lange Streckenwanderung durch ein unberührtes Bergtal. Eine herrliche, aber auch lange Streckenwanderung führt vom Ofenpass auf der Rückseite der das Val Müstair nach Südwesten begrenzenden Bergkette bis nach Sta. Maria. Das Val Mora ist ein noch unberührtes Bergtal, nur besucht von Wanderern und Bikern. Mit dem Postauto fahren wir hinauf bis Süsom Givè auf dem Ofenpaß, wo die abwechslungsreiche Wanderung beginnt. Zuerst durch Felsen hindurch, später auf bequemen Forststrassen mit Ausblicken auf die umliegenden Gipfel und Wasserfälle. Bei Döss Radond (2234 m) befindet sich die Wasserscheide, einmal fliesst das Wasser über die Aua da Vau ins Val Müstair ab, zur anderen Seite in den Stausee von Livigno.

Tour-Autor:inTourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair

Gesamterlebnis
Panorama
Genauer Startort:
Bushaltestelle Süsom Givè (Passhöhe)
Genauer Zielort:
Bushaltestelle Sta. Maria Val Müstair, scoula
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Süsom Givè (Passhöhe)

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Sta. Maria Val Müstair, scoula

Einkehrmöglichkeiten
Ofenpass, Alp Mora, Sta. Maria

Füge bei der Wanderung durchs unberührte Val Mora ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.