Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Suche verfeinern 

    Wanderzeit und Höhenmeter
    Höchster Punkt eingrenzen
    Tiefster Punkt eingrenzen
    Tourenart
    Sprache der Tourenbeschreibungen

    Die neusten Touren-Bewertungen

    Touren-Bewertungen

    Findest du, dass die neusten Touren-Bewertungen hilfreich (Daumen rauf) oder nicht hilfreich (Daumen runter) sind? Du entscheidest ...

    Bewertungen entdecken >>

    Wanderforum

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 16.07.2020

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Anmelden / Registrieren
  • Publiziert am 25.04.2013 von René | 72958 Punkte
     | Tour-Datum: 19.07.2003

    Wanderung von der Vue des Alpes nach Noiraigue

    Vue des Alpes - Mont Racine - Noiraigue

    Toureninfos ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Bewertungen zu dieser Tour (1) ▾ | Favoriten-Einträge (19)
    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Fantastische Landschaften mit grandiosen Aussichtspunkten und spektakulären Felsformationen prägen die Höhenroute von der Vue des Alpes nach Noiraigue. Die Tour ist Teil der Fernwanderroute Basel - Genf und beginnt am bekannten Passübergang der Vue des Alpes. Der Tête de Ran und der Mont Racine sind die Gipfel, die im ersten Teil der Wanderung liegen. Die Rundblicke sind grandios. Vom Mont Blanc bis zum Säntis und vom Chasseron bis zu den Vogesen reicht die Sicht. Im zweiten Teil markiert die hufeisenförmige Felskanzel des Creux du Van den Blickfang. Die Route verläuft hier über einen teils schmalen Grat, dessen südliche Flanke steil ins Val de Travers abfällt. Zum Dessert wartet der steile Abstieg hinunter nach Noiraigue.

    Fantastische Landschaften mit grandiosen Aussichtspunkten und spektakulären Felsformationen prägen die Höhenroute von der Vue des Alpes nach Noiraigue. Die Tour ist Teil der Fernwanderroute Basel - Genf und beginnt am bekannten Passübergang der Vue des Alpes. Der Tête de Ran und der Mont Racine sind die Gipfel, die im ersten Teil der Wanderung liegen. Die Rundblicke sind grandios. Vom Mont Blanc bis zum Säntis und vom Chasseron bis zu den Vogesen reicht die Sicht. Im zweiten Teil markiert die hufeisenförmige Felskanzel des Creux du Van den Blickfang. Die Route verläuft hier über einen teils schmalen Grat, dessen südliche Flanke steil ins Val de Travers abfällt. Zum Dessert wartet der steile Abstieg hinunter nach Noiraigue.

    Fantastische Landschaften mit grandiosen Aussichtspunkten und spektakulären Felsformationen prägen die Höhenroute von der Vue des Alpes nach Noiraigue. Die Tour ist Teil der Fernwanderroute Basel - Genf und beginnt am bekannten Passübergang der Vue des Alpes. Der Tête de Ran und der Mont Racine sind die Gipfel, die im ersten Teil der Wanderung liegen....


    Bewertungen zu dieser Tour (1)
    Sehr schöne und abwechslungsreiche mit stetigem auf und ab Wanderung , der schluss...

    Mitmachende(r) roke70 schreibt: Sehr schöne und abwechslungsreiche mit stetigem auf und ab Wanderung , der schluss Abstieg nach Noirague hat es in sich! Genügend Getränke mitnehmen da es sich wirklich um eine lange und anstrengende Wanderung handelt. Super Aussichten... >>


     

     

    Toureninfos

    Region
    Jura
    Wanderzeit
    6 Std. 30 Min.
    Distanz
    22 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    563 m
    Höhendifferenz Abstieg
    1117 m
    Höchster Punkt
    1436 m
    Tiefster Punkt
    729 m
    Empfohlene Saison
    Mai - Oktober
    Technik Wanderungen
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Aussichten auf den Jura und auf die Alpen
    Startort
    Bushaltestelle Vue des Alpes
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bahnhof Noiraigue
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Vue des Alpes, Tête de Ran, Grande Sagneule, La Tourne, Noiraigue

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    Idealer Ausgangsort für diese Wanderung ist Neuchâtel. Von dort mit dem Zug nach La Chaux-de-Fonds und mit dem Bus auf die Vue des Alpes fahren.

    00:00: Von der... >>
    Idealer Ausgangsort für diese Wanderung ist Neuchâtel. Von dort mit dem Zug nach La Chaux-de-Fonds und mit dem Bus auf die Vue des Alpes fahren.

    00:00: Von der... >>

     


    Detaillierte Routeninfos für diese Tour 

    ✔ SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.

    Bereits ein Touren-Abo gekauft? Melde dich an >>


     

     

     

     

    Bewertung von roke70 vom 06.08.2018 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Sehr schöne und abwechslungsreiche mit stetigem auf und ab Wanderung , der schluss Abstieg nach Noirague hat es in sich! Genügend Getränke mitnehmen da es sich wirklich um eine lange und anstrengende Wanderung handelt. Super Aussichten und ab und zue Verpflegungsmöglichkeiten.

    Gewandert am 06.08.2018

     

     

    Wander-Hotel in der Nähe 


    Hotel Restaurant Vue-des-Alpes

    2052 La Vue des Alpes

    Hotel Restaurant Vue-des-Alpes Nur 6 km von La Chaux-de-Fonds bietet das Hotel Vue-des-Alpes einen herrlichen Panoramablick auf die Alpen und den Neuenburgersee. WLAN steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung.

    Hotel Restaurant Vue-des-Alpes

    Nur 6 km von La Chaux-de-Fonds bietet das Hotel Vue-des-Alpes einen herrlichen Panoramablick auf die Alpen und den Neuenburgersee. WLAN steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour

     

    Touren in der Nähe 

    4.3 km entfernt

    Jurawanderung nach Les Ponts-de-Martel

    ⏱️ 4 Std. 20 Min.  / ↔ 16 km / ↑ 497 m / ↓ 501 m / ⛰ 1310 m / ☀️ 3/5 / 😀 2/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Von der pulsierenden Stadt La Chaux-de-Fonds, die mitten in die grüne Landschaft des Juras eingebettet liegt, führt diese herrliche Höhenwanderung über sanfte Hügel hinüber ins... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Favoriten-Einträge 11
    Favoriten-Einträge 11
    6.3 km entfernt

    Wanderung von La Sagne hinauf zum Mont Racine

    ⏱️ 4 Std. 35 Min.  / ↔ 15 km / ↑ 584 m / ↓ 584 m / ⛰ 1438 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 19.08.2018 von René

    Reizvolle Rundwanderung vom Vallée de la Sagne hinauf zum aussichtsreichen Mont Racine. Die Landschaft vom Vallée de la Sagne mit seinem fast baumlosen Talgrund wirkt weit und... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 28
    Favoriten-Einträge 28
    7.2 km entfernt

    Talwanderung im Vallon de St-Imier

    ⏱️ 3 Std. 40 Min.  / ↔ 14 km / ↑ 202 m / ↓ 409 m / ⛰ 991 m / ☀️ 2/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 20.06.2015 von René

    Einfache Wanderung durch die Dörfer im oberen Vallon de St-Imier. Das grüne Tal erstreckt sich hinter dem mächtigen Chasseralmassiv in ostwestlicher Richtung. Mitten durchs... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 31
    Favoriten-Einträge 31
    8.0 km entfernt

    Wanderung durch die Parklandschaft der Freiberge

    ⏱️ 3 Std. 30 Min.  / ↔ 13 km / ↑ 156 m / ↓ 181 m / ⛰ 1040 m / ☀️ 4/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 20.05.2015 von René

    Flache Wanderung durch die einzigartigen Landschaften der Jurassischen Freiberge. Sanfte Hügel, weite, durch Trockenmauern begrenzte Felder und verstreute, offene Wälder prägen... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 32
    Favoriten-Einträge 32
    9.5 km entfernt

    Wanderung zum Saut du Doubs

    ⏱️ 3 Std. 10 Min.  / ↔ 14 km / ↑ 363 m / ↓ 557 m / ⛰ 1049 m / ☀️ 3/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Für 43 Kilometer bildet der Doubs die Grenze zwischen der Schweiz und Frankreich. 43 Kilometer, wo die Natur noch mehrheitlich das Sagen hat. Menschenarm, keine grösseren... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Favoriten-Einträge 58
    Favoriten-Einträge 58