Tourinfos

Bergwanderung T2 (Tour von A nach B)T2 Tour von A nach B
⏱ 4 Std. | 15 km
➚ 296 m | ➘ 777 m
⛰ 490 - 1160 m
Empfohlene SaisonApril - November

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 25.07.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge2

Wallis

Wanderung via Bisse de Salins nach Sion (Sitten)

Bergwanderung T2T2 ⏱ 4 Std. ➚ 296 m
➞ 15 km Empfohlene SaisonApril - November ➘ 777 m

Aussichtsreiche Wanderung von Beuson bei Nendaz entlang der Grand bisse de Salins bis hinunter in die Walliser Kantonshauptstadt Sion.


Routeninfos 

 

Routenverlauf

Beuson (Nendaz) - Bisse de Salins - Sion (Sitten)

...

Gipfel-Challenge 2024

Bei der Gipfel-Challenge 2024 kannst tolle Preise gewinnen, Abzeichen sammeln und einen attraktiven Sofortpreis holen.

Mehr erfahren >>


Tourenbeschreibung

Aussichtsreiche Wanderung von Beuson bei Nendaz entlang der Grand bisse de Salins bis hinunter in die Walliser Kantonshauptstadt Sion. Die Grand Bisse de Salins gehört zwar nicht zu den spektakulären Suonenwanderungen im Wallis, hat aber viele schöne Abschnitte zu bieten. Gegenüber der weit bekannteren Grand Bisse de Vex (oberhalb der Bisse de Salins) wird sie eher nur von Einheimischen begangen. Die Wasserfassung der Grand Bisse de Salins liegt auf 1'100 m.ü.M. bei Plan Désert an der La Printse. Die Wanderung ist sehr schön und bietet unterschiedlichste Umgebungen. Von steppenartigen Wiesen unterhalb Veysonnaz über wechselnde Wälder mit Erlenhainen, Fichten- und Lärchenwäldern bis zu den Obstplantagen bei Les Agettes. Werden am Schattenhang vorwiegend Aprikosen und Äpfel kultiviert, sind es an den Sonnenhängen gegenüber vom Rhonetal die weit herum bekannten Rebberge. Die Wanderung hält viele wunderschöne Ausblicke zu den nördlichen Walliseralpen auf der Gegenseite und zur Kantonshauptstadt Sitten (Sion) bereit. Die Wanderung der Grand Bisse de Salins entlang lässt den Wanderer Geschichte erleben. Die erste Erwähnung der Bisse geht auf das Jahr 1436 zurück. Um die Suone (Bisse) auch heute noch nutzen zu können, wurden im Laufe der Jahre Abschnitte in Rohre verlegt, oder die ursprünglichen Holzkännel durch Stahlwannen ersetzt.

Tour-Autor:inSaasi

Gesamterlebnis
Panorama
Besonderheiten

Besonders schöner Aussichtspunkt

Malerisches Dorf / malerische Altstadt

Bei dieser Tour zu beachten
Die Wanderung der Grand Bisse de Salins bietet viele schöne und aussichtsreiche Momente, ist besonders im Frühjahr oder Herbst eine passende Gelegenheit und ist eher ein Geheimtipp.
Genauer Startort:
Beuson (Nendaz)
Genauer Zielort:
Sion (Sitten)
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Beuson (Nendaz), bif.Veysonnaz oder Beuson (Nendaz), village

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Sion, gare

Einkehrmöglichkeiten
Verpflegung aus dem Rucksack

Füge bei der Wanderung via Bisse de Salins nach Sion (Sitten) ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.