Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Suche verfeinern 

    Wanderzeit und Höhenmeter
    Höchster Punkt eingrenzen
    Tiefster Punkt eingrenzen
    Tourenart
    Sprache der Tourenbeschreibungen

    Wanderforum

    • Neu-Lancierung Wanderforum

      Das Wanderforum ist wieder online. Tauscht euch aus, findet ein Wander-Gspänli, macht ab für gemeinsame Wander-Ausflüge, diskutiert über Wander-Themen. Ich wünsche viel Spass....

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 05.11.2020

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Publiziert am 24.11.2014 von Praettigau | 1714 Punkte
     | Tour-Datum: 14.11.2014

    Winterwandergenuss Seewis

    Seewis - Gasthaus Fadära - Seewis

    Toureninfos ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Bewertungen zu dieser Tour (1) ▾ | Favoriten-Einträge (10)
    Publiziert am 24.11.2014 von Praettigau

    Herrliche Winterwanderung von Seewis hinaus zum Gasthaus Fadära. Auf dem neuen Winterwanderweg welcher im Gegensatz zum kürzeren Weg auf der Fahrstrasse, abseits vom Verkehr nach Fadära führt, fühlt man sich wie in einem Wintermärchen. Bitte beachten Sie, dass die Tourlänge und -dauer nur für eine Wegstrecke angegeben ist.

    Vom beschaulichen Dorf Seewis, welches etwas erhöht vom Talboden, auf 947 m ü.M. liegt führt in Richtung Bündner Rheintal ein gemütlicher Wanderweg über die Ebene des Islatales durch ein kurzes Waldstück hinauf zum Gasthaus Fadära, welches einem Märchen entsprungen scheint, das Gasthaus wurde nämlich schon 1860 als Wirtshaus betrieben. Nach einer gemütlichen Rast, draussen an der Sonne auf kuschligen Schaffellen oder drinnen in der gemütlichen Stube geht's auf dem gleichen Weg zurück zum Ausgangspuntk. Das auffallende, rechtwinklige Strassennetz und die Massivbauweise die man in Seewis erstaunt zur Kentniss nimmt, enstand übrigens nach dem verheerenden Dorfbrand von 1863. Dies mit der Idee, dass sich eine solche Katastrophe durch eine verbesserte Dorfplanung auf keinen Fall wiederhole.

    Herrliche Winterwanderung von Seewis hinaus zum Gasthaus Fadära. Auf dem neuen Winterwanderweg welcher im Gegensatz zum kürzeren Weg auf der Fahrstrasse, abseits vom Verkehr nach Fadära führt, fühlt man sich wie in einem Wintermärchen. Bitte beachten Sie, dass die Tourlänge und -dauer nur für eine Wegstrecke angegeben ist.

    Vom beschaulichen Dorf Seewis, welches etwas erhöht vom Talboden, auf 947 m ü.M. liegt führt in Richtung Bündner Rheintal ein gemütlicher Wanderweg über die Ebene des Islatales durch ein kurzes Waldstück hinauf zum Gasthaus Fadära, welches einem Märchen entsprungen scheint, das Gasthaus wurde nämlich schon 1860 als Wirtshaus betrieben. Nach einer gemütlichen Rast, draussen an der Sonne auf kuschligen Schaffellen oder drinnen in der gemütlichen Stube geht's auf dem gleichen Weg zurück zum Ausgangspuntk. Das auffallende, rechtwinklige Strassennetz und die Massivbauweise die man in Seewis erstaunt zur Kentniss nimmt, enstand übrigens nach dem verheerenden Dorfbrand von 1863. Dies mit der Idee, dass sich eine solche Katastrophe durch eine verbesserte Dorfplanung auf keinen Fall wiederhole.

     

     

    Toureninfos

    Region
    Graubünden
    Wanderzeit
    2 Std. 30 Min.
    Distanz
    7 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    222 m
    Höhendifferenz Abstieg
    222 m
    Höchster Punkt
    1054 m
    Tiefster Punkt
    948 m
    Empfohlene Saison
    November - April
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Startort
    Seewis Dorf
    Zielort
    Seewis Dorf
    Verpflegung
    In Seewis, oder in der Tourmitte Gasthaus Fadära
    Empfehlungen / Adressen / Links
    Prättigau Tourismus
    7214 Grüsch
    Tel. +41 (0)81 325 11 11
    www.praettigau.info
    info@praettigau.info

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    Seewis Dorf - Motschna - Islatal - Riet - Valbraga - Fadära und wieder retour >>
    Seewis Dorf - Motschna - Islatal - Riet - Valbraga - Fadära und wieder retour >>

     


    Detaillierte Routeninfos für diese Tour 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.

    Unsere Touren-Abos >>


     

     

     

     

    Bewertung von Carla Bertucci vom 08.02.2019 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Das Gasthaus Fadärä ist leider bis auf Weiteres (und seit einigen Jahren) geschlossen

    Gewandert am 03.02.2019

     

     

    Wander-Hotel in der Nähe 


    Hotel Scesaplana ★★★

    7212 Seewis im Prättigau

    Hotel Scesaplana, Seewis im Prättigau Am Ausgangspunkt für grandiose Höhenwanderungen. Im Seewiser Viertel Prättigau bietet das zentral gelegene Hotel Scesaplana einen Wellnessbereich mit Innenpool, kostenfreies WLAN und kostenlose Parkplätze.

    Hotel Scesaplana, Seewis im Prättigau

    Am Ausgangspunkt für grandiose Höhenwanderungen. Im Seewiser Viertel Prättigau bietet das zentral gelegene Hotel Scesaplana einen Wellnessbereich mit Innenpool, kostenfreies WLAN und kostenlose Parkplätze.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Touren in der Nähe 

    1.8 km entfernt

    Panoramawanderung Hochplateau Grüsch-Danusa

    ⏱️ 1 Std.  / ↔ 4 km / ↑ 143 m / ↓ 143 m / ⛰ 1782 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 16.01.2015 von Praettigau

    Der Panorama-Winterwanderweg auf Grüsch-Danusa ist mit der Bergbahn erreichbar. Der Panorama-Winterwanderweg startet beim Berghaus Schwänzelegg auf dem Danusa Hochplateau 1800... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 7
    Favoriten-Einträge 7
    1.8 km entfernt

    Danusa-Rundtour Furna (markierter Schneeschuh-Trail)

    ⏱️ 2 Std. 30 Min.  / ↔ 6 km / ↑ 230 m / ↓ 230 m / ⛰ 1821 m / ☀️ 5/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 02.02.2017 von Praettigau

    Einfache Schneeschuh-Rundtour im Pulverschnee (1800 m ü. M.) auf dem Hochplateau von Grüsch-Danusa. Der Ausgangspunkt kann mittels der Bergbahn einfach erreicht werden. mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 14
    Favoriten-Einträge 14
    11.3 km entfernt

    Clunersee Rundtour (markierter Schneeschuh-Trail)

    ⏱️ 1 Std. 30 Min.  / ↔ 3 km / ↑ 150 m / ↓ 150 m / ⛰ 2121 m / ☀️ 4/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 02.02.2017 von Praettigau

    Sehr schöne Schneehschuhtour auf 2000 m ü.M. mit Ausblick auf die Rätikonkette. Der Rundweg bietet auch abseits der markierten Route viele Möglichkeiten um das Hochplateau zu... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 4
    Favoriten-Einträge 4
    11.8 km entfernt

    Schneeschuh-Rundtour Panyer Maiensässe (Trail Nr. 12)

    ⏱️ 3 Std.  / ↔ 6 km / ↑ 360 m / ↓ 360 m / ⛰ 1636 m / ☀️ 4/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 23.02.2017 von Praettigau

    Landschaftlich schöne, mässig anspruchsvolle Rundtour durch die Panyer Maiensässe mit einer hübschen Mischung von offenem Gelände (Felder), Waldpartien und zahlreichen... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 15
    Favoriten-Einträge 15
    11.8 km entfernt

    Die Galondis Panoramarunde im Prättigau

    ⏱️ 2 Std. 45 Min.  / ↔ 8 km / ↑ 400 m / ↓ 400 m / ⛰ 1733 m / ☀️ 4/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 12.01.2015 von Praettigau

    Die 'Panoramarunde Galondis' ist eine der Winterwander-Perlen in Pany. Sie verbindet knapp drei Stunden Bewegung in der kristallklaren Winterluft mit herrlichen... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Favoriten-Einträge 10
    Favoriten-Einträge 10