Tourinfos

Lage von Flumserberg
Winterwanderung (Rundtour) Rundtour
⏱ 2 Std. | 6 km
➚ 206 m | ➘ 206 m
⛰ 1277 - 1419 m
Empfohlene SaisonJanuar - Februar

QR-Code

QR-Code scannen und diese Tour direkt aufs Handy laden.

qr_code_alttext Winterwanderung vom Tannenboden zum Hinnästall

 

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 25.07.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge4

Ostschweiz

Winterwanderung vom Tannenboden zum Hinnästall

Winterwanderung ⏱ 2 Std. ➚ 206 m
➞ 6 km Empfohlene SaisonJanuar - Februar ➘ 206 m

Die sehr schöne und aussichtsreiche Winterwanderung führt vom Tannenboden in den Flumserbergen hinunter nach Mittenwald und vorbei am Hinnästall hinauf zur Sennästube und wieder zurück zum Tannenboden.


Routeninfos 

 

Routenverlauf

Tannenboden (Flumserberg) - Hinnästall - Sennästube - Tannenboden

...

Gipfel-Challenge 2024

Bei der Gipfel-Challenge 2024 kannst tolle Preise gewinnen, Abzeichen sammeln und einen attraktiven Sofortpreis holen.

Mehr erfahren >>


Tourenbeschreibung

Die Winterwanderung vom Tannenboden zum Hinnästall begeistert mit wundervollen Ausblicken auf die Churfirsten, auf die Alviergruppe und auf die verschneiten Gipfel des Rätikons. Zwei gemütliche Bergbeizli - der Hinnästall und die Sennästube - liegen direkt am Winterwanderweg.

Die HighlightsDie Highlights zu dieser empfehlenswerten Tour

Fantastisches Panorama entlang der gesamten Winterwanderung // Gemütliche Bergbeizli entlang der Winterwanderroute

Die Winterwanderung startet bei der Bushaltestelle Flumserberg Tannenboden Dorf und führt auf einem kurzen Abschnitt durch das Quartier Abendweid. Danach geht's direkt auf einen markierten und präparierten Winterwanderweg. Die Route führt hinunter nach Mittenwald und kurze Zeit später erreicht man nach einem kurzen Aufstieg den Hinnästall. Das gemütliche Bergbeizli liegt direkt am Winterwanderweg und an der Skipiste.

Nach dem Hinnästall beginnt der teils ziemlich steile Aufstieg hinauf ins Madils. Immer wieder öffnen sich dabei schöne Ausblicke auf die umliegenden Gipfel. Nachdem die Hochebene beim Madils gequert ist, erreicht man das Alprestaurant Sennästube mit seiner einladenden Sonnenterrasse und seinem gemütlichen, aus Holz bestehenden Intérieur. Von der Sennästube ist es dann nicht mehr weit bis zum Endpunkt der Winterwanderung.

Tour-Autor:inRené


Persönlicher Tipp von René

Die Winterwanderung kann man problemlos auch in der Gegenrichtung machen.

Gesamterlebnis
Panorama
Besonderheiten

Besonders schöner Aussichtspunkt

Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

Touristisches Verkehrsmittel

Mit Hund(en) machbar

Genauer Startort:
Bushaltestelle Flumserberg, Tannenboden Dorf
Genauer Zielort:
Bushaltestelle Flumserberg, Tannenboden Dorf
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Flumserberg, Tannenboden Dorf

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Flumserberg, Tannenboden Dorf

Parkieren

Parkplätze gibt es beim Startpunkt der Winterwanderung direkt neben der Bushaltestelle.

Einkehrmöglichkeiten
Mittenwald, Hinnästall, Sennästube
Empfehlungen und Links

Hinnästall
Cafridastrasse 21
8897 Flumserberg
+41 79 346 33 16
Webseite Hinnästall >>

Alprestaurant Sennästube
Alp Tannenbodenstrasse 4
8898 Flumserberg
+41 81 733 00 23
Webseite Alprestaurant Sennästube >>

Füge bei der Winterwanderung vom Tannenboden zum Hinnästall ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.