Tourinfos

Winterwanderung (Rundtour) Rundtour
⏱ 2 Std. 45 Min. | 10 km
➚ 296 m | ➘ 296 m
⛰ 1492 - 1675 m
Empfohlene SaisonDezember - April

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 20.06.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge62

Berner Oberland

Winterwanderung von der Grütschalp nach Mürren

Winterwanderung ⏱ 2 Std. 45 Min. ➚ 296 m
➞ 10 km Empfohlene SaisonDezember - April ➘ 296 m

Die Winterwanderung bietet traumhafte Ausblicke auf Eiger, Mönch und Jungfrau und führt von der Grütschalp nach Mürren und wieder zurück auf die Grütschalp.


Routeninfos 

 

Routenverlauf

Grütschalp - Mürren - Grütschalp

...

Gipfel-Challenge 2024

Bei der Gipfel-Challenge 2024 kannst tolle Preise gewinnen, Abzeichen sammeln und einen attraktiven Sofortpreis holen.

Mehr erfahren >>


Tourenbeschreibung

Hoch über dem tiefen Talkessel des Lauterbrunnentals besticht die Winterwanderung von der Grütschalp nach Mürren durch ihre fantastischen Ausblicke auf Eiger, Mönch und Jungfrau. Während der gesamten Tour liegt die weltberühmte Bergkette im Blickfeld. Der Wanderweg schlängelt sich auf sonnigen Höhen dem Hang entlang und ist erstklassig präpariert. Im autofreien Bergdorf Mürren befindet sich der Wendepunkt der Tour. Schmucke Holzhäuser vermitteln eine gewisse Gemütlichkeit. Auf der offenen Eisbahn tummeln sich ein paar nichtskifahrerende Gäste. Auf dem Rückweg zur Grütschalp bildet dann die Männlichenkette und im Hintergrund die Faulhornkette das nicht minder grandiose Panorama.

Tour-Autor:inRené

Gesamterlebnis
Panorama
Genauer Startort:
Station Grütschalp
Genauer Zielort:
Station Grütschalp
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Grütschalp

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Grütschalp

Einkehrmöglichkeiten
Winteregg, Mürren

 

Bewertung von smee vom 27.12.2021 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Wir haben nur den Abschnitt Grütschalp-Mürren gemacht. Den selben Weg zurückzugehen schien uns etwas langweilig. Einen Weg kann man also gut mit dem Zügli machen oder mit der Seilbahn runter nach Stechelberg. Der Weg ist hübsch und gut gepflegt, das Bergpanorama imposant. Allerdings ist es halt doch eher ein Spaziergang als eine Wanderung. Tipp: In Mürren Kafi und Kuchen im LIV.

Gewandert am 18.12.2021

 

Bewertung von Shanna vom 25.02.2021 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Im Moment viele Skifahrer in der Gondel. Der Weg ist durch das Tauwetter zum Teil eisig. Bei der Winteregg geht der Wanderweg oberhalb der Sessellift Station weiter, was durch die Skipiste schlecht ersichtlich ist. Das Panorama ist grandios und in Mürren kann man sich trotz geschlossenen Restaurants bei verschiedenen Take aways verpflegen

Gewandert am 25.02.2021

 

Bewertung von Roru vom 05.12.2019 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Da ich nicht zweimal denselben Weg gehen wollte, fuhren wir nach Gimmelwald und wanderten von dort über Mürren zur Grütschalp. Jetzt, anfangs Winter, liegt ein grosser Teil des Wanderweges Mürren -Grütschalp bereits am frühen Nachmittag im Schatten. Schade. - Seilbahnen Stechelberg - Gimmelwald und Grütschalp - Lauterbrunnen: Mit GA und SBB-Tageskarte freie Fahrt.

Gewandert am 03.12.2019

 

Bewertung von susanna schär vom 07.07.2019 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Die Tour wurde, startend auf dem Allmhubel Richtung Grütschalp vorgenommen. Von dieser Seite her weniger Steigung dafür hat man Eiger, Mönch, Jungfrau nicht immer im Blick. Auch im Sommer eine traumhafte Tour.

Gewandert am 05.07.2019


Möchtest du die Winterwanderung von der Grütschalp nach Mürren ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen profitierst du von attraktiven Belohnungen.
Mehr erfahren >>

Füge bei der Winterwanderung von der Grütschalp nach Mürren ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.