Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 04.11.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Panorama-Winterwanderung in der Mythen-Region

    ⏱️ 1 Std. 30 Min.  | ↔ 4 km | ↑ 196 m | ↓ 196 m  | ☆ 8

    Ibergeregg - Müsliegg - Ibergeregg

    Kurze Winterwanderung von der Ibergeregg zur Müsliegg und wieder zurück. Die Rundtour bietet viele wunderbare Panorama-Ausblicke auf die Zentralschweizer Alpenwelt. Die Startpunkt der Winterwanderung befindet sich auf der Passhöhe der Ibergeregg. Langsam aber stetig der Winterwanderweg an und kreuzt dabei eine Skipiste (Vorsicht beim Überqueren). Beim Restaurant Zwäcken begeistert der Blick auf die Gipfel der Mythen. Bei der Müsliegg zweigt die Route nach links ab um zurück zur Ibergeregg zu gelangen. Ein kurzer Abstieg führt zur Talstation eines Skilifts. Dort beginnt dann der Schlussaufstieg zurück zur Passhöhe der Ibergeregg. Der Abschnitt zwischen der Müsliegg und der Ibergeregg ist nicht immer gut präpariert. Gute Wanderschuhe oder Schneeschuhe sind empfehlenswert.

    Publiziert am 18.02.2020 von fomitopsis | Tour-Datum: 16.02.2020 

     

     


    Detaillierte Routeninfos

     

    Routenbeschreibung 

    Ibergeregg - Zwäcken - Müsliegg - Chlösterli - Ibergeregg

     

     

     

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    1 Std. 30 Min.
    Distanz
    4 km
    Höhenmeter Aufstieg
    196 m
    Höhenmeter Abstieg
    196 m
    Höchster Punkt
    1469 m
    Tiefster Punkt
    1280 m
    Empfohlene Saison
    Dezember - März
    Startort
    Bus Haltestelle Ibergeregg
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bus Haltestelle Ibergeregg
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Ibergeregg, Passhöhe
    Hinweise
    Der untere Weg ist nicht immer gut präpariert. Bitte vor der Tour die Beschaffenheit des Weges erkundigen oder Schneeschuhe mitnehmen // Achtung beim Überqueren der Skipiste im ersten Abschnitt
    Empfehlungen / Adressen / Links

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von giftmischere vom 01.01.2021 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Sehr schöne Panoramareiche Tour. Das Berggasthaus Zwäcken hat eine schöne Sonnenterasse. Auf den Wanderwegweisern bei der Müsliegg ist Chlösterli, nicht angegeben. Man müsste in Richtung Grossenboden folgen um zum Skilift zu gelangen. Tatsächlich war dieser Teil des Weges nicht gut gespurt und man wäre knietief im Schnee versunken. (Dies wird im Beschrieb zu dieser Tour ja auch erwähnt, dass man dies vorher abklären soll) Deswegen sind wir den gleichen Weg zurück gelaufen. Hat sich aber trotzdem voll und ganz gelohnt.

    Gewandert am 31.12.2020

     

    Themenverwandte Touren

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Müller's Posthotel ★★★

    8843 Oberiberg

    Müller's Posthotel, Oberiberg Das Müller's Posthotel liegt auf einer Höhe von 1130 Metern über dem Meeresspiegel in der Gemeinde Oberiberg und bietet Unterkünfte mit kostenlosem WLAN. Das Hotel verfügt über 2 Restaurants mit Schweizer Küche und internationalen Spezialitäten.

    Müller's Posthotel, Oberiberg

    Das Müller's Posthotel liegt auf einer Höhe von 1130 Metern über dem Meeresspiegel in der Gemeinde Oberiberg und bietet Unterkünfte mit kostenlosem WLAN. Das Hotel verfügt über 2 Restaurants mit Schweizer Küche und internationalen Spezialitäten.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour

     

    #wanderrallye-Bilder zu dieser Tour