Tourinfos

Lage von Muttenz
Wanderung T1 (Rundtour)T1 Rundtour
⏱ 3 Std. 25 Min. | 12 km
➚ 493 m | ➘ 493 m
⛰ 286 - 592 m
Empfohlene SaisonMärz - November

QR-Code

QR-Code scannen und diese Tour direkt aufs Handy laden.

qr_code_alttext Wanderung von Muttenz über die Schönmatt

 

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 20.06.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge97

Nordwestschweiz

Wanderung von Muttenz über die Schönmatt

Wanderung T1T1 ⏱ 3 Std. 25 Min. ➚ 493 m
➞ 12 km Empfohlene SaisonMärz - November ➘ 493 m

Die abwechslungsreiche und teilweise aussichtsreiche Wanderung führt von Muttenz hinauf zum beliebten Ausflugsrestaurant auf der Schönmatt und via Sulzchopf und Wartenberg wieder zurück nach Muttenz.


Routeninfos 

 

Routenverlauf

Muttenz - Schönmatt - Sulzchopf - Wartenberg - Muttenz

...

Gipfel-Challenge 2024

Bei der Gipfel-Challenge 2024 kannst tolle Preise gewinnen, Abzeichen sammeln und einen attraktiven Sofortpreis holen.

Mehr erfahren >>


Tourenbeschreibung

Die Wanderung über die Schönmatt startet in Muttenz, einem Vorort der Stadt Basel, welcher aber im Kanton Basel-Landschaft liegt.

Die HighlightsDie Highlights zu dieser empfehlenswerten Tour

Picknick-Platz und Ausblicke vom Sulzchopf, Ruinen auf dem Wartenberg, alter Dorfkern von Muttenz.

Aufstieg zur Schönmatt

Der riesige Güterbahnhof und viele Industriebauten prägen das Bild im Norden von Muttenz. Der alte Kern ist dagegen sehr dörflich. Häuserzeilen mit renovierten Bauernhäusern, eine stattliche Dorfkirche und schöne Brunnen. Gleich hinter dem alten Dorfkern weitet sich ein grosses Waldgebiet mit vielen schönen Wanderwegen.

Der erste Abschnitt der Wanderung führt von Muttenz via Winterhalden hinauf zur Schönmatt. Obstplantagen prägen die Landschaft auf der dem Plateau der Schönmatt. Mitten drin befindet sich das beliebte Ausflugsrestaurant Schönmatt.

Ruinen Wartenberg

Ruinen Wartenberg >>

Über den Sulzchopf zum Wartenberg

Der Rückweg verläuft durch schöne Wälder zur Aussichtskanzel auf dem Sulzchopf. Die Ausblicke reichen von den Vogesen über die Stadt Basel bis zum Schwarzwald. Nach dem Abstieg zum Egglisgraben folgt die Passage über den Wartenberg. Gleich drei Ruinen befinden sich auf dem Hügel. Ein letzter Abstieg führt schliesslich zurück in den Dorfkern von Muttenz.

Tour-Autor:inRené

Gesamterlebnis
Panorama
Besonderheiten

Schöner Picknick-Platz mit Feuerstelle

Besonders schöner Aussichtspunkt

Schloss, Burg, Ruine

Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

Mit Hund(en) machbar

Genauer Startort:
Bus- oder Tramstation Muttenz, Dorf
Genauer Zielort:
Bus- oder Tramstation Muttenz, Dorf
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Muttenz, Dorf

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Muttenz, Dorf

Parkieren

Parkplätze gibt es im Zentrum von Muttenz.

Einkehrmöglichkeiten
Muttenz, Schönmatt, Egglisgraben
Empfehlungen und Links

Restaurant Schönmatt
Schönmatt 1
4145 Gempen
+41 61 701 53 88
Webseite Restaurant Schönmatt >>

Restaurant Egglisgraben
4133 Pratteln
+41 61 823 18 18
Webseite Restaurant Egglisgraben >>

Ausführliche Informationen zu den Ruinen auf dem Wartenberg
>>

 

Bewertung von soazza vom 31.03.2024 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Zu jeder Jahreszeit eine hübsche Wanderung. Im Frühling bieten zudem ein kurzer Abstecher oder eine kleine Routenänderung die Möglichkeit, die geschützten wilden Tulpen im Muttenzer Rebberg zu bewundern. Abstecher: vom Eglisgraben herkommend, anstatt in den Sengelweg abzuzweigen, weiter der Schauenburgstr. entlang bis Badstube. Gleicher Weg zurück. Variante: der ganzen Schauenburgstr. entlang, rechts die Hohle Gasse hinauf, dann links weiter den Rebberg hinauf, weiter links haltend durch den Wald bis ein steiler Pfad zur Hinteren Wartenberg Ruine führt.

Gewandert am 24.03.2024

 

Bewertung von roke70 vom 20.08.2022 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

sehr schöne Intressante Tour , man ist richtig überrascht was hinter Muttenz im Wald und auf der Höhe für eine schöne Natur zum Vorschein kommt-

Gewandert am 16.04.2022

 

Bewertung von giftmischere vom 10.04.2021 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Eine sehr schöne und wirklich abwechslungsreiche Tour! Viele tolle Ausblicke nach Basel und bis in die Vogesen. Immer wieder trifft man unterwegs auf Bänkli, Brunnen und Grillstellen. Aber bei der Sulzchopfhütte gibt es 8 wunderschöne grosse Grillplätze mit Feuerschalen und Bänken. Pro Grillstelle haben sicherlich bis zu 24 Personen einen Sitzplatz. Das Holz wird von der Bürgergemeinde Muttenz gestellt. Die Burgruinen auf dem Wartenberg sind wunderschön und interessant anzusehen. Auch dort laden Grillstellen und Bänkli zum Verweilen ein. Die Tour hat mir sehr gut gefallen! :-)

Gewandert am 10.04.2021

 

Bewertung von schaenki vom 15.05.2020 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Schöne und nicht anstrengende Wanderung mit vielen Ausblicken auf die Stadt Basel und die Rheinebene. Auf der ganzen Tour hat es etliche Grillstellen die zum Verweilen einladen. Zwei schöne und ruhige Grillstellen befinden sich im Bereich der Renggersmatt (am Anfang und Ende der Lichtung). Zu beachten gilt, dass im ersten Teil der Tour bis etwa Pt. 564 (Eichmatt), z.T. viele Biker unterwegs sind. Vor allem im Bereich Winterhallen, da es sich hier um ein ausgeschildertes Biker-Gebiet handelt. Wem das nicht so behagt, plant die Tour unter der Woche. Ungefähr bei Kilometer 7.5, kurz bevor man i

Gewandert am 03.05.2020


Möchtest du die Wanderung von Muttenz über die Schönmatt ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen profitierst du von attraktiven Belohnungen.
Mehr erfahren >>

Füge bei der Wanderung von Muttenz über die Schönmatt ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.