Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart
Sprache der Tourenbeschreibungen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 15.04.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Bergwanderung im Schweizerischen Nationalpark

    Ofenpass - Alp Buffalora - Il Fuorn

    Publiziert am 25.04.2013 von René | Tour-Datum: 14.09.2005
    Bewertungen zu dieser Tour  0    Favoriten-Einträge  72
    Publiziert am 25.04.2013 von René | Tour-Datum: 14.09.2005
    Top-Wanderungen der Schweiz

    Die Bergwanderung vom Ofenpass nach Il Fuorn führt zu grossen Teilen durch die grandiosen Landschaften des Schweizer Nationalparkes. Er ist der älteste Naturpark der Alpen und hat eine Fläche von 172.4 km2. Bezaubernde Föhrenwälder prägen die Zonen, die unterhalb der Baumgrenze liegen. Weiter oben öffnen sich dann immer wieder spektakuläre Blicke auf die unterschiedlichsten Felsformationen. Die Farbpalette der Bergriesen reicht von kreideweiss über rostrot bis hin zu antrazit. Kurz nach dem Eintreten in den eigentlichen Nationalpark taucht im Süden das mächtige Berninamassiv am Horizont auf. Im Vordergrund ist der Lago di Livigno zu sehen. Der Abstieg führt schliesslich über die Alp la Schera zurück ins Haupttal der Ofenpassstrasse nach Il Fuorn.

    Die Bergwanderung vom Ofenpass nach Il Fuorn führt zu grossen Teilen durch die grandiosen Landschaften des Schweizer Nationalparkes. Er ist der älteste Naturpark der Alpen und hat eine Fläche von 172.4 km2. Bezaubernde Föhrenwälder prägen die Zonen, die unterhalb der Baumgrenze liegen. Weiter oben öffnen sich dann immer wieder spektakuläre Blicke auf die unterschiedlichsten Felsformationen. Die Farbpalette der Bergriesen reicht von kreideweiss über rostrot bis hin zu antrazit. Kurz nach dem Eintreten in den eigentlichen Nationalpark taucht im Süden das mächtige Berninamassiv am Horizont auf. Im Vordergrund ist der Lago di Livigno zu sehen. Der Abstieg führt schliesslich über die Alp la Schera zurück ins Haupttal der Ofenpassstrasse nach Il Fuorn.

    Die Bergwanderung vom Ofenpass nach Il Fuorn führt zu grossen Teilen durch die grandiosen Landschaften des Schweizer Nationalparkes. Er ist der älteste Naturpark der Alpen und hat eine Fläche von 172.4 km2. Bezaubernde Föhrenwälder...

     

     

    Toureninfos

    Region
    Graubünden
    Wanderzeit
    4 Std. 20 Min.
    Distanz
    13 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    454 m
    Höhendifferenz Abstieg
    809 m
    Höchster Punkt
    2377 m
    Tiefster Punkt
    1782 m
    Empfohlene Saison
    Juli - Oktober
    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Schweizer Nationalpark
    Startort
    Bushaltestelle Ofenpass
    Zielort
    Bushaltestelle Il Fuorn
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Ofenpass, Il Fuorn
    Empfehlungen / Adressen / Links

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    00:00: Vom Ofenpass dem Wanderweg Richtung Alp Buffalora folgen.

    00:50: Auf der Alp Buffalora Richtung...

     

     

    Detaillierte Routeninfos 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken
    ✔ Mustertour >>

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.

    Unsere Touren-Abos >>

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Parc-Hotel & Restaurant Staila ★★★

    7532 Tschierv

    Parc-Hotel & Restaurant Staila, Tschierv Im Parc-Hotel & Restaurant Staila in Tschierv stehen Ihnen eine Vielzahl von Restaurants zur Auswahl. Das Parc Restaurant, das Arvenstübli und eine Pizzaria befinden Sich alle im Hotel. Einige Zimmer besitzen einen Balkon und eine Terrasse mit Blick auf die umliegende Alpenlandschaft.

    Parc-Hotel & Restaurant Staila, Tschierv

    Im Parc-Hotel & Restaurant Staila in Tschierv stehen Ihnen eine Vielzahl von Restaurants zur Auswahl. Das Parc Restaurant, das Arvenstübli und eine Pizzaria befinden Sich alle im Hotel. Einige Zimmer besitzen einen Balkon und eine Terrasse mit Blick auf die umliegende Alpenlandschaft.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour