Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Suche verfeinern 

    Wanderzeit und Höhenmeter
    Höchster Punkt eingrenzen
    Tiefster Punkt eingrenzen
    Tourenart
    Sprache der Tourenbeschreibungen

    Wanderforum

    • Neu-Lancierung Wanderforum

      Das Wanderforum ist wieder online. Tauscht euch aus, findet ein Wander-Gspänli, macht ab für gemeinsame Wander-Ausflüge, diskutiert über Wander-Themen. Ich wünsche viel Spass....

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 10.12.2020

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Publiziert am 08.08.2014 von Unterengadin | Tour-Datum: 06.08.2014

    Gipfelwanderung zum Piz Daint

    Ofenpass - Piz Daint - Buffalora - Ofenpass

    Toureninfos ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Favoriten-Einträge (27)
    Publiziert am 08.08.2014 von Unterengadin | Tour-Datum: 06.08.2014

    Anspruchsvolle Tour auf einen Gipfel, der sich als „Willkommensgruss“ für das Val Müstair präsentiert. Mit dem Postauto erreichen Sie die Haltestelle Süsom Givè auf dem Ofenpass (Pass dal Fuorn, 2149 m), wo der Ausgangspunkt der Wanderung ist. Vorbei am Sendemast auf der Südostseite des Berges „Il Jalet“ steigen Sie einen steilen Weg auf den Sattel zwischen Jalet und Piz Daint hinauf. Bei Davo Plattas (2289 m) nehmen wir dann die Abzweigung hoch zum Piz Daint. Nun wartet ein Anstieg mit satten 600 Höhenmetern zum Piz Daint. Die letzten 300 Höhenmeter führen entlang des Westgrades des Piz Daint mit Blick ins Val Mora und Ortlermassiv. Auf dem Piz Daint (2968 m) angekommen, öffnet sich der Blink mit atemberaubendem Panorama hinunter ins Val Müstair. Über den Westgrad des Piz Daint gelangen Sie hinunter auf die Hochebene Jufplaun, wo nicht selten Edelweise zu bestaunen sind. Vorbei an Döss da las Plattas (2297 m) und entlang der saftigen Weiden von Buffalora wandern wir hinunter zur Alp Buffalora. Nach einer Stärkung im Berggasthaus Buffalora erreicht man nach einem kurzen Anstieg wieder Süsom Givè, den Ausgangspunkt der Wanderung.

    Anspruchsvolle Tour auf einen Gipfel, der sich als „Willkommensgruss“ für das Val Müstair präsentiert. Mit dem Postauto erreichen Sie die Haltestelle Süsom Givè auf dem Ofenpass (Pass dal Fuorn, 2149 m), wo der Ausgangspunkt der Wanderung ist. Vorbei am Sendemast auf der Südostseite des Berges „Il Jalet“ steigen Sie einen steilen Weg auf den Sattel zwischen Jalet und Piz Daint hinauf. Bei Davo Plattas (2289 m) nehmen wir dann die Abzweigung hoch zum Piz Daint. Nun wartet ein Anstieg mit satten 600 Höhenmetern zum Piz Daint. Die letzten 300 Höhenmeter führen entlang des Westgrades des Piz Daint mit Blick ins Val Mora und Ortlermassiv. Auf dem Piz Daint (2968 m) angekommen, öffnet sich der Blink mit atemberaubendem Panorama hinunter ins Val Müstair. Über den Westgrad des Piz Daint gelangen Sie hinunter auf die Hochebene Jufplaun, wo nicht selten Edelweise zu bestaunen sind. Vorbei an Döss da las Plattas (2297 m) und entlang der saftigen Weiden von Buffalora wandern wir hinunter zur Alp Buffalora. Nach einer Stärkung im Berggasthaus Buffalora erreicht man nach einem kurzen Anstieg wieder Süsom Givè, den Ausgangspunkt der Wanderung.

     

    Toptouren des Monats

    Toptouren des Monats

    Jeden Monat veröffentlichen wir in der Rubrik «Toptouren des Monats» eine Auswahl mit spannenden Tourenvorschlägen. Diese sind jeweils auf die Saison abgestimmt und die detaillierten Routeninfos sind bei diesen Touren kostenlos.

    Toptouren des Monats entdecken >>

     

    Toureninfos

    Region
    Graubünden
    Wanderzeit
    5 Std. 15 Min.
    Distanz
    13 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    996 m
    Höhendifferenz Abstieg
    996 m
    Höchster Punkt
    2963 m
    Tiefster Punkt
    1979 m
    Empfohlene Saison
    Juli - Oktober
    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Gipfelpanorama vom Piz Daint
    Startort
    Bushaltestelle Süsom Givè (Passhöhe)
    Zielort
    Bushaltestelle Süsom Givè (Passhöhe)
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Ofenpass
    Empfehlungen / Adressen / Links

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

    Musterkarte


    Routenbeschreibung

    Ofenpass (Süsom Givè) - Davo Plattas - Piz Daint - Döss da las Plattas - Buffalora - Ofenpass (Süsom Givè) >>
    Ofenpass (Süsom Givè) - Davo Plattas - Piz Daint - Döss da las Plattas - Buffalora - Ofenpass (Süsom Givè) >>

     


    Detaillierte Routeninfos bei den Touren 

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich. Du hast bereits ein Touren-Abo gekauft?

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken


     

     

    Hast du diese Tour bereits gemacht? Bewerte Sie und beschreibe was dir gefallen hat, oder was nicht so gut war. Oder gibt es sonstige Anmerkungen und Ergänzungen zu dieser Tour?

     

    Wander-Hotel in der Nähe 


    Parc-Hotel & Restaurant Staila ★★★

    7532 Tschierv

    Parc-Hotel & Restaurant Staila, Tschierv Im Parc-Hotel & Restaurant Staila in Tschierv stehen Ihnen eine Vielzahl von Restaurants zur Auswahl. Das Parc Restaurant, das Arvenstübli und eine Pizzaria befinden Sich alle im Hotel. Einige Zimmer besitzen einen Balkon und eine Terrasse mit Blick auf die umliegende Alpenlandschaft.

    Parc-Hotel & Restaurant Staila, Tschierv

    Im Parc-Hotel & Restaurant Staila in Tschierv stehen Ihnen eine Vielzahl von Restaurants zur Auswahl. Das Parc Restaurant, das Arvenstübli und eine Pizzaria befinden Sich alle im Hotel. Einige Zimmer besitzen einen Balkon und eine Terrasse mit Blick auf die umliegende Alpenlandschaft.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Touren in der Nähe 

    Rundwanderung Valbella

    ⏱️ 2 Std. 50 Min.  / ↔ 10 km / ↑ 435 m / ↓ 435 m / ⛰ 2533 m / ☀️ 4/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 30.05.2014 von Unterengadin

    Kurze, aber schöne und einsame Rundwanderung hoch über dem Val Müstair. Vom Ofenpaß gibt es zwei Wege, die ins Val S-charl und weiter nach Scuol hinüberführen. Sie verlaufen auf... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Favoriten-Einträge 29
    Favoriten-Einträge 29

    Wanderung durchs unberührte Val Mora

    ⏱️ 5 Std. 30 Min.  / ↔ 21 km / ↑ 414 m / ↓ 1161 m / ⛰ 2349 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 04.06.2014 von Unterengadin

    Lange Streckenwanderung durch ein unberührtes Bergtal. Eine herrliche, aber auch lange Streckenwanderung führt vom Ofenpass auf der Rückseite der das Val Müstair nach Südwesten... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 23
    Favoriten-Einträge 23

    Bergwanderung im Schweizerischen Nationalpark

    ⏱️ 4 Std. 20 Min.  / ↔ 13 km / ↑ 454 m / ↓ 809 m / ⛰ 2377 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Die Bergwanderung vom Ofenpass nach Il Fuorn führt zu grossen Teilen durch die grandiosen Landschaften des Schweizer Nationalparkes. Er ist der älteste Naturpark der Alpen und... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 72
    Favoriten-Einträge 72

    Wanderung Senda Val Müstair

    ⏱️ 5 Std.  / ↔ 19 km / ↑ 347 m / ↓ 1227 m / ⛰ 2256 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 31.07.2014 von Unterengadin

    Leichte Höhenwanderung auf der Sonnenseite des Tales mit herrlichem Panoramablick auf das imposante Ortlermassiv. Ausgangspunkt ist der Ofenpass. Dort beginnt bei der... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 10
    Favoriten-Einträge 10
    2.7 km entfernt

    Wanderung an den Ufern des Rom

    ⏱️ 3 Std. 35 Min.  / ↔ 15 km / ↑ 66 m / ↓ 565 m / ⛰ 1745 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 18.09.2014 von Unterengadin

    Abwechslungsreiche Wanderung am freifliessenden Haupttalfluss, an prächtigen und weitgehend unberührten Auen entlang des Rombach. Das Wasser gibt den Weg vor. Der Wanderweg «A... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Favoriten-Einträge 18
    Favoriten-Einträge 18