Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 07.10.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Wanderung hinauf zum Brisenhaus

    Bergwanderung T2 |  ⏱️ 3 Std. 20 Min.  | ↔ 9 km | ↑ 419 m | ↓ 419 m  | ☆ 71

    Klewenalp - Brisenhaus - Bärfallen - Klewenalp

    Zugegeben, top Aussichtsberge rund um den Vierwaldstättersee gibts reichlich und in meist aussergewöhnlicher Qualität. Vielleicht ist dies einer der Gründe, weshalb es auf der Klewenalp im Vergleich zu Stanserhorn, Pilatus oder Rigi gerade zu beschaulich zu und her geht. Wer also dem Trubel der Touristenmassen ausweichen will, ist auf der Klewenalp bestens bedient. Die Ausblicke auf den Vierwaldstättersee und auf die Zentralschweizer Bergwelt können es derweil locker mit jenen der bekannteren Berge aufnehmen. Die Wanderung beginnt bei der Bergstation Klewenalp und führt zuerst auf einem breiten Weg hinauf zum Brisenhaus. Dahinter türmen sich die mächtigen Felsformationen des Brisen. Von der SAC Hütte gehts erst steil runter, dann auf einem schmalen Trail rüber zur Bärfallen. Ein Panoramaweg führt schliesslich zurück auf die Klewenalp.

    Publiziert am 25.04.2013 von René | Tour-Datum: 19.07.2010 

     

     


    Detaillierte Routeninfos

     

    Routenbeschreibung 

    00:00: Von der Station Klewenalp dem Wanderweg Richtung Brisenhaus SAC folgen.

    01:30: Vom Brisenhaus Richtung Bärfallen...

     

     

     

     

    Highlights und besondere Extras

    Panorama

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    3 Std. 20 Min.
    Distanz
    9 km
    Höhenmeter Aufstieg
    419 m
    Höhenmeter Abstieg
    419 m
    Höchster Punkt
    1771 m
    Tiefster Punkt
    1517 m
    Empfohlene Saison
    Juni - Oktober
    Startort
    Station Klewenalp
    Anreise ÖV
    Zielort
    Station Klewenalp
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Klewenalp, Tannibüel, Brisenhaus

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von Claudia47 vom 06.07.2019 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Neben dem wirklich eindrücklichen Rundumpanorama dieser abwechslungsreichen Wanderung gibt es noch eine Attraktion, nämlich die grossartige Alpenflora. Nimmt man bei der ersten Abzweigung den linken Rundweg um den Klewenstock, eröffnet sich einem die ganze Pracht. Und erst noch mit Fototafeln beschrieben. Beim Naturfreundehaus Röthen kommt man wieder in den Weg zum Brisenhaus. Auf der anderen Talseite beim Aufstieg sind die Wiesen voller Orchideen. Wie lange diese noch blühen werden, weiss ich nicht! Die Luftseilbahn Beckenried - Klewenalp ist im GA Bereich, kein Ticket notwendig.

    Gewandert am 05.07.2019

     

    Bewertung von Lindy vom 16.09.2017 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Atemberaubender Ausblick von der Klewenalp über den Vierwaldstättersee! Zudem ist die Tour nicht allzu anstrengend. Der Abstieg ist teilweise etwas tricky - ungeübte oder mit Knieproblemen kämpfende Personen sind mit Wanderstöcken gut beraten.

    Gewandert am 11.09.2017

     

    Themenverwandte Touren

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Hotel Nidwaldnerhof ★★★

    6375 Beckenried

    Hotel Nidwaldnerhof, Beckenried Am Fuss der Wanderregion Klewenalp. Das Hotel Nidwaldnerhof in Beckenried empfängt Sie in Uferlage am Vierwaldstättersee mit einer Seeterrasse und einem kostenfreiem Parkhaus.

    Hotel Nidwaldnerhof, Beckenried

    Am Fuss der Wanderregion Klewenalp. Das Hotel Nidwaldnerhof in Beckenried empfängt Sie in Uferlage am Vierwaldstättersee mit einer Seeterrasse und einem kostenfreiem Parkhaus.


    Weitere Wander-Hotels