Winterwanderungen und Schneeschuhtouren

Winterwanderungen und Schneeschuhtouren

Wir haben jetzt eine Auswahl mit über 250 Winterwanderungen und Schneeschuhtouren zusammengestellt.

Jetzt stöbern >>

Wanderforum

  • Leidiges Thema «Wandern vs. Biken»

    Mich würde interessieren, wie die Community auf wanderungen.ch über die Debatte betreffend Konflikten zwischen Wander*innen und Biker*innen denkt. Habt ihr diesbezüglich selber...

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 08.12.2022

Hier geht's zum Anmeldeformular >>


Hameau de Colombire (Montana) - Bisse de Tsittoret - Vallée de la Tièche - Hameau de Colombire (Montana)

Hameau de Colombire (Montana) - Bisse de Tsittoret - Vallée de la Tièche - Hameau de Colombire (Montana)

WanderungT1 ⏱ 2 Std. 5 Min. ↔ 9 km
↑ 368 m ↓ 368 m ⛰ 2012 - 1794 m

Rundwanderung zur Bisse de Tsittoret und zum grossen Wasserfall der Tièche

Sehr schöne und einfache Suonenwanderung in ein kleines Naturparadies im Tal der Tièche.

Diese einfache und familienfreundliche Rundwanderung startet in Hameau de Colombire (Montana) auf 1860 m. Gleich am Beginn des Wanderweges befindet sich das Ökomuseum Colombire mit einigen schönen Maiensässen. Die Wanderroute führt auf Naturwegen sanft der Suone entlang. Die Suonen dienen seit Jahrhunderten der Bewässerung von landwirtschaftlich genutzten Flächen. Viele von ihnen sind bis heute ihrer Funktion treu geblieben, so auch die über 500 Jahre alte Bisse de Tsittoret in Crans-Montana. Der Ursprung der Bisse de Tsittoret liegt im Tal des Bergbachs Tièche, einem kleinen Naturparadies mit Wasserfällen, Lärchen und Alpweiden, umgeben von einem gewaltigen, 3000 Meter hohen Bergkranz. Nach ungefähr einer Stunde kommt man an der Cabane La Tièche vorbei, wo sich eine Einkehr lohnt. Weiter führt der Weg zum grossen Wasserfall der Tièche. Dieser stürzt sich imposant wie ein Vorhang tosend über Felswände hinunter. Beim Wasserfall befindet sich auch der Wendepunkt der Tour. Die Route führt der Tièche entlang bis zu einem kleinen Stauwehr. Nach dem Stauwehr stürzt sich der Bach durch eine sagenhafte, kleine Schlucht, wo er sich seinen Weg in den Felsen gefressen hat. Die Wanderung führt weiter an der Alpage du Sex vorbei, wo sich ebenfalls eine Einkehr mit schönem Panorama auf die Walliser Alpen lohnt. Auf Naturwegen gelangt man schliesslich der Suone entlang wieder an den Ausgangspunkt in Hameau de Colombire zurück.

Veröffentlicht am 13.06.2022 von giftmischere | Tour-Datum: 28.05.2022 


Detaillierte Routeninfos

 

Routenverlauf

00:00 Start Busstation in Hameau de Colombire. Dem Wanderweg in Richtung Bisse de Tsittoret...

 

Toureninfos

Toureninfos

Startort
Hameau de Colombire (Aminona, Colombire)
Zielort
Hameau de Colombire (Aminona, Colombire)
Verpflegung
Cave de Colombire / Cabane de la Tièche / Alpanage du Sex
Empfohlene Saison
Mai - Oktober
Aktuelle Bedingungen
Zu beachten
Den Busfahrplan beachten! Ausserhalb der Saison fährt kein Bus hoch.
Es gibt einige Parkplätze beim Ökomuseum.
Die Tour kann einfach verlängert werden. Man kann weiter hoch laufen am Wasserfall vorbei und die Tièche dann überqueren. Dies war leider Ende Mai noch nicht möglich, da es noch Schnee hatte und die Wanderwege noch nicht gesichert waren.
Gesamterlebnis
Panorama
Sehenswertes
Panorama // Landschaft // Wasserfall // eindrückliche, kleine Schlucht
Besonderheiten

✓ Zahlreiche Ruhebänke

✓ Schöner Picknick-Platz mit Feuerstelle

✓ Besonders schöner Aussichtspunkt

✓ Natursehenswürdigkeit

✓ Museum

✓ Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

 

Bewertungen (0)

Bewertungen (0)

Tour bewerten
Bis jetzt wurde diese Tour noch nie bewertet. Mit hilfreichen Bewertungen profitierst du von attraktiven Belohnungen.
Mehr erfahren >>

 

Tourenbilder

Tourenbilder

 

Touren in der Nähe

Touren in der Nähe

 

Wander-Hotel in der Nähe

Wander-Hotel in der Nähe

 

Passendes Youtube Video

Passendes Youtube Video