Tourinfos

Wanderung T1 (Tour von A nach B)T1 Tour von A nach B
⏱ 5 Std. 20 Min. | 19 km
➚ 558 m | ➘ 919 m
⛰ 520 - 1410 m
Empfohlene SaisonMai - November

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 25.07.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge17

Zentralschweiz

Pilgerwanderung über die Haggenegg

Wanderung T1T1 ⏱ 5 Std. 20 Min. ➚ 558 m
➞ 19 km Empfohlene SaisonMai - November ➘ 919 m

Einsiedeln - Alpthal - Haggenegg - Schwyz


Routeninfos 

 

Routenverlauf

...

Gipfel-Challenge 2024

Bei der Gipfel-Challenge 2024 kannst tolle Preise gewinnen, Abzeichen sammeln und einen attraktiven Sofortpreis holen.

Mehr erfahren >>


Tourenbeschreibung

Die Wanderung führt vom bekannten Pilgerort Einsiedeln zum Passübergang der Haggenegg und schliesslich hinunter nach Schwyz. In sattem Grün präsentiert sich das Alpthal, welches im ersten Teil der Tour durchwandert wird. Die imposante Anlage des Benediktiner Klosters Au liegt direkt am Wegrand. Etwas weiter taleinwärts werden die Kirchen von Trachslau und von Alpthal passiert. Ein steiler Aufstieg führt auf die Haggenegg, wo sich wunderbare Blicke in die Zentralschweizer Berg- und Seenwelt öffnen. Gleich beim Passübergang befindet sich auch das Berggasthaus Haggenegg. Der Westflanke der Mythen folgend, geht's auf teils steilen Pfaden hinunter nach Schwyz. Der obere Teil wird von dichtem Wald geprägt. Weiter unten beherrschen Wiesen und Obstkulturen die Szene.

Tour-Autor:inRené

Gesamterlebnis
Panorama
Genauer Startort:
Bahnhof Einsiedeln
Genauer Zielort:
Schwyz Post
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Einsiedeln

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Schwyz, Hauptplatz

Einkehrmöglichkeiten
Einsiedeln, Trachslau, Haggenegg, Ried, Schwyz

 

Bewertung von signora58 vom 24.03.2023 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Der Weg von Einsiedeln nach Alpthal verläuft flach alles dem Bach (Alp) entlang, teils auf der linken, teils auf der rechten Seite des Baches. Ab Alpthal steigt der Weg ziemlich steil über einen Schotterweg an, führt dann weniger steil in den Wald und durch Weiden zur Haggenegg. Ab hier geht es erst ziemlich steil auf schönen Waldwegen hinunter nach Schwyz.

Gewandert am 18.07.2022


Möchtest du die Pilgerwanderung über die Haggenegg ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen profitierst du von attraktiven Belohnungen.
Mehr erfahren >>

Füge bei der Pilgerwanderung über die Haggenegg ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.