Tourinfos

Wanderung T1 (Tour von A nach B)T1 Tour von A nach B
⏱ 1 Std. 55 Min. | 8 km
➚ 92 m | ➘ 433 m
⛰ 884 - 1263 m
Empfohlene SaisonApril - Oktober

QR-Code

QR-Code scannen und diese Tour direkt aufs Handy laden.

qr_code_alttext Wanderung vom Col du Mont Crosin nach Tramelan

 

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 20.06.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge8

Region Jura

Wanderung vom Col du Mont Crosin nach Tramelan

Wanderung T1T1 ⏱ 1 Std. 55 Min. ➚ 92 m
➞ 8 km Empfohlene SaisonApril - Oktober ➘ 433 m

Die Wanderung führt entlang der ViaBerna (Route 38) vom Col du Mont Crosin hinunter nach Tramelan. Zu Beginn prägen die Winderränder auf dem Mont Crosin mit ihren riesigen Rotoren das Bild, später verläuft der Wanderweg durch typische, idyllische Jurawälder.


Routeninfos 

Übersichtskarte anzeigen ▾

 

Wanderung vom Col du Mont Crosin nach Tramelan

 

 

Routenverlauf

Col du Mont Crosin - Chalet Neuf - Tramelan

00:00 Bei der Bushaltestelle über die Strasse links verläuft direkt der Wanderweg bzw. ViaBerna 38 Richtung Tramelan.

Von da an geht es nur noch geradeaus und man folgt den offiziellen Wanderweg Symbolen, welche zum Teil auch auf Bäumen und auf Steinen zu finden sind.

01:45 Bei der Verzweigung Bise de Cortébert links Richtung Tramelan dem Strässchen folgen. Nach 300 m geht der Wanderweg dann wieder rechts in die Wälder, wo sich der Weg steil durch den Wald hinab schlängelt.

01:55 Der Waldweg endet oberhalb der Sportanlage von Tramelan. Von dort geht es noch weiter geradeaus durch ein Quartier direkt zum Bhf. Auch dort findet man überall Wanderwegzeichen.


Tourenbeschreibung

Die Wanderung beginnt auf dem Col du Mont Crosin, welcher mit dem Bus bequem von Tramelan zu erreichen ist. Richtung Mont Crosin prägen grosse Windräder das Landschaftsbild. Die Wanderroute führt zuerst durch einen Wald, welcher sich nach kurzer Zeit lichtet und ein herrliches Panorama öffnet sich.

Die HighlightsDie Highlights zu dieser empfehlenswerten Tour

Herrliches Panorama. Abseits von den grossen Touristenströmen, kann man die Ruhe geniessen. Beim Restaurant Bise de Cortébert kann man sich herrlich erfrischen.

Rechterhand zeigt sich der Chasseral, in Gehrichtung weiten sich riesige Jurawiesen und auf der linken Seite schweift der Blick über die Freiberge. Der stets gut beschilderte Wanderweg verläuft mehrheitlich geradeaus durch Wiesen und durch lichte Wälder. Beim «Restaurant Bise de Cortébert» beginnt dann der Abstieg nach Tramelan.

Tour-Autor:inRebekka71


Persönlicher Tipp von Rebekka71

Es ist eine gemütliche Kurzwanderung, welche aber durch ihre Abgeschiedenheit punktet.

Gesamterlebnis
Panorama
Besonderheiten

Besonders schöner Aussichtspunkt

Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

Touristisches Verkehrsmittel

Mit Hund(en) machbar

Bei dieser Tour zu beachten
Bitte unbedingt den Busfahrplan beachten.
Genauer Startort:
Bushaltestelle Mont-Crosin, col
Genauer Zielort:
Bahnhof Tramelan
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Mont-Crosin, col

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Tramelan

Parkieren

Parkplätze gibt es beim Bahnhof in Tramelan.

Einkehrmöglichkeiten
Restaurant La Bise de Cortebert, Tramelan
Empfehlungen und Links

Restaurant Bise de Corgémont
2606 Corgémont
+41 32 489 31 41
Webseite Restaurant Bise de Corgémont >>

 

Bewertung von UrMu60 vom 17.04.2024 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Habe die Wanderung von Tramelan über Col de Croisin bis zum Mont Solei gelaufen, ca. 4 Std. Viel Natur und Ruhe. Achtung das Restaurant Mont Croisin ist bis ca. August 24 geschlossen, wegen Wirtewechsel. Chalet Neuf ist in der Nähe mit kleiner Auswahl. Unbedingt vorher anrufen.

Gewandert am 12.04.2024

 

Bewertung von suermel85 vom 17.08.2023 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Diese angenehme Wanderung im Berner Juragebiet punktet in der Tat durch ihre Abgeschiedenheit. Die Wanderung verläuft grösstenteils über eine kleine flache Hochebene, dadurch sind die Aussichten in Vergleich zum Jura-Höhenweg (Route 5) nach meinem Geschmack etwas weniger imposant. Unübersehbar sind auf dieser Route die zahlreichen Windkraftanlagen, welche über die Hochebene verteilt installiert wurden sowie der Sendeturm des Chasseral, welcher südlich liegend aus der Ferne grüsst. Die gut ausgeschilderten Wege sind meist breit und daher ohne Probleme begehbar, einzig die Steigung bei der Waldpassage nahe Tramelan kann bei feuchten Bedingungen etwas rutschig sein. Ich habe mich für die umgekehrte Route ab Tramelan entschieden und meine Tour bis nach Saint-Imier verlängert (Etappe 2, Via Berna). Hierbei passiert man zudem den Mont Soleil sowie einen schönen Waldwanderweg dem Hang entlang vor dem Abstieg nach Saint-Imier.

Gewandert am 14.08.2023


Möchtest du die Wanderung vom Col du Mont Crosin nach Tramelan ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen profitierst du von attraktiven Belohnungen.
Mehr erfahren >>

Füge bei der Wanderung vom Col du Mont Crosin nach Tramelan ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.