Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 07.10.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Jakobswanderung von Rapperswil nach Einsiedeln

    Wanderung T1 |  ⏱️ 5 Std.  | ↔ 17 km | ↑ 751 m | ↓ 259 m  | ☆ 30

    Rapperswil - Pfäffikon - St. Meinrad - Einsiedeln

    Dieser Abschnitt des Jakobswegs führt von der Ostschweiz über den Zürichsee in die Zentralschweiz. Startpunkt der Wanderung ist die Stadt Rapperswil. Die malerische Altstadt wird vom Schloss beherrscht. Zu dessen Füssen liegt der Rosengarten, welcher der Stadt den Beinamen Rosenstadt verliehen hat. Bereits nach kurzer Zeit steht mit dem 850 Meter langen, hölzernen Hurdensteg ein weiteres Highlight auf dem Programm. Jenseits des Zürichsees durchwandert man Pfäffikon, bevor der Aufstieg nach St. Meinrad am Etzel ansteht. Die Wanderroute führt danach durch gepflegte Felder und Wiesen bis zur riesigen Klosteranlage von Einsiedeln. Nur ein paar Schritte weiter endet schlieslich die Wanderung am Bahnhof von Einsiedeln.

    Publiziert am 28.03.2016 von René | Tour-Datum: 18.09.2015 

     

     


    Detaillierte Routeninfos

     

    Routenbeschreibung 

    Bahnhof Rapperswil - Hurdensteg - Hurden - Pfäffikon - Luegeten - St. Meinrad - Hinterhorben - Galgenchappeli - Kloster Einsiedeln -...

     

     

     

     

    Highlights und besondere Extras

    Altstadt von Rapperswil, Hurdensteg, Kloster Einsiedeln

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    5 Std.
    Distanz
    17 km
    Höhenmeter Aufstieg
    751 m
    Höhenmeter Abstieg
    259 m
    Höchster Punkt
    949 m
    Tiefster Punkt
    405 m
    Empfohlene Saison
    April - November
    Startort
    Bahnhof Rapperswil
    Anreise ÖV
    Zielort
    Rapperswil
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Diverse Möglichkeiten entlang der Wanderroute

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von Mojazh vom 15.04.2017 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Als noch ungeübte Wanderin musste ich beim Aufstieg erst ein paar Gänge runterschauten. Danach wunderbare Wanderung und trotz langsamen Angehen in angegebener Zeit gelaufen. Empfehlenswert.

    Gewandert am 14.04.2017

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Hotel Hirschen Rapperswil-Jona ★★★

    8640 Rapperswil

    Hotel Hirschen Rapperswil-Jona Mit Aussicht über den Zürichsee begrüßt Sie das Hotel Hirschen im autofreien Zentrum von Rapperswil-Jona. Ihrem Komfort dienen hier kostenfreies WLAN und eine Tiefgarage.

    Hotel Hirschen Rapperswil-Jona

    Mit Aussicht über den Zürichsee begrüßt Sie das Hotel Hirschen im autofreien Zentrum von Rapperswil-Jona. Ihrem Komfort dienen hier kostenfreies WLAN und eine Tiefgarage.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Anzeige

    Weitwanderung Via Engiadina

    Weitwanderung Via Engiadina

    Die Höhenwanderung entlang der Via Engiadina führt Sie im Unterengadin von Brail bis Vinadi. Dabei durchqueren Sie authentische Engadiner Dörfer, wandern an kristallklaren Bächen und saftigen Alpwiesen vorbei und haben stets die Bergwelt im Blick. Beim buchbaren Angebot beschert Ihnen der organisierte Gepäcktransport unbeschwerte Wandertage.

    Mehr erfahren >>