Winterwanderungen und Schneeschuhtouren

Winterwanderungen und Schneeschuhtouren

Wir haben jetzt eine Auswahl mit über 250 Winterwanderungen und Schneeschuhtouren zusammengestellt.

Jetzt stöbern >>

Wanderforum

  • Leidiges Thema «Wandern vs. Biken»

    Mich würde interessieren, wie die Community auf wanderungen.ch über die Debatte betreffend Konflikten zwischen Wander*innen und Biker*innen denkt. Habt ihr diesbezüglich selber...

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 08.12.2022

Hier geht's zum Anmeldeformular >>



Bergstation Männlichen - Männlichen - Bergstation Männlichen - Kleine Scheidegg

Bergstation Männlichen - Männlichen - Bergstation Männlichen - Kleine Scheidegg

Winterwanderung ⏱ 3 Std. ↔ 7 km
↑ 333 m ↓ 499 m ⛰ 1875 - 2342 m

Winterwanderung vom Männlichen zur Kleinen Scheidegg

Traumhaft schöne Winterwanderung mit vielen wundervollen Ausblicken auf die weltberühmte Gipfelsilhouette von Eiger, Mönch und Jungfrau.

Gegen Westen fällt der Blick hinunter ins tief eingeschnittene Lauterbrunnental. Im Gegensatz zur fast flachen Sommervariante führt der Winterwanderweg zwischen dem Männlichen und der Kleinen Scheidegg in munterem Auf und Ab den Ostflanken vom Tschuggen und vom Lauberhorn entlang. Neben Eiger, Mönch und Jungfrau zeigt sich das 3'692 m hohe Wetterhorn von seiner besonders fotogenen Seite. Nach der Besteigung des Männlichen-Gipfels (Royal Walk) führt die Route abwärts über offenes, aussichtsreiches Gelände. Einige Skipisten müssen dabei gequert werden. Bevor der ordentlich steile Schlussaufstieg beginnt, schlängelt sich der Weg durch einen lichten Arvenwald. Im Aufstieg zur Kleinen Scheidegg gesellt sich dann auch noch der schnee- und eisbedeckte Gipfel vom Silberhorn zum Gipfelreigen.

Veröffentlicht am 16.02.2019 von René | Aktualisiert am 05.02.2022 | Tour-Datum: 15.02.2019 


Detaillierte Routeninfos

 

Routenverlauf

00:00: Die Bergstation Männlichen nach rechts verlassen. Danach hinauf zum Männlichen Gipfel...

 

Toureninfos

Toureninfos

Startort
Seilbahnstation Männlichen (Männlichen GGM)
Zielort
Station Kleine Scheidegg (Kleine Scheidegg)
Verpflegung
Männlichen, Arven, Kleine Scheidegg
Empfohlene Saison
Dezember - März
Aktuelle Bedingungen
Zu beachten
Der Winterwanderweg quert mehrere Skipisten. Eine Querung ist ziemlich rutschig.
Gesamterlebnis
Panorama
Sehenswertes
Panorama mit Eiger, Mönch und Jungfrau
Besonderheiten

✓ Besonders schöner Aussichtspunkt

✓ Natursehenswürdigkeit

✓ Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

Empfehlungen und Links
Rail Info Interlaken
Höheweg 35
3800 Interlaken
+41 33 828 72 33
www.jungfrau.ch

 

Bewertungen (1)

Bewertungen (1)

 

Bewertung von juchhuu vom 10.02.2022 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Der Winterwanderweg ist auch für Wanderer, die den Weg im Sommer kennen interessant, da die Streckenführung ganz eine andere ist. Von der Aussicht kann man definitiv nie genug bekommen! Ich bin nach einer Pause im Rest. Eigernordwand von der Kl. Scheidegg den Weg hinunter in Richtung Alpiglen, Brandegg bis Grindelwand gelaufen. Den Weg teilt man sich mit den Schlittlern, aufgrund der Breite geht das aber problemlos. Dabei kommt man richtig nahe an der Eigernordwand vorbei, was sehr eindrücklich ist. Wenn man nicht mehr mag, kann man unterwegs in Alpiglen oder Brandegg auch die Bahn bis nach Grindelwald hinunter nehmen.

Gewandert am 09.02.2022

Tour bewerten
Möchtest du die Tour ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen kannst du von fixen Belohnungen profitieren.
Mehr erfahren >>

 

Tourenbilder

Tourenbilder

 

Touren in der Nähe

Touren in der Nähe

 

Wander-Hotel in der Nähe

Wander-Hotel in der Nähe

 

Passendes Youtube Video

Passendes Youtube Video